1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

WLAN-Probleme in Verbindung mit Bluetooth

Dieses Thema im Forum "Lenovo IdeaPad A1 Forum" wurde erstellt von fwmone, 10.03.2012.

  1. fwmone, 10.03.2012 #1
    fwmone

    fwmone Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    300
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    10.03.2012
    Hallo zusammen,

    habe seit etwa zwei Wochen das Ideapad (2643GR rooted) und bin damit an sich auch sehr glücklich. Für das Geld echt ein tolles Gerät.

    Jetzt aber folgendes Problem: ich nutze ein Bluetooth-Headset (Sennheiser MM400) mit Poweramp. Das funktioniert eigentlich auch gut, aber sobald sich der Bildschirm abschaltet und damit wohl auch WLAN deaktiviert wird, wird beim nächsten Bildschirm-Anschalten kein WLAN mehr gefunden. Erst wenn ich das Headset wieder entkopple bzw. Bluetooth ganz abschalte, wird wieder ein WLAN gefunden.

    Habt ihr das Problem auch?

    Grüße
    Falk
     
  2. jwusel, 10.03.2012 #2
    jwusel

    jwusel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    147
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    18.02.2012
    Hallo, also bis jetzt ab Thread-Erstellung habe ich noch keinen Abbruch feststellen können. Als Bluetooth Headset verwende ich Planatronics M50.

    Folgende Ausgangssituation: Media-Dateien befinden sich im Heimnetz. Start von PowerAmp erfolgt über Mediaserver. Alles funktioniert bestens.

    WLAN Standby-Richtlinie: Wenn Bildschirm sich abschaltet

    Im Hindergrund läuft noch avast! Mobile Security und JuiceDefender Ultimate mit normalen Einstellungen. Und immer noch läuft alles bestens.

    Gruss jwusel
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2012
  3. fwmone, 11.03.2012 #3
    fwmone

    fwmone Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    300
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    10.03.2012
    Danke für deine Antwort. Das könnte evtl. Auch daran liegen dass du eben genau deine Daten per WLAN erhältst. Hast du es schon mal ohne probiert, sprich mit Musik direkt auf dem Tablet?

    Gesendet von meinem A1_07 mit Tapatalk
     
  4. jwusel, 11.03.2012 #4
    jwusel

    jwusel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    147
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    18.02.2012
    Moin, Moin,
    so, jetzt habe ich ausgiebig getestet.

    Hier die Konfiguration: IdeaPad A1 und Plantronics Bluetooth Headset M50

    Lokaler Betrieb mit Anbindung an das WLAN und Bluetooth sowie Display-Timeout von 1 Minute.

    Grundeinstellung am A1, Build-Nummer: *_2643_ROW
    (Einstellungen) (Drahtlose & Netzwerke) (WLAN-Einstellungen) (Menu) (Erweitert) (WLAN Standby-Richtlinie) (Niemals) (Menü) (Speichern) à Fertig!

    Über PowerAmp Trial wird Musik von der externen SD-Karte wiedergegeben.

    Im Hintergrund läuft bei mir avast Mobile Security und JuiceDefender Ultimate.

    Und das ist jetzt ganz wichtig, jedenfalls läuft das so bei mir ohne Aussetzer und Abbruch.

    Das JuiceDefender Ultimate hat oben zwei Menüpunter: Hilfe und Status.
    Im Hilfe-Menü gibt es einen Punkt: WiFi reconnect erzwingen

    Edit: Dieses Reconnect kann bis zu 10 Sek. dauern!!!

    Und es funktioniert wunderbar. :tongue:

    Gruss jwusel
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2012
    fwmone bedankt sich.
  5. fwmone, 12.03.2012 #5
    fwmone

    fwmone Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    300
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    10.03.2012
    Vielen Dank für deine Mühe, ich probiere es mal weiter... habe neuerdings Greenpower drauf, vielleicht klappt es damit besser. Ansonsten muss ich aber echt sagen dass mir das Tablet vor allem für das Geld riesigen Spaß macht.
     
  6. Lenoid, 12.03.2012 #6
    Lenoid

    Lenoid Android-Guru

    Beiträge:
    2,378
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    25.12.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Pro
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0 (N5110)
    Ich glaube das sieht so ziemlich jeder A1-Nutzer so. :thumbup:
    Allein was man so an Spielen zum laufen bekommt haut mich immer wieder vom Hocker.
     
  7. fwmone, 12.03.2012 #7
    fwmone

    fwmone Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    300
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    10.03.2012
    Ja das trifft es gut. Hatte ja ohnehin keine Erwartungen an das Gerät, weil ich den Nutzen bei Tablets bis dahin nie wirklich erkannt habe und es daher einfach mal ein Test sein sollte (daher auch so ein preiswertes Gerät). Ich bin in jeder Hinsicht echt sehr positiv überrascht.
     

Diese Seite empfehlen