1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Winamp "schmiert" ab, wenn Gerät verbunden ist

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von Loub Dubh, 23.05.2011.

  1. Loub Dubh, 23.05.2011 #1
    Loub Dubh

    Loub Dubh Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.05.2011
    einen wunderschönen guten Morgen,

    bin seit einigen Stunden damit beschäftigt mein LG P500 (mit Winamp App) mit Winamp auf dem PC zu synchronisieren. Leider passiert jedes mal das gleiche: Ich öffne Winamp, stecke mein Handy ein welches sich dann automatisch in den USB-MAssenspeichermodus versetzt ( wie von Winamp selber empfohlen). Danach kommt zwar noch mal die Frage von Windows, welche Aktion ich ausführen möchte, aber bevor noch eine Auswahl getroffen werden konnte, kommt auch schon die Anzeige, dass bei Winamp ein Fehler aufgetreten sei. Danach bekomme ich Winamp auch nicht wieder geöffnet.:thumbdn:

    Frage: liegt das an den Apps an irgendwelchen Häckchen in Windows oder woran? :huh::blink::huh:

    Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Bedanke mich auf jeden Fall jetzt schon mal bei euch.

    Gruß

    Edit:
    Habe gerade noch einen letzten Versuch gemacht:
    -Winamp geöffnet
    -Handy verbunden (USB-Debugging aktiviert, Auto-Mount deaktiviert)
    -alles klappt.
    -Wiedergabe über Winamp ausgewählt
    -alles klappt.
    -In Desktop Winamp auf Gerät suchen geklickt.
    -Winamp schmiert wieder ab.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.05.2011

Diese Seite empfehlen