1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. KobaldNickel, 09.11.2010 #1
    KobaldNickel

    KobaldNickel Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo Leute,

    habe von 2.1 auf 2.2 upgedatet. Empfehlt ihr mir das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen oder ein kompletter Wipe oder kann ich einfach so (bei weiterhin funktionierenden Apps) mit der neuen Version weiterarbeiten?

    Grüße
     
  2. packetloss, 09.11.2010 #2
    packetloss

    packetloss Android-Hilfe.de Mitglied

    Wenn Du keine Probleme wie z.B. verringerte Geschwindigkeit, forced closes, Lags etc. feststellst, kannst Du auf den Wipe verzichten. Die sauberere Methode des Updates ist es aber auf jeden Fall.

    Diese Frage wurde aber schon sehr oft beantwortet und hätte keinen neuen Thread nötig gehabt.
     
  3. djmarques, 09.11.2010 #3
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied


    Genau,

    deshalb

    --closed--
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.