1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  1. nickownzya, 18.03.2011 #1
    nickownzya

    nickownzya Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo,
    wie ich hier gerade Sitze und mit meinem Netbook der ersten Generation über mein Handy im Netz bin und "arbeite", merke ich, dass der Akku meines HTC Desires nur so dahinfliegt.
    Nach 1,5 Stunden ist mein Netbook bei 80% Akkukapazität, während mein Desire bereits bei 74% ist, obwohl es hier nur rumliegt und mein Netbook mit Internet versorgt.
    Unter Akkuverbrauch (auf dem Desire) wird das Display mit 57% benannt, obwohl es nur 11 Minuten an war. :thumbsup:
    Also: Software- oder Hardwarespezifischer Bug oder frisst die Hotspot-Funktion allgemein so viel Strom? Und wieso wird das in den Akkuverbrauchsstatistiken (Android 2.3.3) nicht seperat gelistet, sondern (anscheinend) unter "Display"?
    Erfahrungen und Lösungsvorschläge bitte :)

    Grüße, Nick
     
  2. rzrcop, 18.03.2011 #2
    rzrcop

    rzrcop Android-Hilfe.de Mitglied

    also ich kann mir schon vorstellen, dass des für des handy viel akku verbraucht..

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  3. chicobonito, 18.03.2011 #3
    chicobonito

    chicobonito Fortgeschrittenes Mitglied

    Klar zieht sowas gut Akku. Zwei Funkschnittstellen die während dem surfen immer wieder auf Sendung gehen sind hungrig. ;-)
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. zieht hotspot akku

    ,
  2. hotspot akkuverbrauch

    ,
  3. verbraucht hotspot viel akku

    ,
  4. was schluckt mehr Handy akku Hotspot oder wlan?,
  5. hotspot frisst akku,
  6. wie viel akku verbraucht hotspot,
  7. hot spot akkuverbrauch,
  8. wlan hotspot viel akku?,
  9. mobiler hotspot akkuverbrauch,
  10. mehr akkuverbrauch wenn handy als hotspot,
  11. akkuverbrauch hotspot,
  12. android akku wlan Hotspot ,
  13. handy hotspot akku,
  14. galqxy s6 hotspot strom ,
  15. verbraucht wifi hotspot zusätzlich akku?