1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Luzifer50, 23.03.2012 #1
    Luzifer50

    Luzifer50 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo Acer-Fans,
    mein A500 nimmt kurz Kontakt mit W-Lan der Fritzbox auf und sorgt dann für ein Blinken der Power/DSL LED. Dadurch ist weder telefonieren noch surfen über LAN möglich. Ein Trick mit stromlosstellen der Fritzbox bzw. kurzzeitiges Abziehen des LAN von der Box hilft nur vorübergehend - dann geht es wieder von vorne los !
    Hat jemand Ahnung, ob das eine Macke des Acer oder der fritzbox ist ?
    Danke im voraus für etwaige Vorschläge !
     
  2. franzm19, 23.03.2012 #2
    franzm19

    franzm19 Android-Experte

    Schwierig zu sagen, erst mal Fehler eingrenzen.
    z.b. ein anderes WLan Gerät verbinden oder das Tab mit einem anderen WLan verbinden.
    Und dann schauen was passiert !
     
  3. doclovejoy, 23.03.2012 #3
    doclovejoy

    doclovejoy Android-Experte

    Wenn die Power/DSL-Lampe blinkt, hat das Gerät die Synchronisation mit der Vermittlungsstelle verloren. Dann funktioniert das Internet nicht, bis die Verbindung wiederhergestellt wurde.

    Ich habe auch eine Fritzbox (7390) und ein A500 mit Thor-ROM. Bei mir treten solche Probleme nicht auf. Ich verliere gelegentlich auch die Sync, aber das scheint mir eher an der schlechten Leitung zu liegen, da es immer in den Abendstunden und auch ohne Einsatz des Tablets.

    Schau doch mal im Ereignisprotokoll der FritzBox nach, was dort als Grund für den Verbindungsabbruch steht (Unter System->Ereignisse->Alle). Dort kannst du sehen, ob der WLAN-Kontakt des A500 direkt mit dem Sync-Verlust der Fritzbox zusammenhängt
     

Diese Seite empfehlen