1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Winamp und Musikplayer behindern sich

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone 2 Forum" wurde erstellt von Phimo, 10.12.2011.

  1. Phimo, 10.12.2011 #1
    Phimo

    Phimo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Hallo ihr,

    Ich habe gerade ein Problem mit winamp: Nach einer gewissen Spieldauer im standbymodus kann ich nicht mehr die Lautstärketasten zum Skippen benutzen, ohne dass der native Musikplayer startet. Ich höre also quasi zwei Lieder gleichzeitig.
    Hat dieses Problem sonst jemand oder zumindest einen Rat?
    Ich benutze die cm7version vom 30.11

    Vielen Dank im Voraus

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  2. R560, 10.12.2011 #2
    R560

    R560 Android-Lexikon

    Beiträge:
    920
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Selbige Problem hab ich auch. Ebenfalls mit dem Taster an den Ohrstöpseln. Kann man den native Player deinstallieren?
     
  3. Phimo, 10.12.2011 #3
    Phimo

    Phimo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Genau das hat bei mir trotz root nicht funktioniert.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. sinjai, 14.12.2011 #4
    sinjai

    sinjai Android-Experte

    Beiträge:
    519
    Erhaltene Danke:
    87
    Registriert seit:
    05.05.2011
    Sollte aber theoretisch möglich sein die apk aus dem System Ordner zu löschen. Allerdings weiß ich nicht wie weit der ins System eingreift und ob es zu Bugs kommen könnte, aber wenn ihr vorher ein Backup macht..
     
  5. Stormbringer, 14.12.2011 #5
    Stormbringer

    Stormbringer Android-Experte

    Beiträge:
    672
    Erhaltene Danke:
    157
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z1
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wenn ihr CM7 habt, dann sperrt die Standard Musik App mit dem RootUninstaller oder TitaniumBackup. So könnt ihr es notfalls wieder reaktivieren oder ganz deinstallieren wenn es keine negativen Auswirkungen gibt. Wenn RootUninstaller es nicht sperren/deinstallieren lässt gehts meist mit TitaniumBackup.
     
  6. Phimo, 14.12.2011 #6
    Phimo

    Phimo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Danke, das klappt

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     

Diese Seite empfehlen