1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wlan-Profil SGS 2

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von Oddizeus, 05.04.2012.

  1. Oddizeus, 05.04.2012 #1
    Oddizeus

    Oddizeus Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.04.2012
    Hi,
    Mich würde interessieren ob es sowas auch für das Samsung GS2 bzw für dessen Androidversion gibt:)
    Bin schon seit langem am suchen hab aber nie was brauchbares gefunden..

    Es geht ca. so

    Man möchte sich in ein Wlan Netzwerk einloggen

    Man gibt die SSID ein und Das Passwort
    dazu dann noch einen Benutzernamen sagen wir mal
    Superman und als PW Brokolie.

    So soll es laut einem Appel Iphone 4G S, was auch immer User, auf seinem Gerät funktionieren.

    Ich wollte jetz fragen ob jemand soetwas auch für Andoridhandys bzw. für das SGS kennt/hatt/usw. z.b. App oder was auch immer ^^

    Danke schonmal :)

    Grüße
     
  2. sensor99, 05.04.2012 #2
    sensor99

    sensor99 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,336
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    13.09.2010
    Phone:
    Huawei Mate 8 64 GB ( NXT - AL 10 )
    Moin

    Ich weiss nicht, ob es Dir nützt, aber z.B. bei mir zuhause, wo ich ein WLAN installiert habe, musste ich am Anfang einmalig den Provider-Code und das Passwort eingeben.
    Seither verbindet sich das Gerät mit dem WLAN automatisch....
     
  3. Oddizeus, 05.04.2012 #3
    Oddizeus

    Oddizeus Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.04.2012
    Hmm so weit leider noch nichts ...
    Ist das wie eine Art Benutzerkonto ?
    Wie z.B. beim Windowslogginscreen`?
    Ich füge mal hinzu das es sich hierbei um ein Intranet handelt indem man sich einloggen möchte (was man auch darf also nichts illegales ;) ).
     
  4. Deco, 06.04.2012 #4
    Deco

    Deco Android-Lexikon

    Beiträge:
    946
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    12.07.2009
    was genau willst du von uns wissen??

    schildere mal genau dein Problem....
    für mich sieht es danach aus (und für meinen Vorposter wohl auch), dass du dein SGS2 einfach nur mit einem W-Lan Netzwerk verbinden möchtest, und ggf. die Login-Daten speichern möchtest, richtig??

    falls ja, einfach in die W-Lan einstellungen gehen, W-Lan einschalten, ein verfügbares Netzwerk auswählen und die Daten eingeben...dein SGS2 wird sich nun automatisch mit diesem Netzwerk verbinden, wenn es in Reichweite ist...(und natürlich W-Lan eingeschaltet ist)

    ansonsten kannst du dir auch weitere W-Lan einstellungen anschauen, indem du bei selbigen auf den "Menü" -Button klickst und dann auf "erweitert" gehst...
     
  5. Oddizeus, 06.04.2012 #5
    Oddizeus

    Oddizeus Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.04.2012
    Ganz easy wie schon 2 mal geschrieben ;)

    Du loggst dich mit einem Benutzeracc in ein W-Lan N. ein.
    (kurz und knapp beschrieben ;))

    Diesen Acc bekommt man sagen wir mal in einer Schule damit man das Intranet freischalten kann.
    Deswegen würde man keine Verbindung bekommen wenn man sich nur mit den W-Lan Daten einloggt.
     
  6. Etzel, 06.04.2012 #6
    Etzel

    Etzel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    299
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    19.07.2011
    Was Du meinst ist eine weitere Domain Authentifizierung die nach der WLAN Verbindung abgefragt wird. Da zu fällt mir im Moment nichts ein. Es sei denn Du kannst eine Webseite (Intranet) aufrufen und dort die Zugangsdaten eingeben. Eigentlich müsste der Admin des Netzes Dir weiterhelfen können.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.04.2012
  7. Luppo, 07.04.2012 #7
    Luppo

    Luppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,261
    Erhaltene Danke:
    349
    Registriert seit:
    25.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    IPad 4
    Nabend,

    Eine weitere Benutzerauthentifizierung (Domain oder geschlossene Benutzergruppe in einem WLAN) wird normalerweise über eine Anmeldeseite über den Webbrowser realisiert.
    Ob man da die Logindaten hinlegen kann, bezweifle ich.
    Die Anmeldedaten für ein WLAN (SSID und Passwort) merkt sich Android.

    Grüße
    Michael
     

Diese Seite empfehlen