1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  1. kookykook, 09.06.2011 #1
    kookykook

    kookykook Threadstarter Neuer Benutzer

    Hi Community,

    ich bin ein wenig verzweifelt, ich schildere euch mal meine Situation.

    Ich habe zuhause DSL und connecte mit meine Notebook über eine WLan Brücke auf mein DSL-Modem (kein Router).

    Notebook <--per Wlan--> Wlan-Brücke <--per Kabel--> DSL

    Da ich, wie oben erwähnt keinen Router habe, gehe ich ganz oldschool per DFÜ-Verbindung ins Internet.

    Nun zu meinem Problem:

    Mit dem S2 finde ich das Wlan, und nach Eingabe des Keys kommt: "Netzwerkadresse beziehen". Nunja da es kein Router ist der die IPs verteilt, geht das natürlich nicht. Es ist halt ein Modem.

    Nun meine Frage:

    Gibts ne Möglichkeit ins Internet zu kommen?

    Zusatz:

    Ich komm allerdings nicht ins Menü der Wlan Brücke (Siemens W-001)
    Die IP die im Manuel steht geht nicht. Geändert wurde nichts (wie auch^^)

    Bitte helft mir D:
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2011
  2. Sakaschi, 09.06.2011 #2
    Sakaschi

    Sakaschi Android-Ikone

    uff da weiß ich auch nicht weiter wie wäre es mit nem w-lan router? ^.^
    die wlan router von netgear sind gut habe auch nen dsl router aber dort das w-lan abgestellt da es so schlecht ist und daher einen von netgear geholt und da mit angeschlossen keine probleme.

    sorry.

    lg.

    sakaschi
     
  3. kookykook, 09.06.2011 #3
    kookykook

    kookykook Threadstarter Neuer Benutzer

    Ja ok, den Neuerwerb eines Routers wollte ich erst mal umgehen und euch Cracks fragen. ^^

    Hat niemand ne Idee?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.03.2012
  4. jojo2peter, 09.06.2011 #4
    jojo2peter

    jojo2peter Android-Hilfe.de Mitglied

    192.168.0.1
    192.168.1.1
    192.168.178.1 (meist FRITZ!Box)

    Bei jedem Router den ich hatte, war die Router-IP eine von diesen, vllt hast du Glück und sie funktioniert auch für deine Brücke.

    Die Wlan Brücke (noch nie gehört, aber ok) wird wohl einen DHCP-Clienten enthalten, der deine IP quasi in mehrere 192.168.x.x (reserviert) Adressen wandelt. Ergo du kannst mehrere Computer/Notebooks etc. über eine IP aufs Internet zugreifen.

    Irgendwelche Einstellungen werden nun nicht stimmen.
    geb mal ipconfig in die cmd ein (Ausführen -> cmd -> "ipconfig") un poste, was dort steht.

    Wenn du Pech hast, besitzt die Wlan Brücke keinen DHCP Clienten (jeder Router hat einen DHCP).

    Du kannst aber mit einem zusätzlichen WLAN Stick, dich mit deinem Galaxy S II über dein Laptop verbinden (gemeinsame Internetverbindung)
     
  5. kookykook, 10.06.2011 #5
    kookykook

    kookykook Threadstarter Neuer Benutzer

    Ich habe das Problem mit dem kostenlosen App ipconfig gelöst, damit konnte ich meinen S2 ne IP geben und zack hat er sich verbunden :D

    Andere Frage, wenn ich im wlan bin, nutzt er dann automatisch die wlan verbindung und nicht die normale handy verbindung um ins internet zu kommen?
     
  6. jojo2peter, 10.06.2011 #6
    jojo2peter

    jojo2peter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ja tut er, kannst du auch sehen, wenn WLAN an ist, und bei deinem S2 kein G,3G,H oder H+ steht, sondern nur so n wlan icon, dann biste im WLAN ^^
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.03.2012
  7. jaggsun, 14.12.2011 #7
    jaggsun

    jaggsun Neuer Benutzer

    hallo, bin neue hier und habe ein das selbe Problem, du hast das die Lösung, könntest du mir liebenswürdigerweise weiterhelfen?

    ipconfig sagt unter anderem das:

    http://www.android-hilfe.de/members/jaggsun-albums-ipconfig-picture1765-ipconfig.jpg

    Vielen Dank für die Hilfe :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2011