1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wipe, Flash, Fastboot nichts geht

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Xoom" wurde erstellt von crackmaniac, 17.04.2012.

  1. crackmaniac, 17.04.2012 #1
    crackmaniac

    crackmaniac Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    230
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    07.04.2010
    Phone:
    HTC One S
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z
    Hallo zusammen,

    ich habe seit ein paar Tagen sehr merkwürdige Erscheinungen auf meinem Xoom.

    Also ich starte mein Xoom neu und alles sieht ganz normal aus.
    Jetzt kopiere ich Dateien in den Internen Speicher (Musik, eBooks etc.), lege Verknüpfungen auf den HomeScreen. Irgendwann starte ich mein Xoom nochmal neu und danach sind alle änderungen weg. Sogar werde ich immer wieder auf die gleiche Anzahl von neuen E-Mail hingewiesen.

    Dann wurd es mir zu bund ich dachte mir, das ich halt einen Wipe mache und alles neu einrichte.
    gesagt getan, jedoch begrüßte mich nach dem Wipe alles genauso wie voher.
    Dann habe ich mir gedacht, dass ich einen Wipe mache und direkt ein neues Rom draufziehe.
    Gleiches Resultat ==> "alles" noch da und ich habe fünf ungelesene E-Mails... wie immer bei Neustart :-S

    Also musste ich noch drastischer werden:
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...al-firmware-einspielen-softbrick-loesung.html

    Schritt 2-4 durchgezogen aber es ist immer noch ales drauf :p
    Das kann doch nicht wahr sein.

    Was ist los mit meinem Xoom?
    Kann mir jemand weiter helfen?

    erneuten "fastboot OEM unlock" habe ich auch noch getestet. Das Resultat bleibt das gleiche.

    Acuh ein vorheriges OEM LOCK (natürlich auch Schritt 2-4) bringt nichts. Langsam drehe ich hier durch

    MfG
    Crackmaniac
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2012
  2. bautrupp, 17.04.2012 #2
    bautrupp

    bautrupp Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    09.07.2011
    Hört sich für mich als Halblaien nach einer kaputten Data-Partition an. Schau mal im Terminal mit einem file-check Programm nach oder versuch sie gleich zu formatieren, wenn Du eh neu aufsetzt.
     
  3. crackmaniac, 17.04.2012 #3
    crackmaniac

    crackmaniac Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    230
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    07.04.2010
    Phone:
    HTC One S
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z

Diese Seite empfehlen