1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

WLan-Problem, mal gehts, mal nicht

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von shaft, 31.08.2010.

  1. shaft, 31.08.2010 #1
    shaft

    shaft Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,084
    Erhaltene Danke:
    1,431
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Phone:
    Z3C, MotoX13, GNote8
    Hallo Zusammen,

    hab ein eher blödes Problem, glaube ich...
    Vorweg: G1, SuperD 1.11, Radio 2.22.23.02, kein Apps2SD (keine ext-Partition)

    Bisher hat soweit alles gut funktioniert. Letzte Tage ist mir das G1 aus 40cm Höhe auf weichen Boden runtergefallen und es hat danach automatisch nen Reboot gemacht. Seitdem habe ich WLan-Verbindungsprobleme, die sich dahingehend äußern, daß ich ne WLan-Verbindung angezeigt bekomme, aber kein Transfer stattfindet. Ebensowenig kann ich in dieser Situation die WLan-Einstellungen, bzw. Programme wie WiFI Analyzer aufrufen - Prozesse reagieren nicht.

    Nun könnte man denken, daß vielleicht ein Wackelkontakt vorliegt, aber ich glaube das nicht, denn nach nem Reboot ist wieder alles ok. Ich kann kurz surfen oder den Analyzer starten und dann hörts reproduzierbar wieder auf mit dem Empfang. Im Übrigen auch dann, wenn ich das G1 einfach nur auf den Tisch lege und nicht berühre - so von wegen "Wackeln" ;)
    Ab und zu gabs früher schon mal ein Verbindungsproblem, aber das war dann mit Aus- und Einschalten von WLan wieder erledigt, was jetzt nicht mehr funktioniert, weil der Prozess nicht mehr reagiert.

    Ich hab alles gewiped, ein altes Backup eingespielt, SIM-Karte und Kontakte gereinigt, die Forensuche bemüht...
    Hat jemand von euch ne Idee, was das sein kann?
     

Diese Seite empfehlen