1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

WLAN / Wi-FI Probleme mit dem Huawei Mediapad

Dieses Thema im Forum "Huawei MediaPad Forum" wurde erstellt von Kabeljunge, 13.12.2011.

  1. Kabeljunge, 13.12.2011 #1
    Kabeljunge

    Kabeljunge Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    26.11.2011
    Hallo,

    ich starte mal einen eigenen Thread für das Thema, da dies hier noch nicht behandelt wird.
    Fast täglich habe ich das Problem, dass bei einem Wechsel der WLAN Access Points(während das Mediapad im Standby ist) der Übergang zum neuen AP nicht funktioniert.



    Das heißt konkret folgendes:
    • korrekter AP ist in der Liste (Signalstärke "ausgezeichnet")
    • andauernder WLAN Scan...
    • WLAN Symbol ist grau und in der "einfachen" Trichterform (nicht "V"-Form)
    • komme ich wieder zum vorherigen AP, lockt sich das Mediapad dort korrekt ein
    • WLAN deaktivieren/aktivieren hilft nicht
    • Bisher löst nur ein Neustart des Mediapads das Problem! :sad:
    Das Verhalten habe ich mit allen bisher erschienen Firmwares.

    Aktuelles Setup:

    Firmware vom 26.11.
    Beide APs vergeben IPs via DHCP.
    WLAN Standby Richtlinie: "Wenn Bildschirm sich abschaltet (mehr Mobildaten werden verwendet)" [das würde ich auch gerne so belassen]


    Ich frage mich natürlich, bin ich der einzige mit dem Problem? :confused2:
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.2011
  2. fluxflux, 13.12.2011 #2
    fluxflux

    fluxflux Android-Experte

    Beiträge:
    845
    Erhaltene Danke:
    265
    Registriert seit:
    30.11.2011
    Also du meinst den eingeschalteten Zustand, wenn sich das Display wegschaltet? Ich frage nur, da ich nicht wie bei Android 2.3.4 die Auswahl "Standby" und "Ruhezustand" beim Ausschalten habe ...

    Ich habe keine Probleme dieser Art. Wenn ich zuhause im WLAN eingeloggt bin und das Mediapad eingeschaltet lasse und mitnehme, dann loggt es sich anstandslos ins WLAN der Firma ein. Ohne mein Zutun.

    Thomas.
     
  3. Kabeljunge, 13.12.2011 #3
    Kabeljunge

    Kabeljunge Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    26.11.2011
    Genau, Display-aus-Modus. Kaum war ich wieder zu Hause, war ich im Netz.Morgen lasse ich das Pad einmal an auf dem Weg zur Arbeit..
     
  4. xperiod, 05.01.2012 #4
    xperiod

    xperiod Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    14.09.2011
    Hallo, habe ebenfalls wlan Prob mit meinem Mediapad. Da der Titel hier passt und ich nicht unnötig Threads eröffnen mag, poste ich mal hier rein und hoffe, das ist so ok...

    Ich würde gern zum Einschlafen mit tunein Radio hören, was ja dank Sleeptimer gehen sollte. Morgens würde die TuneIn Weckfunktion mich dann mit voller Lautstärke wecken, so die schicke Theorie...

    ... die leider daran scheitert, dass stets wenige Minuten nach Abschalten des Displays sich auch das Wlan deaktiviert, bis ich das Display wieder anschalte. Das Pad hängt zwar am Stromnetz, dennoch stört mich das leuchtende Display beim Schlafen...

    Die Einstellungen der Wlan Standy Richtlinien haben keinerlei Auswirkungen. Es scheint, als sei irrsinnigerweise ein Wlanbetrieb ohne Displaybetrieb nicht vorgesehen?!?

    Falls jmd einen Tipp hat, was man da tun kann, ich wäre sehr dankbar : -)

    Lg

    Gesendet von meinem HUAWEI MediaPad mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. Star TUX, 06.01.2012 #5
    Star TUX

    Star TUX Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    242
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    30.01.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Hallo xperiod,

    bei mir bleibt die WLAN-Verbindung aufrecht wenn sich das Display abschaltet, denn ich bekomme immer meine Mails und GTalk Benachrichtungen. Also ist ein WLAN-Betrieb bei ausgeschaltetem Display natürlich möglich.
    Mein Router schaltet den AP in der Nacht ab und reaktiviert ihn wieder in der Früh - WLAN am MP ist die ganze Nacht über an und wenn ich das Tab in der Früh wieder in die Hand nehme sind auch schon wieder die ersten Mails da. Das heißt das MP verbindet sich auch sofort wieder mit dem AP, wenn dieser wieder verfügbar ist.

    Bist du dir 100%ig sicher, dass die Änderung der Standby-Richtlinie nichts ändert??

    LG
    Star TUX
     
  6. xperiod, 06.01.2012 #6
    xperiod

    xperiod Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    14.09.2011
    Hi Tux und danke fürs Feedback. Seltsam, ja die Richtlinie ändert daran nichts, auch wenn "Nie" eingestellt ist oder "Nie wenn Netzbetrieb" und das Teil am Strom hängt, kurz nach Abschalten des Displays, egal ob auto oder manuell, ist der Radiostream weg. Gehe ich dann unten rechts auf das Systemtray, zeigt es auch an kein Internet. Kurz darauf stellt sich dann die Netzverbindung per Wlan wieder her... Der einzige funktionierende Weg ist, das Display auf geringste Helligkeit und die Autoabschaltung dafür deaktivieren. Hatte letzte Nacht das Pad mit Display nach unten liegen lassen, damit's nicht blendet und heute morgen ging auch der Wecker, genauso, wie nachts der Sleeptimer...

    Sehr seltsam.
    LG

    Gesendet von meinem SK17i mit der Android-Hilfe.de-App
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. huawei tablet wlan geht nicht

    ,
  2. huawei mediapad wlan problem

    ,
  3. huawei mediapad 10 wlan problem

    ,
  4. huawei mediapad 10 link wlan probleme,
  5. huawei tablet verbindet sich nicht mit wlan,
  6. huawei tablet keine wlan verbindung,
  7. huawei t1 deaktiviert wlan