1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wipe, Repartition + Titanium Backup

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von bytewise, 26.09.2010.

  1. bytewise, 26.09.2010 #1
    bytewise

    bytewise Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.09.2010
    Hallo,

    gibt es irgendwelche Schritte, bei denen ich die durch Titanium Backup angelegten Backups löschen/verlieren kann?

    Z.B. bei einem Wipe (Factory Reset) oder Repartition (Odin)?

    Ich frage mich gerade, ob ich, bevor ich solche Schritte ausführe, den Ordner TitaniumBackup sicherheitshalber von der internen SD-Karte auf meinem Rechner zwischenspeichern sollte (oder auf der externen SD-Karte). Sozusagen das Backup des Backups :)

    Mir ist leider nicht ganz klar, welche Daten alle durch ein Wipe gelöscht/zurückgesetzt werden.

    Und welche Partitionen werden eigentlich neu angelegt, wenn ich in Odin Re-partition wähle?
     
  2. Michael1972, 26.09.2010 #2
    Michael1972

    Michael1972 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    250
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    11.07.2010
    Also ich habe beides schon mehrfach getan ( mehrere FW updates mit re-partition, und auch nen wipe ). Konnte mit dem Titanium Backup immer alles zurückspielen.

    Das Problem ist eher dass einige Apps, wenn man auf eine neuer FW updatet, dann nicht mehr sauber laufen...

    LG Micha
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.01.2011
  3. spline, 26.09.2010 #3
    spline

    spline Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    07.08.2010
    Wipe und Werkseinstellungen betrifft immer nur die 2GB internen Speicher.
    Titanium Backup legt aber die Dateien des Backups auf die interne SD.

    Allerdings kommt es nicht schlecht, diesen Ordner auch auf die externe SD, oder den PC zu kopieren.
    Mir hat mal ein Alpha Lagfix die gesamte interne SD gelöscht und damit auch das Backup.
     
  4. bytewise, 26.09.2010 #4
    bytewise

    bytewise Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.09.2010
    Danke euch, das hilft mir weiter.
     
  5. MrBusiness, 27.09.2010 #5
    MrBusiness

    MrBusiness Android-Ikone

    Beiträge:
    4,862
    Erhaltene Danke:
    1,164
    Registriert seit:
    02.08.2010
    Um das kurz zu vervollständigen: Die neuste Titanium Version erlaubt jetzt auch Das Backup in der Dropbox zu sichern (wer das nicht kennt, gerne PM an mich).

    Und über die Secret Codes (also besondere Nummern beim wählen) gibt es auch eine Reset, der dir auch die SD Karte löscht, dieser Modus ist aber NICHT über das Recovery Menü zu finden. Würde sich anbieten, wenn man das Telefon mal weiter gibt/verkauft.

    PS: Wer mehr so codes wissen willen oder auch benutzen will: Such im Forum oder Market nach SGS Tools!
     
  6. Ava, 12.01.2011 #6
    Ava

    Ava Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    26.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    aloha,

    habe auch ne (anfänger)frage zu titanium backup.

    nämlich hab ich mein sgs heut von froyo JPA auf JPY anhand der tollen anleitung in diesem forum geflasht - zuvor alle apps und systemdaten mit titanium gesichert.

    soo..und nun bin ich dann im titanium auf "batch" > "alle apps+daten wiederherstellen" gegangen.
    während der wiederherstellung is mir dann aufgefallen, dass nicht nur apps u. userdaten (also kontakte, appeinstellungen etc.) - sondern auch - ich sag jetzt mal "systemdaten" wiederhergestellt wurden.

    ich frag mich jetzt nur, ob dass iwie probs macht - also ob da von der alten firmware jetz wieder daten da sind, die da nicht dazupassen?

    bin nämlich davon ausgegangen dass nur sozusagen "einstellungen von apps" wiederhergestellt werden. :unsure:

    *panik*
    probs hab ich zwar bis jetzt keine, aber ich will halt nur nicht dass vll dadurch iwas unnötig ausgebremst wird :rolleyes2:

    lg, AvA
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2011
  7. MrBusiness, 12.01.2011 #7
    MrBusiness

    MrBusiness Android-Ikone

    Beiträge:
    4,862
    Erhaltene Danke:
    1,164
    Registriert seit:
    02.08.2010
    Sollte mit der neusten TB Version nicht mehr problematisch sein
     
  8. Ava, 13.01.2011 #8
    Ava

    Ava Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    26.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    hmm..."sollte"..

    ich glaub ich flash u. wipe einfach nochmal, das lässt mir sonst keine ruhe - so wie ich mich kenn *g*
     
  9. smsstoffl, 19.02.2011 #9
    smsstoffl

    smsstoffl Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.02.2011
    Bin nun gerade mit dem flash JPY und root fertig.
    Nun möchte ich das backup wieder einspielen, wie gehe ich da richtig vor?
    Ich denke ich muss Titanium wieder asu dem market laden - aber was dann?
    Danke für eure Hilfe!
     
  10. smsstoffl, 19.02.2011 #10
    smsstoffl

    smsstoffl Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.02.2011
    Denke ich hab es gefunden, muss nun wohl jede App einzeln bestätigen aber was solls, damit kann ich gut leben ;-)
     
  11. MrBusiness, 19.02.2011 #11
    MrBusiness

    MrBusiness Android-Ikone

    Beiträge:
    4,862
    Erhaltene Danke:
    1,164
    Registriert seit:
    02.08.2010
    Das ist halt der Unterschied wenn man die Bezahlversion hat, dann macht er das ohne Bestötigungen...
     

Diese Seite empfehlen