Wird der Akku auch im Netzbetrieb belastet?

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von Azadoras, 18.04.2010.

  1. Azadoras, 18.04.2010 #1
    Azadoras

    Azadoras Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Moin,

    wenn ich zu Hause bin, ist das dann ne gute Idee das DESIRE einfach die ganze angesteckt zu lassen, wenn ich am Schreibtisch sitze ? Zieht der sich dann den Strom direkt ausm Netzkabel, oder zieht er dann trotzdem aus dem Akku und läd diesen sofort wieder auf ? Das wäre ja dann wohl eher schädlich für den Akku, oder ?

    Also am Kabel hängen lassen, oder abmachen und erst wieder dranhängen wenns leer ist ?

    Gruß,
    Aza
     
  2. Matschi21, 18.04.2010 #2
    Matschi21

    Matschi21 Android-Experte

    Beiträge:
    844
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    13.02.2010
    Phone:
    HTC Desire
    hab mein desire noch nicht aber probier mal folgendes
    stecks ans netz und entferne den akku
    wahlweise auch vorher akku raus und ans netz
    wenn sich das desire anschalten lässt bzw. an bleibt, scheint der akku nicht benötigt zu werden und wird warscheinlich nicht mehr "geladen/entladen" sobald er voll ist.
     
  3. Azadoras, 18.04.2010 #3
    Azadoras

    Azadoras Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Weiß nicht, ob das AKKU entfernen ne gute Idee ist. :/
     
  4. Matschi21, 18.04.2010 #4
    Matschi21

    Matschi21 Android-Experte

    Beiträge:
    844
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    13.02.2010
    Phone:
    HTC Desire
    du musst ihn ja auch nicht im eingeschaltenen zustand herrausnehmen
    handy ausmachen -> akku raus -> netzstecker rein und versuchen handy anzuschalten wenns nicht geht hast du deine antwort;)
     
  5. Chloiber, 18.04.2010 #5
    Chloiber

    Chloiber Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    434
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Phone:
    HTC One X
    Bin grade nicht zu Hause, daher kann ich's nicht testen: wäre aber ebenfalls an der Antwort interessiert :)
     
  6. AndroniK, 18.04.2010 #6
    AndroniK

    AndroniK Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    08.04.2010
    Man kann das HTC Desire "ohne" Akku nicht einschalten, auch wenn es am Ladegerät hängt.
     
  7. tobias_hesse, 18.04.2010 #7
    tobias_hesse

    tobias_hesse Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    134
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    15.11.2009
    Nein, selbst wenn es so wäre, ist es nicht schädlich für den Akku. Ob du ihn einmal 100% lädst, 10 mal 10% lädst oder 100 mal 1% lädst, macht für den Akku keinen Unterschied.

    Es ist also sinnvoll, den Akku so oft wie möglich zu laden. Schon allein deshalb, weil er danach wieder voll ist.
     
  8. Shizophren, 18.04.2010 #8
    Shizophren

    Shizophren Android-Experte

    Beiträge:
    787
    Erhaltene Danke:
    133
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Das stimmt überuapt nicht, was du da erzählst. Ein neuer Akku hat eine Mindestkapazität von Ladezyklen. Wieviele genau weiß ich nicht. Jedenfalls hat der Akku danach wesentlich weniger Leistung als vorher oder macht ganz den gar aus.
    Jedes mal an den Strom hängen, ist für den Akku ein Ladezyklus. Unabhängig davon, wie lange du ihn lädst. 1min oder 1h macht keinen Unterschied. Also ich würde ihn immer Laden, wenn der Akku leer ist und fertig.
     
  9. gigalon, 18.04.2010 #9
    gigalon

    gigalon Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.04.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Bei meinem Sony P1i konnte ich einstellen ob er das Handy laden soll wenn ich es an die Dockingstation anschließe. Gibt es so ein App? Sons läd er ja dauernd kurz den Akku wenn ich ihn mit dem PC Verbinde. Über Wlan kann ich ja leider keine Sachen auf die Speicherkarte schieben.
     
  10. shadow, 18.04.2010 #10
    shadow

    shadow Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    358
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Phone:
    Motorola Moto G
    Genau so ist es meiner Meinung nach bei Lithium-Ionen Akkus nicht.

    Siehe auch Apple - Batterien (gut, ist Apple, aber es geht ja um die Technik)
     
  11. cumec, 18.04.2010 #11
    cumec

    cumec Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    173
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    23.05.2009
    @shizophren

    Da liegtst du leider falsch. Tobias_Hesse hat recht. ;)
     
  12. Chloiber, 18.04.2010 #12
    Chloiber

    Chloiber Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    434
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Phone:
    HTC One X
    Das stimmt definitiv nicht. Dann könnte ich also das Desire 1000 Mal ein und ausstecken und der Akku wäre tot? Genauso bei Apple Laptops? Ich glaube weniger ;)
     
  13. Palaestrus, 18.04.2010 #13
    Palaestrus

    Palaestrus Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    07.04.2010
    Das war bei den alten Akkus Ni-Cad oder so =)

    Bei Li-ION bzw Li-ION Polymer Akkus ist das mit den begrenzten Ladezyklen nichtmehr der Fall.. Ich mache als Nebenjob einen Lieferdienst, da kommt das Handy als Navi zum Einsatz. Bei 20 Päckchen am Abend wären das ja 22 Ladezyklen ^^. Das könnte man ja keinem Gerät antun wenn es nur 1000x geladen werden kann.
     
  14. Comguard, 18.04.2010 #14
    Comguard

    Comguard Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    14.02.2010
    Aber die Frage ist jetzt doch:

    Wenn ich das Handy auf 100% lade - hört es dann auf zu laden und schaltet auf Netzbetrieb um?

    Oder zieht es dann wieder vom Akku, fällt auf 99,9% und lädt gleich wieder auf 100%? Und das immer wieder, bis man es vom Netz nimmt?
     
  15. shadow, 18.04.2010 #15
    shadow

    shadow Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    358
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Phone:
    Motorola Moto G
    Dagegen spricht die Tatsache, dass es nach einiger Zeit nicht mehr warm vom Laden ist, wenn man es ein paar Stunden (also länger als der Akku braucht um 100% zu erreichen) vom Netz trennt. Ich denke eher es gibt eine bestimmte Grenze die unterschritten werden muss, damit das Handy wenn es durchgehend am Netz hängt wieder anfängt zu laden. So würde es auch Sinn machen.
     
  16. vonLeitn, 18.04.2010 #16
    vonLeitn

    vonLeitn Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    241
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Richtig ein Lithium-Ionen Akku zählt eine 50% Ladung auch nur als halbe Ladung wer also einen LI Akku 1 x 50% und zwei mal um 25% lädt hat einen Ladezyklus.

    Übrigens LI Akkus empfehlen sich möglichst flache Ladezyklen siehe auch.

    Also keine Angst und wenn es geht immer an die Dose. ;)
     
  17. Shizophren, 19.04.2010 #17
    Shizophren

    Shizophren Android-Experte

    Beiträge:
    787
    Erhaltene Danke:
    133
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Habe ich letztens noch im TV gesehen, dass es bei Laptops so ist. Dachte bei Handys wäre es das gleiche?!
     
  18. Hugo das Nilpferd, 19.04.2010 #18
    Hugo das Nilpferd

    Hugo das Nilpferd Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    13.04.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Zur Hälfte laden ist afaik bei allen Li-Ionen Akkus (auch bei Laptops) nur 1/2 Ladezyklus.
     
  19. Fr4gg0r, 19.04.2010 #19
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r App-Anbieter (Werbung)

    Beiträge:
    2,506
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    21.12.2009
    Der Akku wird anscheinend die ganze Zeit geladen, schließlich wird er ja auch die ganze Zeit entladen.
    Dass eine saubere Lagerung, ich glaube mal was von Kühlschrank gehört zu haben, besser ist, wird wohl keiner bestreiten.
     
  20. Palaestrus, 19.04.2010 #20
    Palaestrus

    Palaestrus Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    07.04.2010
    Was aber ja auch nicht weiter schlimm ist, dass er die ganze Zeit geladen wird.
     

Diese Seite empfehlen