1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

WLAN Probleme mit Transformer Pad TF300T

Dieses Thema im Forum "Asus Transformer Pad TF300 Forum" wurde erstellt von n3c4z3, 14.06.2012.

  1. n3c4z3, 14.06.2012 #1
    n3c4z3

    n3c4z3 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.06.2012
    Hallo,

    ich habe vor gut einer Woche zum Geburtstag das ASUS Transformer PAD TF300T geschenkt bekommen. Bereits am zweiten Tag nach dem "Einfinden" in die Bedienung (hatte noch nie zuvor ein Tablet PC oder ein Handy mit derartigen Funktionen) stellte ich fest, dass sich das WLAN ständig abstellt und mir angibt, mein WLAN-Rooter wäre nicht mehr in Reichweite. Habe mir zunächst nichts weiter dabei gedacht. Jedoch geht es mir auch in meiner Zweitwohnung so, wo ich praktisch neben dem Rooter sitze sowie in der Arbeitsstelle. Relativ kurz nach dem Starten des Pads (max. 5min) ist das WLAN nicht mehr aktiv und gibt stets die Nachricht der Unerreichbarkeit des Rooters aus. Ich bin trotz meiner doch nicht absoluten Unwissenheit hinsichtlich Computertechnik mit diesem Problem überfordert und bitte um Hilfe.

    Viele Grüße mit der Hoffnung auf hilfreiche Antworten
     
  2. mikaole, 15.06.2012 #2
    mikaole

    mikaole Gast

    Da scheint wohl irgend etwas nicht ganz zu stimmen. Hatte schon einige Tableds hier und das TF300 hat das beste Wlan.
     
  3. n3c4z3, 15.06.2012 #3
    n3c4z3

    n3c4z3 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.06.2012
    Ich habe dieses Verhalten jetzt noch eine Weile beobachtet und habe das Gefühl, dass das WLAN deutlich instabiler ist, wenn das Pad sich nicht im Tastaturdock befindet. Kann dies eine Möglichkeit sein?
    Ich muss gestehen, dass dies nicht gerade befriedigend wäre, falls es sich bestätigen sollte...

    Mfg und weiterhin die Hoffnung auf Hilfe
     
  4. n3c4z3, 17.06.2012 #4
    n3c4z3

    n3c4z3 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.06.2012
    Bei weiterer Vertiefung in die Problematik und einigem Stöbern im Internet hat sich die Vermutung gefestigt, dass auch die Software die Fehlerquelle sein könnte. Auf dem genannten Pad befindet sich die Android-Software 4.0.3, welche bei diversen Suchen häufig als Fehlerquelle für WLAN Probleme genannt wurde. Liege ich da mit meiner Vermutung richtig? Und falls ja, wie könnte ich ein Update (falls überaupt schon existent) oder gar ein Downgrade des Betriebssystems vollführen, um das Problem des instabilen bis garnicht funktionierenden WLANs zu beheben?
     
  5. mat76, 17.06.2012 #5
    mat76

    mat76 Android-Lexikon

    Beiträge:
    910
    Erhaltene Danke:
    120
    Registriert seit:
    04.08.2010
    Phone:
    Nexus 4, ZUK Z1, OP3
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300 und Nexus 9
    Ich habe auch Android 4.0.3 (und ich glaube die hat jeder) und habe gar keine Probleme mit dem WLan. Ich höre in der Verbindung mit der Software davon auch zum ersten Mal. Wo hast Du denn diese Aussage gefunden?
     
  6. Andro-IT, 17.06.2012 #6
    Andro-IT

    Andro-IT Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    18.11.2010
    Nein, Android 4.0.3 hat da keine prinzipiellen Probleme. Die Treiber sind auch nicht im "Android".

    Teste folgendes:
    - Ist dein Gerät auf dem neuesten Softwarestand? Hast Du das Update 2 mal gemacht? (Version endet mit 29. Einstellungen->über das Tablet)
    - gehe in Einstellungen->Drahtlos...->Menü(obenrechts)->Erweitert->Standby auf Immer
    - Stelle in deinem Router die Verwendung von Kanal 12-13 ab.

    Wenn es so geht, kannst Du rückwärts probieren, was Schuld war.
    Wenn nicht, ist vermutlich etwas defekt. Teste drinngen bei einem anderen Router-Fabrikat.

    Viel Erfolg!
     
  7. n3c4z3, 17.06.2012 #7
    n3c4z3

    n3c4z3 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.06.2012
    Vielen Dank zunächst für die gut gemeinten Antworten.
    @Andro-IT ich verstehe deinen ersten Punkt nicht ganz, was du mit der 29. meinst...? zudem kann ich garkeine Updates machen, da ja das WLAN garnicht will. Sollte ich irgendwelche bestimmten Updates (welche?) durchführen, indem ich die Software vom Hersteller lade und dann per USB draufspiele?
    Der Punkt ist ja, dass, wenn ich in den Punkt WLAN gehe, zunächst die mir zur Verfügung stehenden Netzwerke angezeigt werden. Wenn ich dann das meinige auswähle, das Passwort hinzufüge und mal mit statischer IP, mal ohne und sonstigen Zusätzen alles ausprobiere, stets die Verbindung maximal sehr kurzweilig, im meisten Falle aber garnicht zustande kommt. Also da ist doch irgendwas faul, wenn ich die Netzwerke sehe aber keine Verbindung so richtig sich ergibt...oder? :)
    Naja, vielen dank soweit und ich probiere mich weiter. Werde auch mal ASUS kontaktieren und interviewen.
     
  8. mat76, 17.06.2012 #8
    mat76

    mat76 Android-Lexikon

    Beiträge:
    910
    Erhaltene Danke:
    120
    Registriert seit:
    04.08.2010
    Phone:
    Nexus 4, ZUK Z1, OP3
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300 und Nexus 9
    Klingt für mich aber dann doch mehr nach einem Rooterproblem und weniger nach einem Padproblem. Mach mal ein Screenshot Einstellung - Über das Tablet.

    Gesendet von meinem ASUS Transformer Pad TF300T mit der Android-Hilfe.de App
     
  9. Andro-IT, 18.06.2012 #9
    Andro-IT

    Andro-IT Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    18.11.2010
    dann hast du tatsächlich noch keine aktuelle Firmware. Allerdings war auch die Lieferversion nicht mit bekannten wlan Problemen behaftet. Teste bitte in einem anderen WLan. Am Besten nicht dein eigenes. Wenn es Eistellungskompatibilitäten sind, dann macht man bei sich meist immer überall das Gleiche.
    Wenn du kein Frenmdnetz greifbar hast, dann schlepp das Ding einfach zu MC Donalds oder Burgerking. da ist immer ein frei zugängliches Wlan. Sollte es da gehen,mach gleich die Updates. Du kannst auch Dein essen prima mit dem Tab tragen.
    Und nimm keinesfalls den neuen Bubble Tea! Der macht blind.
     
  10. tafkab60, 18.06.2012 #10
    tafkab60

    tafkab60 Android-Experte

    Beiträge:
    497
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    23.05.2012
    Ich dachte impotent (?)
    [SCNR] :thumbup:
     
  11. Trollhammar, 20.06.2012 #11
    Trollhammar

    Trollhammar Android-Guru

    Beiträge:
    2,379
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Wir haben bei solchen Fragen immer 98% die Fehler auf den Router umleiten können.

    Einfach mal neustarten, neukonfigurieren, die Antenne anwinkeln und schon sollte es alles gehen.

    Btw: weniger OT pls
     
  12. Tweety74, 30.09.2012 #12
    Tweety74

    Tweety74 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    10.05.2011
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Klinke mich hier mal ein... hatte mit WLAN bisher auch keine Probleme. Weder mit ICS noch seit dem Update auf JB.
    Waren jetzt 2 Wochen im Urlaub und habe dort mein Xperia Arc als Hotspot genutzt. Hier hatte ich das oben beschriebene Problem öfters (subjektiv in der 2 Woche häufiger, kann aber täuschen). Ging halt von aus, dass das an meinem Arc liegt. (Obwohl wir im Juli bereits eine Woche weg waren und es da ging).
    Jetzt sind wir seit Do abend wieder zuhause, die letzten Tage ist mir nix aufgefallen (habe das Tab aber auch nur wenig benutzt). Heute dann plötzlich wieder dauernd keine Verbindung, immer wieder "Nicht in Reichweite", dann gehts wieder, mal mit kleinster Balkenzahl (bzw. dem untersten Basispunkt, das unterste ist ja gar kein Balken, oder?), dann plötzlich wieder volle Balken. Interessanterweise war die Balkenzahl in der Leiste unten komplett auf null (also nur die WIFI-Umrandung), auch wenn es im Menü voll anzeigte... jetzt zeigts grad wieder richtig an...
    Im Urlaub hat es übrigends das neueste Update angezeigt, durchgeführt habe ich es (zwecks Traffic sparen) erst zuhause. Das Problem trat jetzt also mit der letzten und der aktuellsten JB-Version auf.
    Am Router nix geändert, vorher lief es ja komplett problemlos...
     
  13. Küste, 01.10.2012 #13
    Küste

    Küste Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    28.08.2012
    Moin Moin,

    kann ich auch so bestätigen, nur ohne die Schwankungen die Tweety74 beschreibt. Sitze 2 Meter neben dem Router und Null Empfang, alle Balken leer aber ich sehe den Netzwerknamen. Selbst das Starten vom Browser oder Apps die Internet benötigen, lässt die Verbindung nicht aufleben. Wenn ich dann auf das Benachrichtigungsfeld tippe und dort dann auf das WLAN, öffnen sich die Einstellungen aber diese sind leer. Es wird nur eine schwarze Seite angezeigt wo links oben Einstellungen steht.
    Erst das Aus- und Einschalten des WLAN am Tab bringt wieder eine Verbindung zu Router. Alles wie WLAN neu einrichten oder alle weiteren gespeicherten Netzwerke löschen bringt keine Besserung. Auffällig ist das das Problem häufig auftritt, wenn man mehr als 24 Stunden das Tab nicht bewegt hat. Es scheint in so eine Art Tiefschlaf zu fallen.
    Auch Änderungen in den Einstellungen von Leistung usw. bringen keine Besserung. Das Ganze ist seit JB auf dem Tab ist.
    Habe das Ganze auch mal über den Gastzugang meiner Fritzbox und über ein anderes privates Netzwerk getestet. Das Verhalten vom Tab ist gleich.

    Gruß Küste
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2012
  14. mat76, 01.10.2012 #14
    mat76

    mat76 Android-Lexikon

    Beiträge:
    910
    Erhaltene Danke:
    120
    Registriert seit:
    04.08.2010
    Phone:
    Nexus 4, ZUK Z1, OP3
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300 und Nexus 9
    Wie bei Tweety ist bei mir nicht, aber wie bei User Küste. Habe ja auch schon ein Zurücksetzten des Tabs probiert. Geholfen hats nichts
     
  15. krteddy, 24.10.2012 #15
    krteddy

    krteddy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    13.08.2010
    Klingt wie bei mir. Seit dem Update auf JB habe ich auch das Problem.

    Konnte es einer von euch inzwischen lösen? Oder ist es tatsache ein Hardware Problem? Wäre ja schon ärgerlich.

    Gruß TEDDY

     
  16. mat76, 24.10.2012 #16
    mat76

    mat76 Android-Lexikon

    Beiträge:
    910
    Erhaltene Danke:
    120
    Registriert seit:
    04.08.2010
    Phone:
    Nexus 4, ZUK Z1, OP3
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300 und Nexus 9
    Bei mir bisher leider nicht.
     
  17. krteddy, 24.10.2012 #17
    krteddy

    krteddy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    13.08.2010
    Sehr ärgerlich. Und gerade sind die 30 Tage bei Amazon um sonst hätte ich mir einfach ein neues schicken lassen. Is ein feines Gerät aber sowas ärgert mich ja doch sehr. :(

    Mal sehen ob noch eine Lösung auftaucht sonst muss ich es wohl oder übel einschicken.

    Danke fürs bescheid sagen.

    Gruß TEDDY
     
  18. Wolf Hamburg, 24.10.2012 #18
    Wolf Hamburg

    Wolf Hamburg Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    397
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    15.08.2009
    ich würde es mal mit einem reset des Routers versuchen.
     
  19. mat76, 24.10.2012 #19
    mat76

    mat76 Android-Lexikon

    Beiträge:
    910
    Erhaltene Danke:
    120
    Registriert seit:
    04.08.2010
    Phone:
    Nexus 4, ZUK Z1, OP3
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300 und Nexus 9
    An diesem kann es eigentlich nicht liegen, denn in meiner unmittelbaren Umgebung sind mehrere WLan Netze und das Tab findet ja gar nichts. Wie schon weiter oben beschrieben ist die Seite dann komplett schwarz. Wenn ich das Tab neu starte findet er alle Netze wieder und es verbindet sich sofort mit meinem Netz.

    Es scheint wirklich was Softwareseitiges zu sein, denn ich kann in diesen Momenten auch das WLan nicht an oder ausschalten, es reagiert einfach nicht.
     
  20. krteddy, 24.10.2012 #20
    krteddy

    krteddy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    13.08.2010
    Die Idee hatte ich auch schon. Aber bringt nichts. Auch das Neuaufsetzen der TF300 brachte nichts. Auch tritt das Problem mit anderen Routern auf.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. transformer pad wlan