1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. magico2, 30.09.2009 #1
    magico2

    magico2 Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo,

    ich wollte gerade mein Wlan fürs Magic einrichten.
    Klappt auch alles ohne Probleme solang ich die SSID vom Router anzeigen lass.
    Verstecke ich diese allerdings, was ich auch machen möchte aus Sicherheitsgründen, zeigt mein Magic an, dass sich der Router nicht in Reichweite befindet!

    Kann mir irgendjemand weiterhelfen?

    Liebe Grüße
     
  2. Magic, 02.10.2009 #2
    Magic

    Magic Android-Experte

    Hi,

    wo ist dein Problem, ist doch von Dir so gewollt.

    richte am magic dein WLAN ein ( mit der ssid ) und du bist verbunden .
     
  3. Quax, 03.10.2009 #3
    Quax

    Quax Neuer Benutzer


    Falls Du die 1.6er installiert hast ist das anscheinend normal.
    Habe ne FB 7270 und bei versteckter SSID ist selbst bei manueller Eingabe von SSID WPA2 Pssw am Magic das auffinden - verbinden,des Netzes nicht möglich. SSID sichtbar machen und es verbindet sich.
    Das war bei der 1.5er nicht der Fall.
    Warum?? Keine Ahnung:cool:
     
  4. yahooooo, 30.10.2009 #4
    yahooooo

    yahooooo Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich habe ein ähnliches Problem. Allerdings erst seit der 1.6 oder aber seitdem ich auch eine mobile Internetverbindung (3G, GPRS) habe. Das Firmwareupdate auf 1.6 und der Providerwechsel fallen auf den gleichen Tag, weshalb ich mich da nicht auf die Ursache festlegen will.

    Jedenfalls ist es so, dass ich auch eine versteckte SSID habe. Das Netz hatte ich seinerzeit noch auf Version 1.5 eingerichtet und keine nennenswerten Probleme gehabt. Doch nun ist es so, dass ich teilweise Probleme habe, das WLAN zu finden oder mich damit zu verbinden. Irgendwann nach langer Warterei oder wenn man das Ganze mal aus den Augen gelassen hat, dann verbindet sich das Ding mal (aus ner Laune heraus vielleicht?). Mal klappt es und mal nicht. Nicht wirklich reproduzier- oder vorhersehbar.

    Das kann doch nicht normal sein, oder?


    /edit: auch jetzt gerade wieder. Ich habe bestimmt 10min hin- und herprobiert, das WLAN auch zwischendurch mal als ausgezeichnet und "verbindbar" gefunden, aber machen wollte er's nicht. Während ich nun diesen Beitrag fertiggeschrieben hatte, hat sich das Ding dann doch mal bequemt, mit dem WLAN zu connecten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.10.2009
  5. Stefan-W, 31.10.2009 #5
    Stefan-W

    Stefan-W Android-Hilfe.de Mitglied

    für die versteckten SSID gibt es was im Market. nur installieren und geht.
    heißt 'HiddenSSID Enabler' und ist von Jun SUZUKI.
    ich hab seit dem mein WLAN auch wieder versteckt.
     
  6. Rumo, 31.10.2009 #6
    Rumo

    Rumo Neuer Benutzer

    Ich versteh nicht was ihr mit dem Verstecken eurer SSID bezwecken wollt.

    Ist ja euer Bier, aber was ist eure genaue Absicht? Sicherer wird eurer Netz dadurch bestimmt nicht. Jeder der in der Lage ist WEP oder gar WPA zu knacken, sollte für das Auffinden einer versteckten SSID < 10 s brauchen (gibt für jedes Betriebssystem und sogar Android Tools mit denen es ein leichtes ist das zu tun).

    Im besten Fall bringt euch eine versteckte SSID also null Vorteile und hat den Nachteil das es teilweise Probleme mit einigen Clients gibt. Im schlechtesten Fall kann sich ein Angreifer es sich sogar zu nutze machen das eure Clients aktiv nach dem versteckten Netz suchen, aber das ist ein anderes Kapitel.

    Wer ein sicheres Netz will sollte gute Verschlüsselung einsetzen - d.h. mind. WPA. Das verstecken eurer SSID ist kein zusätzlicher Schutz.
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. android versteckte ssid

    ,
  2. nachteile verstecktes wlan

    ,
  3. android tablet versteckte wlan nicht in reichweite

    ,
  4. LG G4 versteckte SSID,
  5. Sony z3 compact versteckte ssid vom router,
  6. htc desire verstecktes wlan