1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Windows 7 - *andere* USB-Geräte fallen aus [gelöst]

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von ZeRoZ, 09.04.2010.

  1. ZeRoZ, 09.04.2010 #1
    ZeRoZ

    ZeRoZ Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    09.04.2010
    Hallo,

    ich habe so ungefähr das umgekehrte Problem, wie einige mit z.B. dem Hero und Windows 7 haben:

    Sobald ich das HTC Desire anschließe, wird dieses nämlich erkannt, ich kann auch problemlos auf die SD-Karte zugreifen etc. - aber alle *anderen* USB-Geräte verweigern ihren Dienst, so fällt zum Beispiel meine externe USB-Festplatte aus (baue ich sie direkt in den PC, läuft sie weiter), und auch der WLAN-USB-Stick geht einfach aus. Solange bis ich das HTC Desire abstöpsle (nicht mal "Nur Akku laden" darf ich!), dann "erholen" sich die anderen USB-Geräte, aber auch erst beim nächsten Reconnect...

    Hat da jemand zuuufällig eine Idee? :)
     
  2. Schlumpf, 10.04.2010 #2
    Schlumpf

    Schlumpf Android-Experte

    Beiträge:
    566
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    13.02.2010
    Problem tritt bei mir nicht auf. Welchen USB-Modus hast du fürs Desire gewählt?
     
  3. ZeRoZ, 10.04.2010 #3
    ZeRoZ

    ZeRoZ Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    09.04.2010
    Entweder (sinngemäß) "Als Festplatte nutzen" oder eben "Nur Akku laden".
     
  4. x87, 10.04.2010 #4
    x87

    x87 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    291
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    18.02.2010
    Benutzt du ein USB-Hub?
     
  5. ZeRoZ, 10.04.2010 #5
    ZeRoZ

    ZeRoZ Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    09.04.2010
    Nein, alle Geräte sind direkt angeschlossen.
     
  6. Dracul, 10.04.2010 #6
    Dracul

    Dracul Android-Experte

    Beiträge:
    715
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    24.07.2009
    Phone:
    Huawei P8
    Hast du einen Laptop? Oder Desktop ?

    Ich könnte mir nur vorstellen das dein Gerät nicht genug Strom an allen Ports zur Verfügung stellen kann.

    Ist die Externe HDD mit externem Netzteil oder wird die per USB mit Strom versorgt? Schonmal versucht nur Desire und Wlan oder nur Desire und HDD ?

    Verschiedene USB Ports probiert? Kann natürlich auch an Windows liegen, kann ich mir aber weniger Vorstellen.
     
  7. ZeRoZ, 10.04.2010 #7
    ZeRoZ

    ZeRoZ Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    09.04.2010
    Ich hab' einen Desktoprechner mit so einem unfassbaren 600-Watt-Netzteil was nicht mal annähernd ausgelastet ist. Zu wenig Strom, hmmm, ich hatte ja die Festplatte eh schon abgeklemmt (die ansonsten übrigens sowieso eine separate Stromversorgung hat), und verschiedene USB-Ports ausprobiert (also hinten an einer Steckkarte, direkt am Mainboard, sowie eben die Front-USB-Anschlüsse). Ich werde aber mal probieren, einen aktiven USB-Hub (also mit eigener Stromversorgung) zwischen PC und Desire zu schalten, dann zieht das den anderen Geräten wenigstens nichts weg - ich berichte dann :)

    So, ein eingeschränktes "es geht" - ich habe im Moment allerdings nur einen USB1-Hub hier rumfliegen - auf jeden Fall kann ich so immerhin das Desire und alle anderen USB-Geräte parallel betreiben :) Wenn ich die Tage einen USB2-kompatiblen Hub in die Finger bekomme, werde ich das auch noch testen. Sollte das dann immer noch funktionieren, liegt's am Strom, andernfalls heißt es, weitersuchen :D
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.04.2010
  8. Operator, 10.04.2010 #8
    Operator

    Operator Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,235
    Erhaltene Danke:
    189
    Registriert seit:
    17.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Bitte verwende in Zukunft die "Ändern"-Funktion, wenn du deinem Beitrag noch etwas hinzufügen möchtest. Doppel-Posts sind nicht nur unschön, sondern auch unübersichtlich.

    Zu deinem Problem:

    Was hast du für ein Mainboard? Schließt du die ganzen USB-Geräte direkt an die USB-Anschlüsse auf dem Mainboard an, oder hast du eine zusätzliche PCI-Karte?

    Am besten, du listest mal die Spezifikationen deines PCs hier auf. Wichtig wäre auch zu wissen, von welchem Hersteller dein Netzteil ist. 600 Watt sind nicht gleich 600 Watt. Wenn du z.B. ein No-Name-Netzteil verwendest, dann ist es gut möglich, dass es trotz der 600 Watt einfach nicht die nötige Leistung liefert.
     
  9. Thyrion, 10.04.2010 #9
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Das Problem ist wohl eher USB selber.

    Alle an den Bus (oder an Bus-Powered Hub) angeschlossenen Geräte dürfen gemeinsam maximal 500 mA ziehen - was je nachdem was für Geräte dran hängen, kann das auch schnell erreicht sein.

    Self-Powered Hubs (also die mit Netzteil (oder auch sehr oft die von Monitoren)) können dieses Problem lösen, jedoch auch hier darf jedes Gerät maximal 500 mA ziehen.
     
    ZeRoZ bedankt sich.
  10. Dracul, 10.04.2010 #10
    Dracul

    Dracul Android-Experte

    Beiträge:
    715
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    24.07.2009
    Phone:
    Huawei P8
    Thyrion hat es schon erwähnt, ich war zu Müde oder Platt das noch zu erwähnen. Ich glaube aber es gibt verschiedene "Usb Leitungen", zumindest von alten Laptops kenne ich das, das z.b. beide Rechts zusammen 500ma ziehen dürfen und der hinten auch nochmal allein.

    Das mit dem 600 Watt Netzteil ist auch eher egal weil es direkt von USB limitiert ist. Auch wenn 5000A ankommen darfst du da nur 500mA ziehen, trivial gesagt und leicht übertrieben. Kommt auch immer auf die Boards an etc., da spielt vieles rein. Manche sind hypersensibel und andere nehmen es nicht so genau.

    Das mit dem Hub ist ja zumindest ein Zeichen das es der Strom sein könnte :) Denn wenn mich nicht alles täuscht sind Wlan Sticks auch kleine "verschwender". Du könntest ja mal versuchen den Energiehunger des Sticks zu drosseln, müsste unter Hardware gehen. Vielleicht laufen sie ja dann zusammen. Kennt man eher von Laptops das sie ihre Wlan Karten dann drosseln und sich die Verbindung verschlechtert aber die Laufzeit verbessert.
     
  11. ZeRoZ, 15.04.2010 #11
    ZeRoZ

    ZeRoZ Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    09.04.2010
    Also mittlerweile habe ich herausgefunden dass mein PC intern wohl drei USB2-Hubs hat, wenn man so will, auf jeden Fall kam gelegentlich noch die Meldung "dieses USB-Gerät funktioniert nicht, da zu wenig Strom zur Verfügung steht" - inzwischen habe ich aber alles so umgestöpselt dass das Desire fast alleine an einem der drei Hubs hängt, jetzt geht auch USB2.0 und die anderen Geräte laufen brav weiter :)
     
  12. Thyrion, 15.04.2010 #12
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Jetzt will ich aber auch nen Danke (Post #9) *einforder* :D
     
  13. ZeRoZ, 15.04.2010 #13
    ZeRoZ

    ZeRoZ Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    09.04.2010
    Ja, fein gemacht, da hast du dein Leckerli... :D
     

Diese Seite empfehlen