1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

WLAN: "Fehler"

Dieses Thema im Forum "Huawei Ideos X3 (U8510) Forum" wurde erstellt von bennor1, 28.07.2012.

  1. bennor1, 28.07.2012 #1
    bennor1

    bennor1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.07.2012
    Hallo Community,

    leider hat die Durchsicht mehrerer Foren und Beiträge nicht weitergeholfen.

    Ich habe seit ungefähr einem Jahr ein im Originalzustand belassenes Ideos X3.
    Seit einigen Tagen habe ich Probleme mich mit der WLAN-Verbindung.

    Das Gerät zeigt mir immer "Fehler" im Menü "Drathlos & Netzwerke" an. Zudem zeigt es mir in der Scrolldown-Leiste unter dem WLAN-Symbol immer einen dunkelgrünen Balken an, welcher auch nicht verschwindet (auch nicht nach einem Neustart). Alle Aktivierungsbuttons (über das Scrolldown-Menü, über das Menü "Drathlos & Netzwerke") bringen nichts. Er versucht zu verbinden "Aktivierung..." aber dann steht da wieder "Fehler".

    Gestern hab ich mich dann mal hier durchgelesen und da bin ich dann auf den CyanogenMod gestoßen. Da mein System sowieso lahm war, ich eh mit dem Gedanken die ganze Zeit gespielt habe und ich dachte, durch die Installation verschwindet der WLAN-Fehler vielleicht, habe ich den Mod dann installiert.

    Das Problem ist aber leider nicht verschwunden. Gestern Abend hat das Gerät (irgendwann nach einem Neustart) aber auf einmal eine WLAN-Verbindung aufbauen können. Nach einem erneuten Neustart ist das oben beschriebene wieder aufgetaucht.

    Also zusammengefasst kann man sagen, dass das Problem sowohl im Originalzustand als auch mit CyanmogenMOD auftaucht. Es kann also nicht an dem Mod liegen.

    Vielleicht weiß ja einer eine Lösung wie man das wieder in den Griff bekommt! Danke!
     
  2. KatyB, 28.07.2012 #2
    KatyB

    KatyB Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Wenn da 'Fehler' steht kann er das wlan Modul nicht aktivieren. Da ich Grad Mobil schreibe finde ich den thread gerade nicht. Soweit ich mich erinnere könnte es ein wackelkontakt sein. Evtl. Mal runtergefallen? Suche mal nach 'wlan funktioniert nicht mehr' da gab es bei uns mal nen thread.

    Sent from my fingers to your eyes :)
     
  3. bennor1, 28.07.2012 #3
    bennor1

    bennor1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.07.2012
    Ich bin mit dem Gerät nicht gerade zimperlich umgegangen. Das ist bestimmt schon mehrere Male runtergefallen.
    Naja, poste mal bitte den Link, wenn du wieder zu Hause bist. Vielleicht hilft der ja. Möglicherweise ist das wirklich ein Hardware-Fehler.

    Der ursprüngliche Beitrag von 12:54 Uhr wurde um 13:39 Uhr ergänzt:

    Edit: Ich war grad dabei per EDGE (bin grad in einer ländlichen Gegend) ein paar Apps runterzuladen. Ohne neuzustarten hat die WLAN-Verbindung auf einmal wie aus dem nichts geklappt. Mal sehen wie lange..

    Wahrscheinlich ist das dann ein Wackelkontakt oder sonst ein Hardwareproblem. Kann ich das selbst irgendwie wieder in den Griff bekommen?
     
  4. KatyB, 28.07.2012 #4
    KatyB

    KatyB Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
  5. neoaries, 28.07.2012 #5
    neoaries

    neoaries Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    28.07.2012
    Ich rate Dir die originale Rom wieder aufzuspielen, das Recovery zurück zu setzten und es als Garantiefall zu deklarieren. Die Kontakte vom WLAN Modul und vom Hörer sind beim X3 sehr fragil. Hatte ähnliches am zuletzt genannten Bauteil. Wenn Du kein geübter Hardwaretüfftler bist, wirst Du dieses bekannte Problem mit den X3 Kohleverbindungen nicht in den Griff bekommen. Der Vorteil ist auch, dass man Dir mit Gewissheit ein Austauschgerät zuschicken wird, denn die Reparaturkosten übersteigen in der Regel den Neu- und Wiederbeschaffungswert.
     
    bennor1 bedankt sich.
  6. bennor1, 29.07.2012 #6
    bennor1

    bennor1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.07.2012
    Joa habe leider keine Rechnung mehr und ich will das auch nicht einschicken. Habe heute morgen einmal Wlan-Empfang gehabt. Danach gings wieder nicht.

    Aber dein post hat mir trotzdem geholfen, da ich mir grade deine ganze X3-Optimierung reingezogen habe. Ging schnell, hat wunderbar geklappt und war mit der PDF-Datei sehr gut erklärt! Danke! Glaube das rennt jetzt noch schneller. Mal sehen ob die Akkuladung länger hält.

    Wenn einer weiß, wo sich das WLAN-Modul/Antenne befindet wäre das schon hilfreich. Da bastel ich gerne dran rum. In diesem "Huawei-Inside"-Thema steht das ja nicht genau drin.

    Edit:
    Falls es noch von deiner Seite weitere Optimierungen fürs X3 gibt sag mir ruhig mal Bescheid!!
     
  7. neoaries, 30.07.2012 #7
    neoaries

    neoaries Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    28.07.2012
    Das mit der Garantie ist natürlich schlecht, aber dann versuchen wir mal einen anderen Ansatz.

    Die Kohlekontakte sind sehr anfällig, aber es gibt da ein paar Möglichkeiten einen technischen Eingriff ein wenig hinaus zuzögern. Die Kontakte dehnen sich beispielsweise bei wärme leicht aus. Oftmals genug um den Kreislauf wieder zu schließen. Das heißt, wenn es lädst und gleichzeitig Bluetooth an hast und mit 3G surfst entwickelt es reichlich wärme. Genau in dem Moment würde ich versuchen eine WLAN Verbindung herzustellen. Was auch manchmal geht (war bei dem Hörer so), dass Handy mit Schützhülle leicht und flach auf einen Tisch klopfen. Manchmal reichts vorrübergehend aus den Kontakt zu schließen. Kann allerdings Folgeschäden nach sich ziehen.

    Eine Reparatur wird schwer, denn Ersatzteile für das X3 sind praktisch nicht existent... nur selten und in beschaulichem Maße. Das liegt am geringen Preis, denn der Vollaustausch ist billiger. Allerdings gibt es bei S&F International - Ersatzteil oder Zubehr fr die meisten Typen der Handys, Navigationssysteme und Konsolen einige Ersatzteile. Im Shop ist zwar kein WLAN Modul vorhanden, aber eine Mailanfrage dahingehend kann ja nicht schaden. Wo das Modul nun steckt kann ich leider nicht sagen, da ich selbst noch nicht aufgeschraubt habe. Allerdings können wir ja mal schauen ob wir rausfinden welches Modul da drin steckt. Hab mein Glück grad via dmesg in der Shell versucht, aber er spuckt leider nichts aus. Weiß jemand ergänzendes?
    Code:
    dmesg | grep -i lan
    brachte nichts.
     
  8. bennor1, 02.08.2012 #8
    bennor1

    bennor1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.07.2012
    Das mit der Hitze könnte schon hinkommen. In den letzten Tagen hat eine Verbindung über WLAN nicht funktioniert, aber ich meine wo das X3 wirklich warm war ging es.
     
  9. Makaay18, 02.08.2012 #9
    Makaay18

    Makaay18 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    307
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    16.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Asus Transformer Pad Infinity TF700
    Genau das selbe Problem hat auch das Handy vom bekannten. Ich habe gleich gewusst das es was Handware technisches ist. Also gleich mit Garantie Kopie an die ecc stelle verschickt mit einer genauen Beschreibung des Fehlers. Erstmal schön 2 Wochen warten, weil die ja viel zu tun hätten und die Kollegen noch im Urlaub sind. Am Ende wurde ein Software Update durchgeführt und das wars. Hatte da schon meine bedenken. Handy ausgepackt wlan Knopf gedrückt zack kommt der Fehler wieder. Na super professionell und die Prüfung die danach durchgeführt wird haben die zwar aufgeschrieben aber nicht durchgeführt. Was ein laden :(

    Gesendet von meinem ASUS Transformer Pad TF700T mit Tapatalk 2
     

Diese Seite empfehlen