1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wipe, Reset, Vorgehensweise, Unterschied

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von Defy1337, 11.06.2011.

  1. Defy1337, 11.06.2011 #1
    Defy1337

    Defy1337 Threadstarter Gast

    Hallo.

    Es ist wahrscheinlich schonmal beantwortet worden, habe aber keine präzise Antwort gefunden, daher frage ich mal hier:

    Ich würde gerne auf Froyo updaten. Vorher will ich wipen.

    1. Was ist der Unterschied zwischen Wipe und factory reset?

    2. Warum wird in dem Thread, wo das erklärt wird, kein Unterschied gemacht? Denn eigentlich ist es ja schon ein Unterschied, ob ich nur n bisschen formatiere und ein Backup eines Zustands einspiele oder ob ich ALLES überschreibe (= wipe).

    3. Warum wird es so kompliziert erklärt? Ich kann mein DEFY über das Einstellungsmenü mit einem Knopfdruck auf Werkseinstellungen zurücksetzen und die SD-Karte formatieren. Warum sollte ich das dann so kompliziert machen mit Akku rausnehmen und Lautstärketaste usw.?

    Greetz
    Defy1337
     
  2. HENN0, 11.06.2011 #2
    HENN0

    HENN0 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,294
    Erhaltene Danke:
    422
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Tablet:
    Nexus 10
    1. factory reset löcht alle nutzerdaten wipe löscht wirklich alles.
    2. wipe überschreibt nix es löscht bzw. formatiert.
    3. SD formatieren = alles weg bilder, musik usw. beim wipe wird nur das was zum system gehört von der SD gelöscht und deine daten bleiben auf der SD KARTE erhalten
     
  3. Defy1337, 11.06.2011 #3
    Defy1337

    Defy1337 Threadstarter Gast

    Kann mir mal jemand einen Link posten, wo die beste Vorgehensweise Schritt für Schritt erklärt ist, wie ich auf Froyo updaten kann? (Backups usw. brauch ich nicht)

    (Wundert mich ja, dass es dafür keinen Link gibt in dem ersten Update-Beitrag)
     
  4. D3f3kt, 11.06.2011 #4
    D3f3kt

    D3f3kt Android-Experte

    Beiträge:
    653
    Erhaltene Danke:
    105
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Ein Wipe ist ein Factoryreset. Über das Bootmenü ist es "sauberer". Dabei werden alle von dir installierten Programme gelöscht, ebenso wie jegliche Einstellungen.

    Was NICHT passiert ist, das ein Backup eingespielt wird. Das existiert nicht. Wenn du also zum Beispiel dein Handy rootest, und eine Systemdatei löscht, bringt es nichts zu wipen. Die Datei ist dann weg. Hier hilft dann nur neu zu flashen.

    Vor einem flash zu wipen ist deshalb ratsam, damit nicht eventuelle Dateileichen mit ins neue System mitgenommen werden, welche dann für Probleme sorgen können.

    Gesendet per Cyanogendefy.
     
  5. Defy1337, 11.06.2011 #5
    Defy1337

    Defy1337 Threadstarter Gast

    Ok, dann gibt es also keinen richtigen Wipe beim DEFY.
    Denn das würde ja eigentlich bedeuten, sämtliche Daten auf einem Datenträger unwiederbringlich durch Überschreiben zu löschen.

    Es gibt also nur 2 verschiedene Arten von Factory Reset, wenn ich das jetzt richtig verstanden habe.

    OK, dann brauche ich nur noch einen Link für die Vorgehensweise des Froyo-Updates Schritt für Schritt.
    Wenn ich z.B. das Handy "wipe", funktioniert es dann wie auf Werkstzustand oder ist es nur noch eine leere formatierte Hülle, die ich irgendwie über USB mit einem neuen OS füttern muss?
     
  6. fighterchris, 11.06.2011 #6
    fighterchris

    fighterchris Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,270
    Erhaltene Danke:
    1,487
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    LG G2
    Schau einfach in den Anleitungsbereich bzw. lies dir den Anfängerthread durch,da steht alles was du wissen musst und was du brauchst für das Froyo Update.

    Das nächste mal nur eine Frage pro Thread .

    Mein Speed hats geschrieben und verschickt !
     
  7. D3f3kt, 11.06.2011 #7
    D3f3kt

    D3f3kt Android-Experte

    Beiträge:
    653
    Erhaltene Danke:
    105
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Anleitungen und die dazugehörigen Flashes findest du im Defy Anfänger-Bereich.

    Gesendet per Cyanogendefy.
     

Diese Seite empfehlen