1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wirkt sich Root auf den Market aus?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von Oliver Beyer, 06.02.2010.

  1. Oliver Beyer, 06.02.2010 #1
    Oliver Beyer

    Oliver Beyer Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,132
    Erhaltene Danke:
    173
    Registriert seit:
    31.12.2009
    Hi,

    ich hatte die Suche bemüht, wurde aber nicht recht fündig. Daher frage ich mal direkt. Wirkt sich Root auf den Market aus? Sprich, sind nach Root evtl. die Protected Apps weg oder sowas?

    Gruß, Oliver
     
  2. mojo, 06.02.2010 #2
    mojo

    mojo Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    248
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    17.01.2010
    Nein, nach dem rooten hast du "nur" die Möglichkeit,
    Befehle und Programme mit 'Administrator'-Rechten auszuführen. Sonst ändert sich gar nichts.
     
    Oliver Beyer bedankt sich.
  3. Oliver Beyer, 06.02.2010 #3
    Oliver Beyer

    Oliver Beyer Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,132
    Erhaltene Danke:
    173
    Registriert seit:
    31.12.2009
    Danke dir.

    Noch eine letzte Frage. Ist nach einem Wipe das "Root-Update" neu einzuspielen?

    Ich würde eigentlich nur gern MotoNav entfernen und Titanium Backup nutzen können. Braucht man für Titanium Backup ausser Root sonstnochwas?
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2010
  4. mojo, 07.02.2010 #4
    mojo

    mojo Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    248
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    17.01.2010
    Bei einem Wipe werden nur die Bereiche gelöscht,
    in denen der Nutzer normalerweise Dateien anlegen darf und kann.

    Da der Root-Patch in die /system Partition schreibt,
    musst du nach einem Wipe nicht neu rooten.

    Titanium Backup kenne ich nicht,
    aber du musst dir um das Einspielen des root- update.zips keine so großen Gedanken machen.

    Es macht im Prinzip nicht mehr,
    als diese beiden Dateien anlegen:

    /system/bin/su
    /system/app/Superuser.apk

    Wenn du nach dem Löschen von MotoNav die root-Rechte nicht mehr
    willst, dann lösche einfach diese beiden Dateien.
    Da nach ist es so, als wäre das Gerät nie 'gerootet' gewesen.
     
    he_stheone64 und Oliver Beyer haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen