1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

WLAN-Modul langsamer als 3G beim SGS?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Tiha, 06.06.2011.

  1. Tiha, 06.06.2011 #1
    Tiha

    Tiha Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    24.12.2010
    Ich beobachte seit längerem, dass z.B. das Nachladen von RSS-Feeds oder der Apps beim Scrollen im Android-Market über WLAN deutlich länger braucht, als wenn ich über 3G im Internet surfe. Auch Webseiten, so zumindest mein Gefühl, werden über 3G schneller geladen. Ich habe mittlerweile zwei verschiedene Router ausprobiert, bei denen ich jeweils keinen Geschwindigkeitsunterschied bemerken konnte. Deshalb tippe ich auf das SGS als Fehlerquelle.

    Da beim Nachladen der RSS-Feeds so wenige Daten übertragen werden, denke ich, macht es letztendlich keinen Unterschied, die die Differenz der Internetgeschwindigkeit ausmacht. Ich vermute eher ein langsames WLAN-Modul:

    WLAN: DSL 2000 – Ping ca. 40-50 (Fastpath aktiviert)
    3G: O2-Internet – Ping 150-250

    Auch war das WLAN zum Testzeitpunkt immer frei, es wurde also nicht anderes übertragen. Was mich dabei erstaunt ist, dass ich über WLAN eine Ping von ca. 40 habe, bei 3G allerdings meist zwischen 150 und 250 und trotzdem das Gefühl habe, dass ich schnellere Ladezeiten habe.

    Dann habe ich mal zwischen Desktop -> SGS (IP "4") vs. Netbook (IP "3") verglichen (über WLAN)
    Auch hier hat das WLAN des SGS im Vergleich zum WLAN des Netbook die total miesen Werte. (Siehe Anhang)

    Woran könnte es liegen, dass das WLAN des SGS so schleppend läuft? Langsames WLAN-Modul? Falsche Einstellungen?

    Mein System:
    I9000XXJQ3/I9000DBTJS2/I9000XXJPY/I9000XXJQ3
    Alles Out oft the Box, kein Speedkernel, kein Root usw.

    Danke für Eure Hilfe!
     

    Anhänge:

  2. djmarques, 06.06.2011 #2
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    DSL 2000 heißt 2Mbit Leitung?

    Mit O2 kannst du im besten Fall 7,2Mbit erreichen.


    Also bei ists mit Wlan schneller.
     
  3. #frank, 06.06.2011 #3
    #frank

    #frank Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    298
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    18.02.2011
    Ja, in der Tat kann 3G schneller sein als DSL2000. Bei mir mit DSL16000 ist die WLAN Variante deutlich schneller. (ping zu heise.de allerdings <10ms)
     
  4. Tiha, 06.06.2011 #4
    Tiha

    Tiha Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    24.12.2010
    DSL 2000 = 2Mbit

    Na ja, klar ist ne DSL 16000-Leitung schneller als ne 2000er. Allerdings sollte das bei RSS-Feeds doch eher weniger ausmachen, da ja letztendlich nur ein paar Brocken Text zu übertragen sind.
    Dennoch sind die Pingzeiten innerhalb des WLAN ja deutlich unterschiedlich.

    Keiner eine Idee, was das Problem sein könnte? Wie sind denn Eure Pingwerte innerhalb des WLAN vom Computer auf das SGS? Hat jemand nen Vergleichswert?
     
  5. frank_m, 06.06.2011 #5
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Klar. Die fehlende Bandbreite. Für reale Nutzung sind die Datenpakete ein wenig größer, als bei Pings und brauchen entsprechend länger.
     
  6. #frank, 06.06.2011 #6
    #frank

    #frank Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    298
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    18.02.2011
    Die Pings auf das SGS sind bei mir auch jenseits von Gut und Böse (>100ms), keine Ahnung woran das liegt. Die Internetverbindung selbst ist aber pfeilschnell.

    Bei dir würde ich sagen HSDPA erlaubt eben bei gutem Empfang und vollem 7,2Mbit Ausbau eine bessere Geschwindigkeit als DSL 2000.
     
  7. drigg0r, 06.06.2011 #7
    drigg0r

    drigg0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,018
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Also ich habe einen super klasse Ping :)
    Mein Handy hängt immer am Rechner und hat Usb-Tethering aktiv. Bin dann immer im W-Lan Netz von uns drin. Ich merke einen deutlichen Unterschied zu meinem aktuellen Netzwerk Adapter. Ich bemerke jedoch keinen Unterschied wenn plötzlich alles über 3g läuft. Ich würde nicht sagen, dass das W-Lan Modul schlecht ist. Sondern eher sagen dass das HSDPA Modul sehr gut ist.
    Teilweise ist das HSDPA Netz bei mir langsamer, teilweise aber auch x-mal schneller als das W-Lan. Das hängt schätze ich auch damit zusammen wo wieviele Leute online sind.
     

Diese Seite empfehlen