1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Winamp für Android (beta) erschienen ....

Dieses Thema im Forum "Foto und Multimedia" wurde erstellt von Wild Bill Kelso, 20.10.2010.

  1. Wild Bill Kelso, 20.10.2010 #1
    Wild Bill Kelso

    Wild Bill Kelso Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,338
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    22.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    gerade gefunden - winamp für android (beta) im market
     
    mr.green, wolfi64, PatSend und 2 andere haben sich bedankt.
  2. Lazy Rich, 20.10.2010 #2
    Lazy Rich

    Lazy Rich Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,081
    Erhaltene Danke:
    254
    Registriert seit:
    22.09.2010
    Fehlt nur noch ein vernünftiger EQ wie bei Mixzing dann wäre das mein neuer Standardplayer :)

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
  3. Johnson7, 20.10.2010 #3
    Johnson7

    Johnson7 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    399
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    14.10.2010
    sieht sehr schön aus finde ich. gibt es eine möglichkeit die dateiverzeichnisse zu wählen? habe nämlich 1000e sounds aus den games da drin...
     
  4. Dirk, 20.10.2010 #4
    Dirk

    Dirk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,270
    Erhaltene Danke:
    91
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    Noch ein Mediaplayer? Was kann das Teil, dass die gefühlten tausend anderen Player nicht eh schon können? – Außer, dass man da wohl wieder irgendwas synchronisieren muss. Und warum braucht ein simpler Mediaplayer so viele Systemberechtigungen?
     
  5. Johnson7, 20.10.2010 #5
    Johnson7

    Johnson7 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    399
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    14.10.2010
    allein von der optik her gefällt er mir besser als die anderen. mortplayer ist auch schön, aber hat leider keine unterteilung in alben, interpreten und so
     
  6. matt_jackson, 20.10.2010 #6
    matt_jackson

    matt_jackson Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    1,060
    Erhaltene Danke:
    259
    Registriert seit:
    31.08.2010
    DLNA Stream wie Twonky mobile kann er aber nicht, oder?

    Gruß
    MaTT
     
  7. GeorgFoc, 20.10.2010 #7
    GeorgFoc

    GeorgFoc Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    210
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    02.09.2009
    Ein Mediaplayer braucht die Berechtigungen um seine Arbeit zu vollbringen ;)

    Standby wäre doch sehr störend beim Musik Hören. Protokolle Lesen für eine Beta Version nachvollziehbar. Dateisysteme bereitstellen und aufheben auch logisch (Musik im LAN). Warnung machen auch Sinn. Und allgemeine Systemeinstellungen machen auch Sinn meiner Meinung (Autorotate an aus z.B)

    Eigentlich selbsterklärend. Cover download. Liedtexte. Last.FM Sync. etc.

    Eigentlich auch klar meiner Meinung nach. Schließlich soll die Musik aufhören, wenn ich angerufen werde. Oder ich will ja Tags der MP3s erweitern.

    Also wo ist da jetzt was bedenktliches?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2010
  8. Dirk, 20.10.2010 #8
    Dirk

    Dirk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,270
    Erhaltene Danke:
    91
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    Wozu muss ein Mediaplayer allgemeine Systemeinstellungen ändern oder WLAN-Multicast-Empfang zulassen können und System-Protokolldateien lesen?
     
  9. hanschke, 20.10.2010 #9
    hanschke

    hanschke Gast

    nette idee. schade das der nicht wie auf dem desktop aussieht. gerade im querformat auf dem stein wäre das goil. mal schauen ob er den mort verdrängt.
     
  10. xSlashx, 20.10.2010 #10
    xSlashx

    xSlashx Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Super schneller und Stabil! Allerdings gefällt der mir noch nicht ganz sooo gut vom Design her. Grad das Widget lässt zu wünschen übrig.
     
  11. eelay, 20.10.2010 #11
    eelay

    eelay Android-Experte

    Beiträge:
    799
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Du kannst doch auch bei dem Standardplayer Verzeichnisse ausklammern. Einfach eine leere Textdatei erstellen sie in ".nomedia" umbenennen (ohne .txt) und in die Verzeichnisse kopieren, die nicht berücksichtigt werden sollen.
     
    Johnson7 bedankt sich.
  12. Johnson7, 20.10.2010 #12
    Johnson7

    Johnson7 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    399
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    14.10.2010
    wie synchronisiere ich mit winamp am pc?

    das mit dem nomedia hat nicht funktioniert....
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2010
  13. TelloBJK, 20.10.2010 #13
    TelloBJK

    TelloBJK Android-Experte

    Beiträge:
    482
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    21.01.2010
    ja genau wie verbinde ich winamp android mit dem pc
     
  14. eelay, 20.10.2010 #14
    eelay

    eelay Android-Experte

    Beiträge:
    799
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Sicher, dass du die Datei richtig erstellt hast? Bei mir funktionierts. Siehe Anhang (zip entpacken, anders ging der Upload nicht)!
     

    Anhänge:

    Buddhakeks und Johnson7 haben sich bedankt.
  15. Scorpan, 20.10.2010 #15
    Scorpan

    Scorpan Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    382
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    25.09.2010
    Hallo Community,

    Der sieht zwar besser aus als der Standard-Player vom SGS, aber dieser Player löst mein Problem ebenfalls nicht.

    -Cover werden bei den meisten Songs nicht angezeigt.

    -Obwohl ich mit Itunes die einzelnen Taggs geändert habe ( Titel, Interpret, Album ), ändert er dies nicht im Player. Es wird also der Dateiname angezeigt.

    Ein Beispiel:
    Song: Hans featuring Peter mit dem Song Love aus dem Album Hate
    Dateiname: HansfeaturingPeterLove.mp3

    Ich ändere die Taggs wie folgt:
    -Titelname: Love
    -Interpreten: Hans feat. Peter
    -Album: Hate

    Wenn ich dies nun auf mein Handy kopiere ( Kopieren>Einfügen Technik ) wird mir oft der Dateiname (In diesem Fall: HansfeaturingPeterLove ) angezeigt. (Ohne .mp3) Bei Interpret steht: Unbekannter Interpret usw.

    Lösche ich dieses Lied wieder, ändere den Namen von der Datei, z.B zu PeterfeaturingHanslove.mp3 und kopiere es wieder auf mein Handy bleibt oft der alte Name bestehen. Ich verstehe nicht was das alles soll.

    Gibt es da eine Lösung oder liegt das wirklich an den Playern?

    PS: Auf dem Sony MP4 Player von meiner Freundin wird immer alles richtig angezeigt.

    MfG,

    scorpan
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2010
  16. wikinger, 20.10.2010 #16
    wikinger

    wikinger Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    83
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    01.01.2010
    Phone:
    Galaxy S7
    Kann das sein das der Download Server überlastet ist erst 3.45kb/s dan Download angehalten?
     
  17. Johnson7, 20.10.2010 #17
    Johnson7

    Johnson7 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    399
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    14.10.2010
    danke grad hab ichs hinbekommen^^

    sagt mal ich hab generell das problem, dass bei manchen liedern falsche id3 tags angezeigt werden, obwohl sie in itunes und auch in Windows ganz normal sind. beispielsweise habe ich ein album "music", das eigentlich "glow" heißt, von madcon, und darin befindet sich Kay One^^...
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2010
  18. xSlashx, 20.10.2010 #18
    xSlashx

    xSlashx Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    04.03.2010
    @Scorpan

    Kann es sein, dass die Tags die du erstellst nicht kompatible mit Android sind? Es gibt ja da verschiedene Versionen.
     
  19. Slorg, 20.10.2010 #19
    Slorg

    Slorg Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    04.10.2010
    Bei mir startet er den DL gar nicht erst... Ist wohl gerade viel los :)


    Edit: Schein wieder zu funktionieren. Habs gerade gezogen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2010
  20. Scorpan, 20.10.2010 #20
    Scorpan

    Scorpan Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    382
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    25.09.2010
    Hallo,

    was heißt das genau? Was muss ich tun, damit dies kompatibel ist? ich wusste nicht einmal, dass es verschiedene "Versionen" gibt. Ich hab die Taggs einfach nur über Itunes geändert.


    MfG,

    scorpan
     

Diese Seite empfehlen