1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

wlan lässt sich nicht ausschalten

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Neo / Neo V Forum" wurde erstellt von jensxp, 11.04.2012.

  1. jensxp, 11.04.2012 #1
    jensxp

    jensxp Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.04.2012
    Hallo Leute,

    an meinem Neo V kann ich - so blöd das jetzt klingt - das wlan nicht wirklich ausschalten. Z.B. um Akku zu sparen würde ich nachts das wlan schlichtweg ausschalten. Also -> Einstellungen -> Drahtlos & Netzwerke -> WLAN --> KLICK ... dann kommt
    Deaktivierung ...
    Aktivierung ...
    Scan ...
    IP-Adresse wird abgerufen ...
    und ZACK, bin ich wieder "online". Das Ganze dauert keine 15 Sekunden von Deaktievierung bis ich wieder per wlan online bin.

    Ich habe bei "Konten & Synchr." schon den Hintergrd.-Datenverkehr deaktiviert und das Auto-Sync für Whatsapp und googlemail deaktiviert (war mein Verdacht) - ohne Erfolg.

    Weiß jemand Rat? Danke schonmal.

    Gruß
    Jens
     
  2. Dadof3, 11.04.2012 #2
    Dadof3

    Dadof3 Android-Guru

    Beiträge:
    2,211
    Erhaltene Danke:
    407
    Registriert seit:
    02.02.2010
    Hast du vielleicht Apps wie Tasker oder Setting Profiles installiert, die das WLAN regelbasiert wieder einschalten?
     
  3. jensxp, 11.04.2012 #3
    jensxp

    jensxp Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.04.2012
    Die einzigen Apps die ich draufhabe sind
    Flash Player 11
    Google Play store
    Music Unlimited
    My Phone Explorer (Verbindung wird von Hand gestartet und gestoppt)
    WhatsApp
    WisePilot
    Xperia Hot Shots
    Ich habe das Fon erst seit 2 Wochen, daher ist noch ein bissel Kram von der Auslieferung mit drauf.
     
  4. jensxp, 11.04.2012 #4
    jensxp

    jensxp Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.04.2012
    Nachtrag: Seit heute morgen kann ich auch den Datenverkehr per Mobilfunknetz nicht mehr ausschalten. Ich habe immer das H mit den zwei Pfeilen, obwohl ich angewählt habe, dass ich den Haken bei "Datenzugriff über Modilfunknetze aktivieren" rausgemacht habe. Oh Mann ...
     
  5. Dexxmor, 11.04.2012 #5
    Dexxmor

    Dexxmor Android-Ikone

    Beiträge:
    5,616
    Erhaltene Danke:
    1,158
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Mhm, Geht der Flugzeugmodus? Schonmal rebootet, um zu schauen ob es dann geht? Sollte das nicht helfen, kann ich mir vorstellen das was mit deinem Baseband nicht stimmt.
     
  6. Dadof3, 11.04.2012 #6
    Dadof3

    Dadof3 Android-Guru

    Beiträge:
    2,211
    Erhaltene Danke:
    407
    Registriert seit:
    02.02.2010
    Ich würde die Ursache mal im My Phone Explorer vermuten. Vielleicht deinstallierst du das mal testweise und guckst, ob es dadurch behoben wird.
     
  7. jensxp, 11.04.2012 #7
    jensxp

    jensxp Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.04.2012
    Flugzeugmodus: Interessant, wenn ich den Flugzeugmodus aktiviere geht die Tastensperre rein; Nur NOtrufe möglihc, bitte Pin eingeben; gebe ich jetzt den Pin ein, werden wieder alle Verbindungen aktiviert (????).

    Im Datenschutz habe ich auch schon die Einstellungen zurückgesetzt - ohne Erfolg.
     
  8. jensxp, 11.04.2012 #8
    jensxp

    jensxp Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.04.2012
    Deinstalliert - kein Erfolg.
     
  9. jensxp, 11.04.2012 #9
    jensxp

    jensxp Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.04.2012
    Update auf 4.0.2.A.0.69 firmware: Ich kann wlan ein- und ausschalten, Flugzeugmodus funzt, Datenverkehr kann ich freigeben und sperren ... alles kein Problem (mehr). Sehr eigenartig, aber es funktioniert.
    Danke trotzdem!
     

Diese Seite empfehlen