1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wlan WPA AES Benutzername und Kennwort einrichten?

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von perleberger, 08.01.2010.

  1. perleberger, 08.01.2010 #1
    perleberger

    perleberger Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2010
    Hallo,

    ich habe mir das HTC G1 geholt um über Wlan in meiner FH(Fachhochschule) ins Internet zu gehen.

    Hierzu muss ich aber eine WPA2 mit AES einrichten wo ich meinen Benutzername, Kennwort und wohl auch Anmeldedomäne eintragen muss.
    Und das ist das Problem, wenn ich im Handy ein neues Netzwerk erstellen will kann ich nur ein Passwort eingeben und nicht den Rest.

    Was kann ich tun?

    Bitte helft mir
     
  2. ChriDDel, 08.01.2010 #2
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    Hast du schon Android 1.6 drauf?
    Habt ihr WPA2 enterprise?
     
  3. perleberger, 08.01.2010 #3
    perleberger

    perleberger Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2010
    Ja hab 1.6 drauf.

    Kann ich dir nicht sagen, wir haben nur vom Rechenzentrum eine Anleitung bekommen um das wlan unter windows vista bzw xp einzurichten
     
  4. Egon84, 11.01.2010 #4
    Egon84

    Egon84 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.01.2010
    Hey ich habe das gleiche Problem auch mit einem Wlan Netz einer FH.

    Telefon: Samsung Galaxy i7500 mit Android 1.6

    WLAN: WPA2 enterprise
    EAP Methode: PEAP
    Zur Anmeldung muss der Benutzername sowie das Kennwort eingeben werden.
    Reichen die Details?

    Wie könnte man eine Verbindung zustande bringen? Welche App könnte man benutzen?
     
  5. ikkke, 26.04.2010 #5
    ikkke

    ikkke Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.04.2010
    Hat denn hier wirklich keiner eine Idee wie man zum Passwort zusätzlich einen Benutzernamen eintragen kann?

    Das muss doch möglich sein.

    Und ist doch eigentlich auch Standard.
     
  6. spacemace, 26.04.2010 #6
    spacemace

    spacemace Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.04.2009
  7. ikkke, 26.04.2010 #7
    ikkke

    ikkke Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.04.2010
    Hallo,

    danke, aber das habe ich schon getan und nichts gefunden. Und ist im übrigen auch letztlich eine mehr als lapidare Antwort.

    Letztlich löst die Suche mein Problem nicht, Eingabe eines Benutzernamens ist schlicht und ergreifend nicht möglich (EAP/LEAP).

    Ich dachte hier finde ich qualifiziertere Antworten als "such mal".

    Gut - wenn man da wenigstens etwas fände....aber so.

    Naja

    Grüße

    Ikkke
     
  8. spacemace, 26.04.2010 #8
    spacemace

    spacemace Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.04.2009
    Ist es nicht. Genau so wird es gemacht.
    WPA-EAP ist überhaupt erst seit FW 1.6 möglich. Wenn du das bei den Wifi-Einstellungen auswählst, kannst du alles eingeben, was nötig ist. Hast du auch das Passwort für den Anmeldeinformationsspeicher gesetzt? Du musst das Netz über "WLAN-Netzwerk hinzufügen" manuell eintragen.
    Wenn du root hast, kannst du auch alles manuell eintragen. Siehe hier: http://www.android-hilfe.de/root-ha...ertifikate-importieren-cyanogen-4-2-13-a.html
    Allerdings solltest du dann über die Parameter der wpa_supplicant.conf Bescheid wissen.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. wpa2 benutzername passwort