1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

WLAN Probleme bzw. Fragen

Dieses Thema im Forum "Acer Iconia A510 Forum" wurde erstellt von cenutrion, 02.08.2012.

  1. cenutrion, 02.08.2012 #1
    cenutrion

    cenutrion Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2012
    Hallo liebe Acer User....

    bin nun auch Besitzer eines Acer A510 und soweit sehr zufrieden....

    Habe aber ein paar Fragen bezüglich des WLAn Empfangs...

    Laut der Spezifikation soll ja in dem A510 ein Wlan Adapter mit N-Standard verbaut sein.
    Wlan wird bei mir auch ohne Probleme aufgebaut. Empfang ist soweit (natürlich je nach Entfernung) gut bis sehr gut.

    Problem ist trotz vollem Empfang sagt mir das Tablet ich hätte nur eine 65 mbits verbindung zu meinem Router.?! (Netgear WNDR 4500)

    Wenn ich ich die App Speed Net starte und einen Test durchführe bekomme ich sogar nur Werte zwischen 20 mbits - 35 mbits angezeigt.

    Meine Einstellungen am Router:

    WLAN Verschlüsselung = WPA 2 (AES)
    Kanal = 9
    Modus = bis zu 450 mbits
    Firmware = neuste Version

    Wie sehen eure Werte aus?
    Spinnt mein Router oder mein Tablet???
    oder ist das Tablet gedrosselt wegen Akkuverbrauch bzw anzahl der Wlan Antennen?
    Wie sieht es mit dem 5Ghz Band aus? Kann das A510 überhaupt 5Ghz? finde keine Einstellungsmöglichkeiten dafür?

    Würde mich freuen euer Erfahrungen zu lesen.

    Grüße

    dodokim
     
  2. en4cer, 02.08.2012 #2
    en4cer

    en4cer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    28.05.2011
    Ich denke mal, dass Acer das 5 Ghz Wlan nicht "aktiviert" oder vorgesehen hat. Laut dem A510 Service Guide ist ein Broadcom BCM4330 verbaut.
    Und der sollte das eigentlich können. Laut diverser Quellen soll dieser Chip auch im Samsung Galaxy S3 verbaut sein und damit habe ich im 5 Ghz
    Wlan Empfang bei 172 Mbps mit der Fritzbox 7390.
     
  3. cupoftea, 02.08.2012 #3
    cupoftea

    cupoftea Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    17.06.2012
    Das ist ein interessantes Thema. Bei mir dasselbe "Problem". WLAN wird schnell erkannt, Verbindung gut bis ausgezeichnet, aber Datenrate nur max. 65Mbps.

    Meine Einstellungen:
    Fritzbox 7390, neueste FW
    g/n
    WPA2
    Kanal auto (meist 0)

    Gleiches Phänomen übrigens beim Samsung Galaxy S+. Das Smartphone auch mit einer anderen Fritzbox des selben Typs getestet und das gleiche.
    Ich kann's mir nicht erklären. :confused:


    Gesendet von meinem GT-I9001 mit der Android-Hilfe.de App
     
  4. cenutrion, 02.08.2012 #4
    cenutrion

    cenutrion Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2012
    @an4cer,

    Mit meinem galaxy2 komme ich zwar in mein 5GHz WLAN-Netz erreiche aber auch nur 20-30mbit. Auch hier wird mir unter den WLAN Einstellungen des Handy eine 65mbit Verbindung angezeigt.
    Was zeigt den dein galaxy3 in den WLAN Einstellungen für eine Verbindungen? Womit ermittelte du die Geschwindigkeit?
    Ich hatte mir eine App aufs tablet bzw Handy geladen. Schimpft sich "speed test".


    cupoftea

    Hast du mal ermitteln können wie hoch deine tatsächliche Übertragungsrate ist?
    Ich wäre Ja froh wenn ich die 65mbit auch erreichen würde.
    aber wie gesagt bei mir sind es gerade mal 20-30mbits

    Grüsse

    dodokim
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2012
  5. cupoftea, 14.08.2012 #5
    cupoftea

    cupoftea Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    17.06.2012
    Sorry für die späte Antwort. Habe eben mit Speedtest.net geprüft und es kamen nur ca. 13Mbit/s raus. Das Tablet selbst sagt 65Mbit/s. Gefühlt finde ich die Verbindung aber ausreichend schnell. Also ich weiss nicht, was ich davon halten soll. Wer weiss, ob die Messung durch die App überhaupt richtig war. Die App hat mich eh genervt, weil die Anzeige so winzig war, und ist wieder runtergeflogen. :D

    Gesendet von meinem A511 mit der Android-Hilfe.de App
     
  6. SmokeDroid, 14.08.2012 #6
    SmokeDroid

    SmokeDroid Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,171
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    14.05.2012
    Mir ist mit diversen mobilgeräten schon aufgefallen das keine wireles n geschwindigkeit trotz standard erreicht wird.
    Meine vermutung ist das der flaschenhals der write speed das speichers ist, anders könnt ich mir das auch nicht erklären.
     
  7. msdotz, 24.08.2012 #7
    msdotz

    msdotz Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.07.2012
    Noch eine ergaenzente Frage zu diesem Thema:

    kann man an dieser Stelle nach dem Rooten etwas einstellen oder hat jemand schon mal einen WLAN-Stick angeschlossen? Eine Anleitung fuer einen UMTS-Stick habe ich schon mal gefunden.

    Freue mich auf Eure Anworten.
    MsDotz
     
  8. catk, 14.09.2013 #8
    catk

    catk Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    18.01.2012
    Gabs hier noch Fortschritte? Ich hab ein ähnliches Problem mit meinem Samsung Ativ SmartPV, indem auch eine BCM 4330 Funklösung verbaut ist. Andere Geräte können sich mit 300Mbit auf die Fritzbox connecten, bei dem Ativ ist das maximale, dass er macht 65Mbit :(
     
  9. msdotz, 19.09.2013 #9
    msdotz

    msdotz Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.07.2012
    Sorry, dass ich erst so spät antworte. Bin z.Zt. mit Linux Servern beschäftigt.
    Ich habe das Problem einfach so gelöst: Tablet verkauft. Habe mir bei Ebay ein Acer Iconia W510 geschossen. Das Ding läuft super. :rolleyes2:

    Grüße

    msdotz
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. tablet uebertragungsgeschwindigkeit 65 mbit mit acer a701