1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

"Wireless nutzen" Volumenverbrauch

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von ppirokke, 10.12.2010.

  1. ppirokke, 10.12.2010 #1
    ppirokke

    ppirokke Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.12.2010
    Hallo,

    ich bin noch am verzweifeln. Ich habe ein HTC desire mit 200MB Flat. Am liebsten hätte ich, dass mein Handy die Wetterdaten der Region anzeigt, wo ich mich befinde. GPS möchte ich dafür nicht unbedingt nutzen, daher habe ich Wireless nutzen aktiviert, auch wenn ich damit Google fütter. Jetzt habe ich feststellen müssen, dass das Handy dann Daten sendet, wie noch nie zuvor gesehen. Ruck zuck sind in ein paar Stunden 35 MB weg. Das kann doch nicht der Ernst sein, dass ich die Funktion nicht nutzen kann weil Google den Hals nicht voll genug bekommt oder? Sonst sind sämtliche Syncronisierungen deaktiviert.

    Habt ihr eine Idee was ich dagegen machen kann?
     
  2. blowy666, 10.12.2010 #2
    blowy666

    blowy666 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,448
    Erhaltene Danke:
    1,039
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Also, dann stimmt was in Deinen Einstellungen nicht.
    Das Wetter alleine saugt niemals SO viel!

    S<ynchronisierst Du mit dem Wetter evtl. noch die ganzen anderen Sachen mit?
    Kannst ja unter EINSTELLUNGEN genau festlegen, was Du syncen willst, und in welchen Abständen.

    Wobei, selbst wenn Du ALLES syncen lassen würdest, kamen da nicht so schnell 35 MB zusammen....zumal man das Wetter ja in den Einstellungen maximal 1x pro Stunde aktualisieren lassen kann...
     
  3. ppirokke, 10.12.2010 #3
    ppirokke

    ppirokke Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.12.2010
    Hi,

    ich habe alle Einstellungen des Handys schon bestimmt 10 mal durchgeschaut um einen Ausweg zu finden ;) Nein ich synchronisiere das Wetter mit dem maximal einstellbaren Intervall und sonst garnichts. Ich habe testweise alle Synchronisationen abgeschaltet und nur die Ortung aktiviert und der Verbrauch ist fast sekündlich um 0,01 MB angestiegen. Ich habe die starke Vermutung, dass es wirklich an der Datenübermittlung während meinen Fahrten an Google liegen kann.:unsure:
     
  4. blowy666, 10.12.2010 #4
    blowy666

    blowy666 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,448
    Erhaltene Danke:
    1,039
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Könnte es sein, dass im Hintergrund Deine Apps aktualisiert wurden? Oder das Gerät irgendwie ein S<ystemupdate gezogen hat?
     
  5. Deerhunter, 11.12.2010 #5
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Hast Du alle Apps durchgesehen? Nicht alle halten sich an die pauschalen Systemeinstellungen.
    Wie sind die Einstellungen bei Mail, Google Talk, Twitter, Facebook oder andern SocialNetwork Apps? Läuft ein RSS/NewsReader? All diese halten sich nicht (unbedingt) an die Einstellungen unter Menü - Einstellungen - Konten & Synchronisierung.
     
  6. Fisco83, 11.12.2010 #6
    Fisco83

    Fisco83 Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 8.0
    Hast du vielleicht deinen Standort freigegeben? Da wird dein Standort über Mobilfunk übermittelt. Das kostet weng kb ...
     
  7. DrGregoryHouse, 11.12.2010 #7
    DrGregoryHouse

    DrGregoryHouse Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,480
    Erhaltene Danke:
    258
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Bei mir stimmen, wieso auch immer meistens die Datencounter nicht, sitze ich hinter meinem Router etc. kann ich exakt sehen was mein Handy an traffic verursacht, leider passt das meistens nicht mit den Apps ueberein die das angeblich koennen sollten.


    mfg
    House
     
  8. Fisco83, 11.12.2010 #8
    Fisco83

    Fisco83 Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 8.0
    Also ich nutze den 3g watchdog und der zeigt mir recht genau an, was du raus und rein geht.
     
  9. eelay, 11.12.2010 #9
    eelay

    eelay Android-Experte

    Beiträge:
    799
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Also allein vom Wetter kann das nicht kommen. Ich brauch in etwa 3-5 MB pro Tag und bei mir synct sich alles (Friendstream, Wetter, 2 Mail Adressen, 1xTag rss, Kontakte, Kalender). Ich hab ebenfalls "Wireless nutzen" aktiviert.
    Ich vermute eher eine andere App dahinter.
     
  10. ppirokke, 11.12.2010 #10
    ppirokke

    ppirokke Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.12.2010
    Achso, ich dachte immer, dass alle apps dort in der Synchronisation erscheinen und sich daran anpassen. Ich nutze noch ein News widget und Facebook, aber die sollten schon die ganze Zeit aktiv sein. Ich deaktiviere mal die Google account Synchronisation. Ich nutze auch den watchdog deswegen ist es mir erst aufgefallen. Ich melde mich nochmal ob es was gebracht hat. Ich finde es schade, keine Kontrolle zu haben was sendet und es zu limitieren. Danke euch für die Hilfe!
     

Diese Seite empfehlen