1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. rydd, 14.06.2010 #1
    rydd

    rydd Threadstarter Junior Mitglied

    Hi,

    ich studiere an der Uni Leipzig und bin noch recht neu in der Androidszene. Ich würde mich gern mit unserem Uni-WLAN verbinden, das ist jedoch nicht ganz so einfach.
    Es ist wie jedes große Netzwerk nach 802.1X-Standard verschlüsselt. Mit den besagten Einstellungen vom Rechenzentrum komme ich, wenn ich diese im "WLAN-Menü" einstelle, nicht ins Netz.

    Ich habe hier eine Anleitung gefunden, mit der man das Hero dazu nötigen kann, mit Hilfe eines vorgefertigten Zertifikats und den richtigen Einstellungen zum Uninetz zu verbinden.

    Jetzt meine Frage: muss das mit dem Desire theoretisch einfach so klappen und bin ich nur zu blöd das einzustellen? Oder gibt es für das Desire ein ähnliches Recovery-Image, mit dem ich das oben verlinkte Procedere analog durchführen könnte?

    Danke schonmal,
    rydd
     
  2. htcguy, 15.06.2010 #2
    htcguy

    htcguy Android-Hilfe.de Mitglied

    Da beide Geräte haben doch die gleiche Software da müsste das Theoretisch genau gleich gehen. Jedoch kann es durch die Unterschiedliche Version von Android doch zu Problemen führen
     
  3. rydd, 15.06.2010 #3
    rydd

    rydd Threadstarter Junior Mitglied

    kommando zurück, es funktioniert.ich depp hatte einfach vergessen das zertifikat zu installieren.
    vielen dank :)
     
  4. Reservist, 15.06.2010 #4
    Reservist

    Reservist Android-Experte

    Auch wenns für dich nicht mehr relevant ist, ne Anleitung von meiner Uni:

    WLAN Anleitung: WPA2 für Android*-*ITMC