1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Win7 erkennt das Tablet nicht

Dieses Thema im Forum "Lenovo ThinkPad Tablet Forum" wurde erstellt von mfkG, 17.09.2011.

  1. mfkG, 17.09.2011 #1
    mfkG

    mfkG Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.09.2011
    Hallo, ich habe win7 x64 und wollte paar Dateien darauf kopieren.
    Also Tablet per MicroUSB angeschlossen, Windows hat was "gewuschelt" (versucht Treiber zu finden), aber leider kam (auch nach mehrmaligen probieren und löschen und verschiedenen usb-ports) nur ne fehlermeldung dass kein treiber vorhanden wäre.

    tja, was nun? wie bring ich nun mein zeugs darauf? bzw. wie bring ich windows bei das tablet zu erkennen :p. ne treiber cd gabs ja glaub ich ned (wobei ich eh kein cd/dvd o.ä. laufwerk im pc hab:p).


    für hilfe dankend
    mfg mfkG
     
  2. rtzodtzo, 18.09.2011 #2
    rtzodtzo

    rtzodtzo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.09.2011
    Hi
    Also bei mir gab es keine Probleme, win7 hat es erkannt, xp aber erkennt es auch nicht. Schlecht weil an der Uni nur xp Rechner im Betrieb sind.
    Die Lösung: Wuala.
    Wuala ist ein Clouddienst der sich im pc wie ein Laufwerk verhält, copy und drag geht somit wunderbar. Zusätlich hat es ein Webzugriff per Java, man kann dann auch auf fremdem Systeme auf die Dateien zugreifen. In der Uni starte ich den Webdienst lade was hoch und lade es über mein Tablet wieder runter. Dokumente pdfs und so weiter.
    Ansonsten per SD Karte oder USB.
     
  3. mfkG, 18.09.2011 #3
    mfkG

    mfkG Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.09.2011
    Danke, aber ein Clouddienst, Onlinestorage, o.ä. ist absolut kein ersatz (da hät ich ja tage um einen film zu kopieren:p). Hab's auch mit FTP,-Server im lokalennetz probiert, aber keinen plan wieso das so extrem langsam ist.

    Naja, ich muss leider mein Tablet so oder so zurückgeben. Die oberste Hardwaretaste ist defekt: Die Taste funktioniert wie die 3 daruntern mit dem Druckpunkt innen, sondern wird beim kleinsten berühren ausgelöst, was nicht akzeptabel ist.
     
  4. Martin 42, 18.09.2011 #4
    Martin 42

    Martin 42 Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    10.09.2011
    Mein TPT wird sowohl unter Windows XP wie auch unter Win 7 64 als mobiles Gerät erkannt und der Zugriff auf die innere SD ist möglich. Es wird aber für ein angebliches zweites vorhandenes ThinkPad eine Fehlermeldung beim Treiber ausgegeben.
    Leider unterstützt das TPT keinen USB Massenspeichermodus, so das eine Verbindung mit Linux nicht funktioniert.
    Erst mit dem „Software Data Cable“ über FTP kann ich Daten übertragen.
     
  5. Comguard, 18.09.2011 #5
    Comguard

    Comguard Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    14.02.2010
    Anderen USB-Port am Rechner verwenden?

    Das kann manchmal helfen - die Erfahrung habe ich jedenfalls gemacht.
     
  6. mfkG, 22.09.2011 #6
    mfkG

    mfkG Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.09.2011
    jo, hab ich (wie im OP erwähnt) ausprobiert. sogar an mehreren. und auch im gerätemanager deinstalliert uswusw.....alles ohni erfolg.

    hab ja eh ein neues pad bekommen, aber selbes problem. aber muss eh mal win7 neuaufsetzen, vielleicht klappts ja dann mal entlich. der umweg über die sdcard is bissel mühsam ;)

    danke trotzdem. (und falls sonst wer noch ne idee hat, nur her damit;))
     
  7. splotz, 26.09.2011 #7
    splotz

    splotz Android-Lexikon

    Beiträge:
    978
    Erhaltene Danke:
    141
    Registriert seit:
    23.09.2011
    Kurz, weil ich mir versehentlich den ganzen Text gelöscht hatte.

    Einstellungen- Konten und Synchr- Autorise Synchr avec PC. wählen
    (Danke android macher, bitte demnächst richtige sprache einsetzen)

    Verbinden Win7 PC -> Menü Tablet erscheint
    SD anhängen / trennen wählen -> PC erkennt SD Karte

    Wahrscheinlich war die Option beim Update leider vergessen wurden zu aktivieren..

    edit:
    Könnt ihr ausprobieren ob es auch mit XP funktioniert? .
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2011
  8. splotz, 27.09.2011 #8
    splotz

    splotz Android-Lexikon

    Beiträge:
    978
    Erhaltene Danke:
    141
    Registriert seit:
    23.09.2011
    So, ich hab es ausprobiert, bei XP lief es auch.

    Das Menü beinhaltet übrigens drei Optionen:

    Nix tun und das Gerät selber ausschalten um es über usb langsam zu laden

    Sd-Karte verbinden/ trennen

    Synchronisieren mit dem PC

    (Naja, und abbrechen)

    Gruß,
    Splotz
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2011
  9. gillan, 27.09.2011 #9
    gillan

    gillan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    142
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    20.11.2010
    Option 3 beinhaltet auch noch mit dem WindowsExplorer auf die interne SD-Card zuzugreifen.
    Option 2 ist ja die (wenn eingelegt) externe SD-Card.

    Alle Optionen laufen bei mir perfekt und sofort beim ersten Mal, ohne zu fummeln.
     
    splotz bedankt sich.
  10. timo123456, 14.12.2013 #10
    timo123456

    timo123456 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.12.2013
    habe eine frage mein pc erkennt mein tablet nicht.in cwm recovery brauche ich ein treiber
     
  11. tes

    tes Android-Guru

    Beiträge:
    2,537
    Erhaltene Danke:
    488
    Registriert seit:
    22.01.2009
    Tach zusammen,

    ich hänge mal den Treiber hier an dann passt das auch im Geräte-Manager vom PC. ;)
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen