1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

WLAN-Settings & -Keys sichern und wiederherstellen

Dieses Thema im Forum "Tools" wurde erstellt von salsaholic, 07.09.2011.

  1. salsaholic, 07.09.2011 #1
    salsaholic

    salsaholic Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,135
    Erhaltene Danke:
    260
    Registriert seit:
    29.11.2010
    Hallo,
    so langsam will ich dann auch mal den Umstieg auf CM7 wagen...
    Kennt Ihr einen (funtionierenden) Weg, die WLAN Einstellungen (also insbes. die bekannten Netze inkl. Keys) auf das neue System zu retten? Ich habe mittlerweile eine ganze Reihe WLANs inkl. Keys in der Liste (Familie, Freunde...) und möchte nicht wieder überall nach den Keys fragen, abtippen usw. ...

    Meines Wissens gibt es genau dabei Probleme, wenn man mit Titanium Backup versucht die WLAN Daten zu sichern und dann zurück zu spielen... (war zumindest von 2.1 auf 2.2 so)
    Taugt z.B. Wlan Backup & Recovery (root) was?

    (ja, ja, ich kenne den Tipp bzgl. Nandroid Backup und einfach ausprobieren... aber da ich noch von Gen1 auf Gen2 upgraden darf möchte ich nach Möglichkeit nicht mehrfach hin und wieder zurück müssen...)
     
  2. fant0mas, 09.09.2011 #2
    fant0mas

    fant0mas Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,206
    Erhaltene Danke:
    132
    Registriert seit:
    22.02.2010
    hmm... bei mir hat das zuletzt die android-eigene funktion (ab android 2.2) übernommen - allerdings ist das bei wechsel zu Custom-ROMs nicht besonders zuverlässig. die soll ja normalerweise z.b. auch die installierten Apps dann wiederherstellen - hat es bei mir z.B. aber nicht. den WLAN key musste ich aber nicht neu eingeben.
    hmm...
     
  3. salsaholic, 09.09.2011 #3
    salsaholic

    salsaholic Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,135
    Erhaltene Danke:
    260
    Registriert seit:
    29.11.2010
    Ja, aber die speichert den ganzen Kram bei Google... das möchte ich lieber meiden.

    Ich habe aber mittlerweile gelesen, dass es mit Titanium gehen sollte. Werde wohl mal mit dem obigen Tool, Titanium und zusätzlich manuell wpa_supplicant.conf sichern, eine der drei Varianten wird schon gehen :)
     
  4. salsaholic, 12.09.2011 #4
    salsaholic

    salsaholic Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,135
    Erhaltene Danke:
    260
    Registriert seit:
    29.11.2010
    Schade, geht wohl doch nicht so leicht... das Knackpunkt ist wohl, dass ich von Froyo auf Gingerbread upgedatet habe...
    Zunächst: Titanium Backup macht auch nicht viel was anderes, als wpa_supplicant.conf (in /data/misc/wifi) zu sichern. Allerdings sehen die bei Froyo und GB ein wenig unterschiedlich aus:

    Froyo:
    Code:
    ctrl_interface=DIR=/data/system/wpa_supplicant GROUP=wifi
    update_config=1
    
    network={
        ssid="blablabla"
        psk="xxx"
        priority=26
    }
    Gingerbread:
    Code:
    ctrl_interface=wlan0
    update_config=1
    
    network={
        ssid="blablabla"
        psk="xxx"
        priority=1
    } 
    Scheint also bis auf die Header-Zeile alles gleich zu sein, aber sobald ich Versuche Einträge aus der alten Datei zu übernehmen, erscheint beim Aktivieren des WLAN nur "Fehler" (wenn man die alte Datei komplett übernimmt stürzt die Einstellungen-App ab).

    Zuletzt konnte ich sogar eine unter Gingerbread erstelle Datei nicht wiederherstellen (also zwischenzeitlich geändert, dann aber mit Backup ersetzt) - es kam immer wieder der Fehler. Woran könnte das liegen?

    Ich wäre sehr dankbar für jeden Tipp!
     
  5. viper2097, 12.09.2011 #5
    viper2097

    viper2097 Android-Experte

    Beiträge:
    645
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    27.01.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z2
    Für das Editieren ein nicht Linuxkompatibles Programm verwendet?
     
  6. salsaholic, 12.09.2011 #6
    salsaholic

    salsaholic Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,135
    Erhaltene Danke:
    260
    Registriert seit:
    29.11.2010
    Guter Punkt... könnte sein. Ich glaube ich hatte die Vegkleichsfunktion von Total Commander benutzt (kann auch editieren).
    Worauf müsste ich genau achten? CR/LF?
     
  7. Gast5050, 06.02.2012 #7
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    Nen Tool zum sichern der wlan settings wäre echt was bei 30 netzwerken ist das immer nen haufen arbeit.
     
  8. salsaholic, 06.02.2012 #8
    salsaholic

    salsaholic Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,135
    Erhaltene Danke:
    260
    Registriert seit:
    29.11.2010
    Ich habe die Suche längst aufgegeben und übertrage händisch - wobei ich die Daten aus der wpa_supplicant.conf per copy&paste in die Konfigurationsdialoge von Android übernehme. Immerhin muss man so nicht die ganzen (teilweise ewig langen) Keys abtippen...
     
  9. Gast5050, 06.02.2012 #9
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    Ich machs über ne TXT Datei und kopiere es mir raus, aber wäre andersherum schon praktischer.
     
  10. tobiasth, 06.02.2012 #10
    tobiasth

    tobiasth Android-Ikone

    Beiträge:
    5,301
    Erhaltene Danke:
    2,437
    Registriert seit:
    11.05.2011
    hab keine probleme mit titanium backup! mach das immer damit .... wlan settings und internetlesezeichen lass ich so wiederherstellen ...
     
  11. salsaholic, 06.02.2012 #11
    salsaholic

    salsaholic Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,135
    Erhaltene Danke:
    260
    Registriert seit:
    29.11.2010
    Wie in Post 4 beschrieben hat das bei mir beim Update von Froyo auf Gingerbread (CM7) nicht funktioinert, da die gesicherte Datei nicht auf Gingerbread funktioniert.
     
  12. regn, 10.06.2012 #12
    regn

    regn Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    159
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.05.2011
    Phone:
    Huawei Ascend G330
    Ich habe 4 Wochen gebraucht, bis ich dem Problem auf den Kern gekommen bin. Ich migriere von 2.1 nach 2.3.6 und hatte immer wieder das Problem, daß das Phone durch ein zyklisches Abstürzen unbrauchbar wird und resettet werden muß!
    Ich hatte mal die, mal die App im Verdacht, nie aber den simplen Prozeß des WLAN-AP restore! Doch genau wegen dieser 1. Zeile, die eben nicht portabel ist zwischen den Versionen, ist dann Schluß.
    Und man merkt das nicht sofort, wenn z.B. wlan aus ist! Oder das phone bereits mit dem WLAN verbunden ist. Dann kommt es erst beim Neustart, dann ist aber alles zu spät!

    ich habe nun die orignal wpa_supplicant Datei gesichert, dann mit TB die vom 2.1 eingespielt, und sofort mit dem vi die erste Zeile der wpa_supplicant wiederhergestellt.


    Es stand mal irgendwo, TB wäre eigentlich nicht für Migrationen gedacht ...
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. Titanium Backup Wlan Verbindungen wiederherstellen