1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wlan Geschwindigkeit FTP

Dieses Thema im Forum "Motorola Xoom Forum" wurde erstellt von Surfmeister2000, 02.07.2012.

  1. Surfmeister2000, 02.07.2012 #1
    Surfmeister2000

    Surfmeister2000 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.07.2012
    Hallo ich habe das Problem das wenn ich vom Windowsrechner aufs Tab was per Wlan FTP drauf oder runter kopiere die Speed bei mageren 500 kb/s liegt.

    Wenn ich mim Tablet was sauge hab ich so 4000 kb/s download und 620 kb/b upload.
    Wobei der Speed beim download durchs Tablet begrenz ist und upload durch meine
    Internetverbindung.

    Ist das normal das man im eigenen Netzwerk per Wlan Ftp nicht mehr Speed bekommt.

    Mein Iphone schaft zwar auch keine berauschenden Werte aber immerhin noch so 2000 kb/s.

    Bin mal auf Eure Erfahrungen gespannt oder ob ich ein Problem habe.

    Habs übrigens mit 2 Routern probiert und auch mit der 3.1 mim selber oder ähnlichem Ergebnis.

    So macht Filmchen draufschieben keinen Spaß!
     
  2. MoreMoto, 02.07.2012 #2
    MoreMoto

    MoreMoto Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    17.11.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P1
    Tablet:
    Motorola Xoom
    Hi,

    Mach mal Tests mit iperf.

    iperf Windows @ Heise
    Für das Pad empfiehlt sich dann die iperf-app :
    iperf-app @ google play

    Am einfachsten auf dem Win-Rechner mit

    "iperf -s" bzw "iperf -s -u" starten und dann auf dem Pad u.a. Parameter nutzen. IP halt entsprechend anpassen.

    Mit iperf (TCP) sind ca. 16Mbit up/down drin:

    Code:
    vault:~# iperf -c 192.168.77.231 -r -i 5 -t 30
    ------------------------------------------------------------
    Server listening on TCP port 5001
    TCP window size: 85.3 KByte (default)
    ------------------------------------------------------------
    ------------------------------------------------------------
    Client connecting to 192.168.77.231, TCP port 5001
    TCP window size: 16.0 KByte (default)
    ------------------------------------------------------------
    [  3] local 192.168.77.150 port 44415 connected with 192.168.77.231 port 5001
    [  3]  0.0- 5.0 sec  9.68 MBytes  16.2 Mbits/sec
    [  3]  5.0-10.0 sec  10.0 MBytes  16.8 Mbits/sec
    [  3] 10.0-15.0 sec  9.82 MBytes  16.5 Mbits/sec
    [  3] 15.0-20.0 sec  10.4 MBytes  17.4 Mbits/sec
    [  3] 20.0-25.0 sec  9.37 MBytes  15.7 Mbits/sec
    [  3] 25.0-30.0 sec  10.1 MBytes  16.9 Mbits/sec
    [  3]  0.0-30.3 sec  59.3 MBytes  16.4 Mbits/sec
    [  5] local 192.168.77.150 port 5001 connected with 192.168.77.231 port 33160
    [  5]  0.0- 5.0 sec  9.33 MBytes  15.7 Mbits/sec
    [  5]  5.0-10.0 sec  9.33 MBytes  15.6 Mbits/sec
    [  5] 10.0-15.0 sec  9.60 MBytes  16.1 Mbits/sec
    [  5] 15.0-20.0 sec  9.57 MBytes  16.1 Mbits/sec
    [  5] 20.0-25.0 sec  9.46 MBytes  15.9 Mbits/sec
    [  5] 25.0-30.0 sec  9.68 MBytes  16.2 Mbits/sec
    [  5]  0.0-30.4 sec  57.8 MBytes  15.9 Mbits/sec
    vault:~#
    und bei UDP sinds ~20Mbit:

    Code:
    
    vault:~# iperf -c 192.168.77.231 -r -i 5 -t 30 -u -b 50M
    ------------------------------------------------------------
    Client connecting to 192.168.77.231, UDP port 5001
    Sending 1470 byte datagrams
    UDP buffer size:   108 KByte (default)
    ------------------------------------------------------------
    [  3] local 192.168.77.150 port 50607 connected with 192.168.77.231 port 5001
    ------------------------------------------------------------
    Server listening on UDP port 5001
    Receiving 1470 byte datagrams
    UDP buffer size:   108 KByte (default)
    ------------------------------------------------------------
    [  3]  0.0- 5.0 sec  29.8 MBytes  50.0 Mbits/sec
    [  3]  5.0-10.0 sec  29.8 MBytes  50.0 Mbits/sec
    [  3] 10.0-15.0 sec  29.8 MBytes  50.0 Mbits/sec
    [  3] 15.0-20.0 sec  29.8 MBytes  50.0 Mbits/sec
    [  3] 20.0-25.0 sec  29.8 MBytes  50.0 Mbits/sec
    [  3] 25.0-30.0 sec  29.8 MBytes  50.0 Mbits/sec
    [  3]  0.0-30.0 sec    179 MBytes  50.0 Mbits/sec
    [  3] Sent 127645 datagrams
    [  3] Server Report:
    [  3]  0.0-30.1 sec  74.3 MBytes  20.7 Mbits/sec  1.571 ms 74663/127644 (58%)
    [  3]  0.0-30.1 sec  1 datagrams received out-of-order
    [  4] local 192.168.77.150 port 5001 connected with 192.168.77.231 port 38796
    [  4]  0.0- 5.0 sec  11.6 MBytes  19.5 Mbits/sec  0.378 ms 11998/20269 (59%)
    [  4]  5.0-10.0 sec  11.8 MBytes  19.8 Mbits/sec  0.270 ms 12837/21237 (60%)
    [  4] 10.0-15.0 sec  11.6 MBytes  19.4 Mbits/sec  0.176 ms 12525/20791 (60%)
    [  4] 15.0-20.0 sec  11.7 MBytes  19.7 Mbits/sec  0.279 ms 12724/21095 (60%)
    [  4] 20.0-25.0 sec  11.6 MBytes  19.5 Mbits/sec  0.472 ms 12776/21066 (61%)
    [  4] 25.0-30.0 sec  11.6 MBytes  19.5 Mbits/sec  0.283 ms 12653/20946 (60%)
    [  4]  0.0-30.2 sec  70.3 MBytes  19.5 Mbits/sec  6.343 ms 75878/126006 (60%)
    [  4]  0.0-30.2 sec  1 datagrams received out-of-order
    vault:~#
    Das sieht ja soweit ganz passabel aus - 54Mbit brutto WLAN ist halt max 22-25Mbit netto wenn alles gut läuft.

    Bei FTP von einem Server sind 1.8MiB/s Download und ~1.7MiB/s upload.
    Also ungefähr 13-14Mbit/sec - also nicht viel langsamer.

    Probier es mal aus.

    Ich mach es über die USB-Verbindung. Die ist um einiges performanter - aber eben unflexibler. :-/
     
  3. Surfmeister2000, 02.07.2012 #3
    Surfmeister2000

    Surfmeister2000 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.07.2012
    Bei mir sind es damit 25000 mbit also ca. 3000 kb/s.

    Ich sag ja das ich sonst auch ganz gut Speed hab. Nur eben wenn ich nen TCP client auf dem Tab laufen lasse und mim Win Rechner per Wlan draufgehe bekomm ich nur 500 kb/s up als auch down.
    Hab schon zig verschiedene Tcp progis ausprobiert.

    Wenn ich umgedreht mim Tab auf den Win Rechner mit z.b. Dateimanager HD oder anderen was rüberkopiere ist die Speed minimal besser aber immernoch grotten lam.

    Ich versteh das nicht, ich hab ne super TCP Speed aber die ganzen Progies bremsen den Up oder Download Speed total aus.
     
  4. Surfmeister2000, 05.07.2012 #4
    Surfmeister2000

    Surfmeister2000 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.07.2012
    So hab rausgefunden woran es lag. Wenn das Display aus ist und das Xoom im Standby schafft es bei WLAN Zugriff nur 500 kb und siehe da wenns Display an ist gehts mit 2500 bis 2800 kb/s ab.

    Mann, ich habs halt immer im Wohnzimmer liegen und schieb dann MP3 oder Filme drauf wenn ich am Rechner im Büro sitze.
    Bin nicht auf die Idee gekommen runter zu gehen das Ding anzumachen und wieder hoch.

    Naja ok, geht also die WLAN Speed irgendwie auch in einen langsamen Standbymodus.
    Schade eigentlich. Mein Iphone macht das nicht. Da ist die Speed immer die gleiche ob im Standby oder an.
     

Diese Seite empfehlen