1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wlan bricht ständig ab

Dieses Thema im Forum "Lenovo IdeaPad A1 Forum" wurde erstellt von Blicknix, 01.03.2012.

  1. Blicknix, 01.03.2012 #1
    Blicknix

    Blicknix Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.02.2012
    Hallo,
    vielleicht hat jemand ein ähnliches Phänomen wie ich. Ich habe eine Vodafone Easybox und über Wlan hängt das A1. Nun bricht aber die Wlan-Verbindung ständig ab. Selbst wenn ich unmittelbar neben der Easybox stehe. Die grüne Statusanzeige für das Wlan auf dem A1 ist zusätzlich verwirrend. Mal ist es da mal nicht.
    Auffällig ist es bei Youtube-Videos oder Livestrems. Obwohl der Inhalt laut Vorladebalken komplett geladen ist bricht das Video o. ä. plötzlich ab. Dann heißt es manchmal keine Netzwerkverbindung oder das Video lädt wieder nach und es geht nach kurzer Unterbrechung weiter.

    Auch bei Browsing im Netz oder im Marktplatz heißt es ständig keine Verbindung und manchmal muß ich mehrfach auf "Erneut laden" klicken um den Inhalt dann anzuzeigen.

    Wo könnte das Problem liegen?:thumbdn:
     
  2. veloziped, 01.03.2012 #2
    veloziped

    veloziped Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2011
    Probier mal, in den erweiterten wlan-Einstellungen eine feste ip für dein Pad zu vergeben. Damit geht es bei mir. Mfg
     
  3. ollborg, 01.03.2012 #3
    ollborg

    ollborg Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,605
    Erhaltene Danke:
    488
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Hi.

    Bitte auch mal die erweiterte Suchfunktion nutzen. Das Thema ist schon mehrfach behandelt worden.

    z.B. Hier

    Es gibt aber noch mehr Beiträge dazu.

    Danke !
     
  4. PizzaExpress, 01.03.2012 #4
    PizzaExpress

    PizzaExpress Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    27.09.2011
    Bekanntes Problem bei der Easybox!
    Stell im Router die DHCP-Gültigkeit von "immer" auf z.b. "14 Tage", dann funz es!
     
    Blicknix bedankt sich.
  5. Blicknix, 01.03.2012 #5
    Blicknix

    Blicknix Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.02.2012
    Hallo PizzaExpress,
    dicke virtuelle Umarmung für dich.
    Das mit der DHCP-Gültigkeit war die Lösung. :thumbup::thumbsup::thumbup::thumbsup::thumbup::thumbsup:

    Warum kann ich mir nicht erklären. Andere Geräte am Wlan funktionieren einwandfrei. Und warum hat die DHCP-Gültigkeit was mit der Stabilität des Wlans zu tun?

    Naja, Hauptsache es geht. HURRA !!!
     
  6. -christian, 03.03.2012 #6
    -christian

    -christian Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.03.2011
    Hört sich nach nem Bug der Vodafone Box an. Eigentlich hat die Leasetime nix damit zu tun. Aber das scheint ja nicht die beste Hardware zu sein. Das ist eh ein Problem, wie ich finde, das manche Probleme ursächlich nicht beim A1 zu suchen sind...
     
  7. veloziped, 03.03.2012 #7
    veloziped

    veloziped Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2011
    Klappt genauso mit dem 25€ belkin-router von Mwdiamarkt. Nun muss ich hier keine feste ip mehr vergeben. :)
     
  8. Catzenjaeger, 04.03.2012 #8
    Catzenjaeger

    Catzenjaeger Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2012
    Gibt es denn eine lösung? Ich habe alles probiert was on den threads stand nichts hat geholfen kein no lock einfach nichts

    Meins ist nicht gerootet kann mir jemand helfen habe übrigens speedport t-online router
     
  9. Lenoid, 04.03.2012 #9
    Lenoid

    Lenoid Android-Guru

    Beiträge:
    2,378
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    25.12.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Pro
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0 (N5110)
    @Catzenjaeger: Ich hatte meins anfangs an einem Speedport W700V und hatte nie Probleme (dynamische IP wurde immer vom Speedport vergeben). Mit meiner FritzBox 3270 habe ich auch keine Probleme.

    Sonst zur Sicherheit mal der übliche Tipp den aber wahrscheinlich ohnehin schon alle befolgt haben: die Firmware des Routers auf den neusten Stand bringen und ggf. Werkseinstellungen probieren.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. lenovo a1 wlan bricht immer ab