1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

WLAN Passwort leicht gehackt

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von KomodoDragon, 12.04.2011.

  1. KomodoDragon, 12.04.2011 #1
    KomodoDragon

    KomodoDragon Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    302
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    20.02.2011
    Also ich habe grade gesehen das in der datei bcm_supp.conf
    Meine Wlan Passwörter stehen unter Psk

    Kann ich das wegmachen ?
     
  2. DrMole, 12.04.2011 #2
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
    Lösche die WLan Verbindung dann sollte das Passwort auch weg sein.
     
  3. KomodoDragon, 12.04.2011 #3
    KomodoDragon

    KomodoDragon Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    302
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    20.02.2011
    Ja schon aber die kann man ja dann voll leicht auslesen !
     
  4. uman71, 12.04.2011 #4
    uman71

    uman71 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    153
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Und wer sollte da rein schauen?
     
  5. DrMole, 12.04.2011 #5
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
    Außerdem brauchst es sicher Root Rechte dafür.
     
  6. gisbern, 13.04.2011 #6
    gisbern

    gisbern Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.03.2010
    Völlig egal, mit wieviel Aufwand man an die Datei kommt. Es ist ein großer Schnitzer, dass das Passwort im Klartext drin steht. Gut recherchiert !
     
  7. DrMole, 13.04.2011 #7
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
    Meiner Meinung nach ist das wirklich kein Problem.
    Die Datei ist im Systemverzeichnis wo man ohne Root rechte nicht hinkommt.

    Wenn ich mich nicht irre ist das doch unter Windows auch so das, das Wlanpasswort in einer Datei im Klartext steht.

    Unter 2.3.3 heißt die Datei anders, aber es steht auch hier im Klartext drinnen.
     
  8. t_bone, 13.04.2011 #8
    t_bone

    t_bone Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    31.08.2010
    Jup, wird sonst ja auch schwierig auf die wLans zuzugreifen.


    Gruß
     
  9. McFlow, 13.04.2011 #9
    McFlow

    McFlow Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,192
    Erhaltene Danke:
    358
    Registriert seit:
    30.09.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Die dürften ja auf seinem Gerät vorhanden sein, sonst hätte er es nicht bemerkt. Könnte man dann im Falle eines Verlusts recht einfach auslesen.
    Dann wären die WLAN Passwörter aber sicher das kleineste Problem ;)

    Ich sehe da generell auch kein Problem drin. Aber Passwörter im Klartext speichern ist schon ein bisschen merkwürdig :)
     
  10. mausfunktion, 13.04.2011 #10
    mausfunktion

    mausfunktion Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    348
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Phone:
    Motorola Milestone 2
    Irgendwie muss sich Android ja im WLAN anmelden. Was würde eine Verschlüsselung helfen? Wenn Android es lesen kann, kann es doch auch jeder andere. Oder steh ich auf dem Schlauch?
     

Diese Seite empfehlen