1. say_hello, 19.03.2017 #1
    say_hello

    say_hello Threadstarter Erfahrener Benutzer

    hallo community,

    will das Wlan einer Basistation weiterhin über fritz-box - als Repeater.

    habe zwei fritzboxen - die sollen in einem haus mit drei Geschossen das WLAN vom keller bis zum Dach sicherstellen im keller - steht eine 7412 - die schafft es das haus sicher bis zum ersten stock zu versorgen.

    Habe noch eine alte Fritzbox zuhause herumliegen,eine 1&1 HomeServer 7490 fritz box
    Frage; kann ich diese als Repeater verwenden und somit das WLAN-Netz erweitern.

    Wie kann ich denn die 7490 einsetzen, damit sie das "WLAN" nun als "Repeater" unterstützt. Ist es so, dass ich hier auch das so machen kann, dass ich es ohne Rückgriff auf das Ethernet mache - also so dass ich mit der 7490 das WLAN Signal das die 7412 aus dem Keller heraus bereitstellt

    Also - ich würde - wenn es geht gerne die 7490 einsetzen als Repeater - und wenn moeglich gerne auch das Singal vom WLAN aufnehmen - nicht vom kabel..

    Freu mich von euch zu hoeren.
     
  2. alope, 19.03.2017 #2
    alope

    alope Android-Lexikon

  3. TimeTurn, 20.03.2017 #3
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Ich würde lieber die 7412 als Repeater nehmen, da die 7490 viel mehr Power und 5 GHz-WLAN hat, dessen Potential beim Weiterleiten als Repeater völlig verpufft.
     
  4. say_hello, 24.03.2017 #4
    say_hello

    say_hello Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hi Ihr Beiden - vielen Dank für die Tipps. Das sind sehr gute Ideen.

    Ferner düfte die 7490 auch einen S0 Bus haben, den ich ggf noch einsetzen kann für die Verkabelung mit der ehemaligen ISDN-Anlage. Da gibt es noch zwei Telefone die nicht angehängt sind.
    Was ich an der 7412 jetzt mal angehängt habe ist das DECT - aber es gibt noch zwei Festnetztelefone die ich anklemmen müsste.

    Werde mal einiges ausprobieren. Die 7412 hat jedenfalls auch mehr Ethernetausgänge.

    viele Grüße Say
     
  5. say_hello, 25.03.2017 #5
    say_hello

    say_hello Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo u .guten Abend,

    nun kommt mir eine sehr praktische Frage: was muss ich denn machen, wenn ich die beiden Boxen austauschen will? Wie bekomme ich die Daten die im Moment in der 7412 drinne sind auf die andere Box übretragen?

    Da die 7490 auch einen S0 Bus hat macht es schon Sinn die Box am Übergabepunkt im Keller einzusetzen,
    So nämlich, dass ich ggf noch einsetzen kann für die Verkabelung mit der ehemaligen ISDN-Anlage. Da gibt es noch zwei Telefone die nicht angehängt sind. Werde also mal einiges ausprobieren. Die 7412 hat jedenfalls auch mehr Ethernetausgänge.

    Frage: wie übertrage ich denn jetzt die Konfigurations-Daten aus der 7412 so dass ich dann die 7490 an der Stelle der 7412 einsetzen kann - wenn auch nur testhalber.

    Freu mich von Euch zu hören.

    Viele Grüße Say
     
  6. TimeTurn, 27.03.2017 #6
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Man kann zumindest bei halbwegs aktuellem FRITZ OS die Einstellungen exportieren und importieren. Erfahrungsgemäß fährt man aber besser, wenn man die Box einfach schnell manuell neu konfiguriert. Hatte mal die Einstellungen einer 7360 in eine 7580 gespielt, danach war einiges nicht ganz rund, weil die 7360 kein 5 GHz WLAN kann. Kann man aber durch manuelles ändern der SSID des GHz WLAN wieder gerade biegen.