1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

WLAN- Verbindungsprobleme

Dieses Thema im Forum "Motorola Razr / Razr Maxx Forum" wurde erstellt von Schorse, 14.05.2012.

  1. Schorse, 14.05.2012 #1
    Schorse

    Schorse Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2009
    Guten Tag,

    ich bin seit 2 Wochen stolzer Besitzer eines neuen Razrs.

    Seitdem versuche ich auch, eine Verbindung mit meinem WLAN aufzubauen, was aber anscheinend immer fehlschlägt.

    Meine Verbindung ist WPA/WPA2-PSK und man muss die Mac-Adresse noch zusätzlich freischalten lassen in der Routerkonfiguration.
    Dies habe ich machen lassen.

    Leider kann ich mich immernoch nicht mit meinem Internet verbinden!

    "Verbindung wird hergestellt..."
    --> "Nicht verbunden"

    Das sind leider die einzigen Meldungen, die ich bekomme.

    Woran kann das liegen und wie kann ich da endlich abhilfe schaffen?

    Ich freue mich über jede Hilfe!
    Danke!
     
  2. Micheldutt, 14.05.2012 #2
    Micheldutt

    Micheldutt Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    319
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    11.04.2012
    Wurde genügend behandelt. Lies Dich mal durch; z.B. hier
     
  3. Schorse, 14.05.2012 #3
    Schorse

    Schorse Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2009
    Danke dafür. Aber da gehen die anderen User schon davon aus, dass sie Zugang zum Internet haben und des dann abbricht etc. ...

    Ich kann mich ja leider nicht mal verbinden!
     
  4. skyboy, 14.05.2012 #4
    skyboy

    skyboy Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,191
    Erhaltene Danke:
    122
    Registriert seit:
    14.08.2010
    Hi so geht es mir seit gestern auch. Hat vorher alles, funktioniert. Aber seit gestern tote Hose. Habe die fritzbox 6360... Kann machen was ich will nix klappt :-(

    Sent from my XT910 using Tapatalk
     
  5. Micheldutt, 15.05.2012 #5
    Micheldutt

    Micheldutt Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    319
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    11.04.2012
    Bei mir war auch ab einem Tag unerwartet nichts mehr zu machen. Das Problem sehe ich aber in der Umgebung, nicht am Razr. Möglicherweise kam in der Umgebung ein Wlan hinzu, was "dazwischen" funkt. Ich habe daraufhin den Router von 20MHz Kanälen (normal) auf 40 (Wide) gestellt. Seitdem geht es wieder anstandslos. Daher denke ich, spielt die Umgebung wohl eine Rolle.

    @Schorse: Wenn es gar nicht erst verbindet, stimmt was in den Einstellungen nicht. "Mac-Adresse freischalten" ist normalerweise unnötig. Das deutet darauf hin, dass Mac-Filterung aktiv ist, welche selten als gut betrachtet wird und meist Probleme beim Connecten verursacht. Deaktiviere das mal. Wenns nich geht -> besseren Router anschaffen.
     
  6. Schorse, 16.05.2012 #6
    Schorse

    Schorse Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2009
    Hallo Micheldutt,

    leider habe ich im Moment nicht so viel Zugriff auf den Router. Ich werde versuchen, da irgendwas zu machen.
    Problem ist halt, dass meine Nachbarn das alles koordinieren und wir genau in der Innenstadt wohnen. Von daher wird es glaube ich schwer, die zu überreden, dass wir keine Mac-Adressen-Freischaltung mehr brauchen.

    Kann doch nicht sein, dass das Razr damit nciht verbinden kann...
    das iPhone von meinem Mitbewohner verbindet sich auch damit...
     
  7. Micheldutt, 16.05.2012 #7
    Micheldutt

    Micheldutt Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    319
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    11.04.2012
    Achso. Na dann bleibt als weitere Möglichkeit, dass der Nachbar seinen ROuter im N-Modus betreibt. Soweit ich hier lesen konnte, haperts da mit dem Razr.

    Aber bei der Konstellation (Nachbars Router, da hängt mehreres dran) vermute ich eher ein Grundsatzproblem. Weil, ändern wird er da wohl nichts dran.
     
  8. Schorse, 20.05.2012 #8
    Schorse

    Schorse Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2009
    Kennt ihr denn irgendwelche Möglichkeiten, dass es irgendwie läuft? Ohne WLAN ist das Handy eher nutzlos und dann ist es das Geld auch nicht mehr wert.

    Na ja ich werde nachher mal fragen, ob ich die Daten für den Router bekomme, vielleicht kann ich da was umstellen. Ist halt auch nur auf niederländisch das gute Stück ;)
     
  9. cstanky, 20.05.2012 #9
    cstanky

    cstanky Android-Experte

    Beiträge:
    620
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Habt ihr Mal im Router die vergebenen IP-Adressen geprüft den in dem meisten sind sie Standard mäßig auf 20 stückt begrenzt. Und ab und zu kann es vorkommen das die dann alle für das Smartphone aufgebraucht sind das hatte ich mal...
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. motorola xt910 wlan verbindung