1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

WIPE ALL - "Flashbare zip, perfekt für ICS-ROMS"

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Nexus S" wurde erstellt von flying fox, 28.11.2011.

  1. flying fox, 28.11.2011 #1
    flying fox

    flying fox Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    534
    Erhaltene Danke:
    84
    Registriert seit:
    08.12.2010
    Phone:
    Nexus S
    Für diejenigen, die mit dem Aufkommen der vielen Custom-ICS-ROMs sehr flash-freudig (geworden) sind und denen das Tool noch nicht bekannt ist, möchte ich mal zum Original-Thread bei XDA verlinken:


    [HACK]**WIPE ALL** flashable zip-Perfect For ICS ROMS! - xda-developers


    Wer es leid ist, sich vor dem Flashen einer neuen ROM jedesmals durch die Recovery zu navigieren, um Data, System, Cash und Boot zu wipen, der hat es mit diesen zips etwas komfortabler - jetzt besonders aktuell, denke ich, wo doch recht häufig zw GB- und ICS-ROMs hin- und hergeflasht wird.



    WICHTIG:

    EIN NANDROID-BACKUP VOR EINEM FULL WIPE IST UNERLÄSSLICH, denn bis auf die SD-Karte wird ALLES GEWIPED!!!!!






    Zur Auswahl:



    • [​IMG] WIPE--ALL.zip: löscht system, data, cashe und boot (inkl dalvik-cashe) - Nandroid Backup vor dem wipe nicht vergessen!
    • [​IMG] WIPE--System_Data_Cache.zip: wie der Name schon sagt (inkl dalvik-cashe) - Nandroid Backup vor dem wipe nicht vergessen!
    • [​IMG] WIPE--Cache_Dalvik-cache.zip: insb. für die Kernel-Flasher unter uns, System und Data werden NICHT gelöscht)



     
    Udem, New-Bee und meer haben sich bedankt.
  2. Udem, 28.11.2011 #2
    Udem

    Udem Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    25.03.2011
    Was soll man denn unter boot verstehen? Die Bootanimation?
     
  3. flying fox, 29.11.2011 #3
    flying fox

    flying fox Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    534
    Erhaltene Danke:
    84
    Registriert seit:
    08.12.2010
    Phone:
    Nexus S
    Nein, die boot-Partition (für den Kernel und boatloader), siehe auch hier.

    Auch diese sollte gewiped werden, wenn du die ROM wechselst (außer du machst lediglich ein "update"). Du musst allerdings dann auch eine ROM flashen, du kannst das Nexus sonst klarerweise nicht mehr booten.
     
  4. mike.bee, 29.11.2011 #4
    mike.bee

    mike.bee Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    328
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Habe Boot noch nie gewiped und auch keine Probleme deswegen bekommen. Hatte wohl ein wenig Glück :)
    Aber kann man denn in der CWM Boot wipen?!? WO ?!?
     
  5. flying fox, 29.11.2011 #5
    flying fox

    flying fox Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    534
    Erhaltene Danke:
    84
    Registriert seit:
    08.12.2010
    Phone:
    Nexus S
    "format boot" hast du in mount and storage.
     
  6. mike.bee, 29.11.2011 #6
    mike.bee

    mike.bee Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    328
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    01.11.2010
    haha das erklärts, da schau ich ja so gut wie nie rein :)
     
  7. cha-cha, 30.11.2011 #7
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Hm, braucht man das? Bislang hat es mich noch nicht gestört mich da mal kurz durch die Menüs zu hangeln, ist doch schnell gemacht.
     
  8. flying fox, 30.11.2011 #8
    flying fox

    flying fox Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    534
    Erhaltene Danke:
    84
    Registriert seit:
    08.12.2010
    Phone:
    Nexus S
    Ich find´s recht angenehm. Wenn ich wirklich komplett wipen will, also auch boot, dann muss ich zw. "wipe" und "mount and storage" hin und her navigieren und dabei vier wipes ausführen. So ist das "full wipe" nur ein klick und ich muss auch gar nicht aufpassen, in der "Routine" des Wipens versehentlich mal die SD-Karte zu formatieren.

    Ich habe gestern zu Vergleichszwecken vier ICS Custom Roms geflasht. Das waren dann wirklich nur wenige "klicks" - so überhaupt kein Aufwand.

    Die Tools habe ich gepostet, da das ROM-Flashen eben jetzt ein bisschen aktueller ist. Und nicht nur für die eingefleischten Flasher hier, sondern auch für User, die mit dem Begriff "FULL" wipe - also system, data, cashe UND boot" - noch nicht so bewandert sind. Vermeintliche "bugs" lassen sich so manchmal dann doch vermeiden.
     
  9. blur, 30.11.2011 #9
    blur

    blur Android-Guru

    Beiträge:
    3,911
    Erhaltene Danke:
    584
    Registriert seit:
    08.07.2010
    Phone:
    Moto X Play, Xiaomi Mi3, ZUK Z1, Nexus 7
    ich persönlich hangele mich auch lieber durch das Menü.

    Trotzdem, das Tool halte ich für sehr sinnvoll.

    Anfangs hatte ich dem fullwipe vertraut
    und mir deshalb wohl auch immer wieder Probleme eingehandelt.

    Seitdem ich zusätzlich die Boot- und System-Partition formatiere,
    laufen neu installierte Roms stabiler.
     
  10. SuperTech, 02.12.2011 #10
    SuperTech

    SuperTech Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2011
    Gibts es hierzu eine Anleitung? Da meine GPS-Treiber wohl kaputt sind müsste ich Kernel neu installieren - hab aber leider wenig Ahnung wie das genau funktioniert. Bin ich mit WIPE ALL richtig aufgehoben, wenn ich "WIPE--Cache_Dalvik-cache.zip" benutze?
    Verstehe ich das überhaupt richtig, dass ein WIPE ein kompletter reset ist?
     
  11. flying fox, 02.12.2011 #11
    flying fox

    flying fox Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    534
    Erhaltene Danke:
    84
    Registriert seit:
    08.12.2010
    Phone:
    Nexus S
    Wenn du nur einen neuen Kernel flashen willst, dann bloß nicht "wipe all". In deinem Fall bist du mit "wipe cashe and dalvik cashe" gut aufgehoben. Wenn du unsicher bist, kannst du das genauso per cwm machen.
     
  12. skrogmann, 14.12.2011 #12
    skrogmann

    skrogmann Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    16.01.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Ich habe hier auch noch mal eine Verständnisfrage. Bitte nicht gleich steinigen :ohmy:

    Ich habe momentan die ganz normale Stock Rom 2.3.6 ungerootet auf meinem Nexus S laufen.

    Ich möchte aber ganz gerne das Phone vor dem offiziellen Update auf die kommende ICS Version vollständig wipen, um ein sauberes System auf zu setzten.

    Wie würde ich das mit dem WIPE ALL zip File genau machen?

    1. Das zip File auf die SD Karte packen.
    2. Warte bis irgendwann die Update Meldung auf ICS kommt
    2a. Update zunächst nicht ausfürhen, sondern
    3. Neu starten und in das Recovery Menü gehen und das WIPE ALL zip von SD Karte auswählen und ausführen.
    4. Neu starten und dann auf die Update Meldung warten und das ICS Update auf einem sauberen System ausführen.

    Oder erste Upgraden und dann wipen :confused2:

    Wie würdet ihr bei einem Stock Nexus S vorgehen, um bei dem Sprung auf ICS mit einem sauberen neuem System zu starten?
     
  13. flying fox, 14.12.2011 #13
    flying fox

    flying fox Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    534
    Erhaltene Danke:
    84
    Registriert seit:
    08.12.2010
    Phone:
    Nexus S
    Immer vor dem Flashen einer neuen ROM wipen. Ob es nötig ist und vorallem was, wenn es um Stock geht und einem Update auf ICS, da bin ich überfragt. Vielleicht ist es gar nicht notwendig, seine ganzen Daten und Apps in den Sand zu setzen. Vielleicht weiß da jemand anderer mehr.

    Auf jeden Fall nicht nach dem update wipen, dann ist es ja wieder futsch ;).
     
  14. blur, 14.12.2011 #14
    blur

    blur Android-Guru

    Beiträge:
    3,911
    Erhaltene Danke:
    584
    Registriert seit:
    08.07.2010
    Phone:
    Moto X Play, Xiaomi Mi3, ZUK Z1, Nexus 7
    funktioniert denn die .zip auch ohne Root?

    Andererseits, ist es für Dich nicht am Besten, über die Einstellungen den Werkszustand herzustellen?
    Dann solltest Du doch auch ein sauberes System haben.
     
  15. .Tony., 15.12.2011 #15
    .Tony.

    .Tony. Android-Experte

    Beiträge:
    553
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    24.04.2010
    Hallo, die wipe zip's sind glaube ich nur für ein cwm gemacht und nicht fürs standart recovery !

    Gesendet von meinem Nexus S mit Tapatalk
     
  16. skrogmann, 15.12.2011 #16
    skrogmann

    skrogmann Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    16.01.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Das habe ich mir fast schon gedacht, daß ich die Flash.zip Files nicht mit der Stock recovery flashen kann.
    Wenn ich es über das Standard-Menü zurück setze, löscht er dann auch die Caches und partitioniert neu?

    Sent from my Nexus S...
     
  17. Adinoid, 15.12.2011 #17
    Adinoid

    Adinoid Android-Guru

    Beiträge:
    2,647
    Erhaltene Danke:
    946
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Hey.. wird das nicht automatisch bei Installation von ICS gemacht?!
    Steht doch manchmal da: "Es werden unter anderem Daten etc. gelöscht beim Update"

    Normalerweise sollte es so sein..
     

Diese Seite empfehlen