1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wird Wlan deutlich langsamer unter Overcome 2.0?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum" wurde erstellt von Curio, 04.06.2011.

  1. Curio, 04.06.2011 #1
    Curio

    Curio Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    03.06.2011
    Hallo Leute,

    Ich habe auf meinem SGT Overcome 2.0 Gold erfolgreich geflasht. Alles funktioniert tadellos.

    Nun habe ich ein neues SGT mit der originalen Firmware 2.2 erhalten. Als ich hier einen Wlan-Speedtest mit der App von speedtest.net durchführte, zeigte das Tool mir eine mehr als doppelt so hohe Geschwindigkeit an, als auf dem Overcome-SGT. Habe alles auf Werkseinstellungen zurückgesetzt - der Unterschied besteht weiterhin.

    Kann es sein, dass das Overcome-ROM zu einem geringeren Wlan-Speed führt? Hat noch jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Anbei die Werte (Wlan über KDG 32000kb/s)

    1. Original-SGT:
      - download: 13293 kbps
      - upload : 1500 kbps
    2. Overcome-SGT:
      - download: 5416 kbps
      - upload : 1231 kbps
    Gruß, Curio
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2011
  2. Arcelor, 04.06.2011 #2
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Hast Du dich verschrieben?
     
  3. frank_m, 04.06.2011 #3
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Das fällt dann wohl in die Kategorie "Wer viel misst, misst Mist". :D Zwei Geräte auf die Art miteinander zu vergleichen bringt nichts. Die individuellen Unterschiede sind einfach zu groß.

    Da hilft es nichts: Du musst dein Tab auf Original 2.2 bringen und dann vergleichen. Nur damit bekommst du aussagekräftige Werte.
     
  4. Curio, 04.06.2011 #4
    Curio

    Curio Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    03.06.2011
    @Arcelor: Wieso "verschrieben"? Meinst Du die Werte sind viel zu langsam? Ich habe sie mit der speedtest.net-app im SGT getestet. Wie testet ihr die Wlan-Geschwindigkeit des SGT?

    @frank_m: Ich teste es noch mal mit der Firmware 2.2 beim Overcome-SGT.
     
  5. Arcelor, 04.06.2011 #5
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Hast Du die ermittelten Werte dem richtigen Tab zugeordnet? :)
     
  6. frank_m, 04.06.2011 #6
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Wenn man es genau betrachtet, kann man die WLAN Geschwindigkeit beim Tab nicht testen.

    Eine Internetverbindung als Testgegenstelle zu benutzen, ist der größte Unfug überhaupt. Verbindungsparameter wie TCP Windows werden über die ganze Verbindung ausgehandelt. Passt irgendeinem Router was nicht an der Anforderung durch dein Tab, bremst er dich aus. Nutzt du eine andere Verbindung, kann das Ergebnis direkt anders herum ausfallen.

    Testen kann man die Geschwindigkeit also grundsätzlich nur im lokalen Netz. Für Linux haben sich da einige Tools etabliert, wie z.B. iPerf. Auch hier muss man gewisse Dinge beachten, wie z.B. die Priorität, aber dann kann man recht zuverlässige Werte ermitteln. iPerf gibt es aber nicht für Android. Und wenn, dann könnte man es nur in einer Root Konsole laufen lassen.

    Für Android gibt es nur einige Speedmeter Apps. Eine App bei Android muss sich den Systemrichtlinien beugen. Nehmen wir nur mal Overcome: Da wird häufig der CPU Scheduler umgestellt, von "on demand" auf "conservative" oder so. Das hat signifikanten Einfluss auf die Performance einer einzelnen App, da es deutlich länger dauern kann, bis die CPU hochgetaktet wird. Dann ist an deinem Messergebnis gar nicht die WLAN Strecke schuld, sondern die CPU Einstellung.

    Bevor du jetzt aber anfängst, die CPU-Einstellungen auf Links zu drehen: Damit kannst du vielleicht dein Messergebnis tunen. Aber was nützt dir das, wenn anschließend Videos hakelig laufen oder sich das surfen ruckelig anfühlt? Gar nichts.

    Fazit: Messen kannst du viel, nur misst du dabei nicht die WLAN Geschwindigkeit des Tabs, sondern vielleicht die Geschwindigkeit eines Internetrouters, oder das Verhalten des CPU Schedulers oder des Speichermanagements. Es ist wie mit den anderen Benchmarks: Du kannst das Messergebnis tunen, aber üblicherweise auf Kosten der Gesamtperformance. Ein geeigneter Scheduler führt z.B. dazu, dass mehrere parallel laufende Tasks deutlich besser die CPU nutzen können. Videostreaming läuft dann besser, weil sich Datentransfer und Videoplayer besser einigen können. Jetzt ist die Frage, was dir wichtiger ist: Ein Messwert, oder ein sauber laufendes System?
     
    Arcelor bedankt sich.
  7. deeway, 05.06.2011 #7
    deeway

    deeway Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,119
    Erhaltene Danke:
    258
    Registriert seit:
    11.01.2011
    ich hab auch Overcome 2 Gold und gerade mal einen Speedtest gemacht

    1. es liegt extrem auch an die Server die man bei der App auswaehlen kann ... aber meine Werte sind normal

    Server : Schwerin ( 120km )
    Download : 15238 kbps (passt)

    Server : Norderstedt ( 60 km )
    Download : 11675 kbps

    wie man sieht liegt es am Server selber und ich finde bei er App die Datei die man zum Test downloaded viel zu klein .. wo er gerade heftig mit den Speed nach oben geht ist er schon fertig

    wo man den Speed gut testen kann .. auf ne Microsoft Seite gehen und irgendein Service Pack runterladen .. bei den Microsoft Servern hat man eigentlich immer Vollspeed



    Send from Galaxy Tab
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2011

Diese Seite empfehlen