1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wo ist das Problem?....vielleicht das friggeln?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von SamsunggnusmaS, 13.10.2010.

  1. SamsunggnusmaS, 13.10.2010 #1
    SamsunggnusmaS

    SamsunggnusmaS Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.10.2010
    Nu mal Tachless,

    wir lesen nun schon seit ca. 6 bis 8 Wochen in verschiedenen foren bezgl. SGS, auch in Verbindung mit Froyo.

    Überall nur Gemecker, "dies geht nicht", "das Geht nicht", "ich hab 149 Apps drauf, mein SGS laggt.HILFE!".

    Was erwarten die jenigen eigentlich? -- Einen "Supercomputer" der für die CIA entwickelt wurde?

    --oder ein "Nonplusultra Hightechgerät", welches auch Bügeln kann und "multitask" die Fasern auf dem zu bügelnden Hemd zuordnen kann und diese eindeutig abgleichen kann, sodass als Ergebniss die "Tibetanische Hochlanddistel" rauskommt?.

    -Mal ehrlich, wir haben hier mit nicht einem Probleme gehabt, bis einschliesslich heute (Toi,Toi,Toi). Alles funzt so wie es soll.

    Man sollte doch froh sein, das man ein Handy mit einem offenen OS als Alternative zum Apfel geboten bekommt, zudem auch noch bezahlbar.

    Wo wir beim Punkt wären:

    Klar können wir uns vorstellen, dass es frustrierend ist wenn man als "Inhaber von bereits vier Mobilfunkverträgen" in diese gebunden ist und sich so'n Smartphone wie das SGS auch nicht entgehen lassen will.

    Dann schliesst man halt nen fünften Vertrag ab und erwartet ordentlich viel von dem SGS (Es muss ja die Kosten für den fünften Vertrag rechtfertigen).

    Und wenn nach zwei oder drei Tagen, oder Wochen, die Ernüchterung kommt und die erste Rechnung, dann sind natürlich Samsung und Google schuld, weil die einem ja nicht die subjektive Befriedigung geben, die man bei einer monatlichen Belastung von 5 Mobilfunkverträgen erwartet.

    Zudem noch, ganz ehrlich? was können Samsung und Google dafür, wenn User unzufrieden sind, weil sie an ihrem SGS rumfriggen und modifizieren, nur weil es einen Tick schneller sein muss als das SGS vom Kollegen hier im Forum und auch das Update auf Froyo nicht erwartet werden kann? (Das Rollout für Froyo ist übrigens für die erste Dezemberwoche geplant)

    Eigentlich ist das SGS ja auch nur ein Telefon (Smartphone), was unserer Ansicht schon recht viel kann, wer aber der Meinung ist, dass er damit der Held sein muss und dafür einfach alles gibt (selbst das letzte Hemd und in kauf nimmt sein Handy zu briggen), dem sei es verziehen, dass er frustriert ist über sein SGS.

    Wenn Samsung das nächste Hightech-Phone rausbringt, sind es genau die jenigen die am Start sind und den sechsten Mobilfunkvertrag abschliessen und anschliessend über Samsung herziehen.

    Ist ja auch klar, wer so frustriert ist, weil er nicht das bekommt, was seine monatlichen (gesamten) Mobilfunkkosten rechtfertigt, dass der jenige sich negativ über Samsung und Google in diversen Foren auslässt.

    Und denjenigen die es ohne Vertrag gekauft haben:-- denen tut es auch nicht wirklich weh, dass Froyo auf sich warten lässt.

    Das SGS ist schon recht ok----Kies läuft bei uns übrigens auch ohne Probleme.

    Vielleicht denken mal einige darüber nach

    Liebe Grüße

    SamsunggnusmaS
     
  2. Stoeff.at, 13.10.2010 #2
    Stoeff.at

    Stoeff.at Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    14.09.2010
    habe mein SGS seit gestern und freu mich immer noch wie ein kind!
     
  3. SamsunggnusmaS, 13.10.2010 #3
    SamsunggnusmaS

    SamsunggnusmaS Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.10.2010

    bastel nicht rum und belasse es so wie es ist.

    Viel Spaß mit dem SGS
     
  4. CMcRae, 13.10.2010 #4
    CMcRae

    CMcRae Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,028
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    07.05.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    ich muss zugeben, trotz der bastelei...und ständig neue versionen flashen.....bin ich wie am ersten tag noch begeistert von meinem sgs...

    ist für mich das beste smartphone z.z.
     
  5. TheVisitorX, 13.10.2010 #5
    TheVisitorX

    TheVisitorX Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    176
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    23.07.2010
    Bei mir ist es durch die "Bastelei" überhaupt erst nutzbar gemacht worden. Ich hatte bei Auslieferung die JF3 drauf und damit nur Probleme (Verbindungsabbrüche, musste ständig den Pin neu eingeben etc.). Erst seit Froyo gehört das der Vergangenheit an.

    Die "Lags" waren für mich nie ein solch großes Thema, auch, weil das SGS mein erstes Smartphone überhaupt war. Aber ich muss auch zugeben, dass man sich mehr oder minder irgendwann an das Flashen gewöhnt... Zunächst war alles Neuland für mich, mittlerweile sehne ich jedes Update herbei, so es sinnvolle Neuerungen bringt. Man sagt ja eigentlich: "Never change a running system", aber in dem Falle hat sich bisher jedes Update gelohnt ;).

    Wie dem auch sei, ich beklage mich auch nicht und brauche auch kein offizielles Froyo, einfach deshalb, weil die Beta hier sehr annehmbar läuft. Ich bin mit dem Stand heute recht zufrieden. Es ist nicht alles perfekt, aber ich habe auch nie daran gedacht, mein SGS deswegen wieder zu verkaufen. Das Einzige, was mich wirklich stört, ist das GPS, was hier wirklich sehr schlecht läuft. Ansonsten finde ich es nach wie vor bewunderswert, wie viel Hightech heute in ein solch kleines Gerät passt.

    Deinen Beitrag hier finde ich allerdings ziemlich übertrieben. Es sind sicher nicht nur Leute, die 5 Handyverträge abgeschlossen haben, die sich hier beklagen. Ich kann allerdings auch vieles nicht nachvollziehen, aber dann überlese ich es halt und gut.
     
  6. scheichuwe, 13.10.2010 #6
    scheichuwe

    scheichuwe Android-Ikone

    Beiträge:
    5,441
    Erhaltene Danke:
    2,541
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    LG G4
    Wer ist eigentlich "wir"?
     
  7. GermanHero, 13.10.2010 #7
    GermanHero

    GermanHero Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,358
    Erhaltene Danke:
    574
    Registriert seit:
    31.08.2009
    Oder "uns"? Und warum soll ich darüber nachdenken das bei "euch" alles läuft. ;.)
     
  8. Flickenjoe, 13.10.2010 #8
    Flickenjoe

    Flickenjoe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.07.2010
    ...wir...das ist eben jene Gemeinschaft der (stolzen) SGS-Besitzer, die sich gemeinsam freuen, sich (manchmal) gemeinsam ärgern, gemeinsam hoffen und bangen und - wie in diesem Forum - sich untereinander und gegenseitig
    helfen.
    Grüße...
     
  9. SeraphimSerapis, 13.10.2010 #9
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Beiträge:
    3,072
    Erhaltene Danke:
    1,138
    Registriert seit:
    27.02.2009
    Hallo SamsunggnusmaS,
    vielleicht vergisst du hier eine gewisse Sache - die meisten von uns in diesem Forum wollen basteln. Es gibt ein stetiges Streben nach Verbesserung, Performance und Nutzbarkeit - dabei gibt es zwar hin und wieder Rückschläge, jedoch ist das Fazit bisher extrem positiv.

    Das Galaxy S ist ein super Gerät - jedoch wurden noch bei der Auslieferungsversion extrem viele größere und kleinere Implementierungsfehler bei der Software gemacht, welche durch die Community oder unoffizielle Firmwares gefixt wurden.

    Bevor du also einen Thread eröffnest und mit wenig Inhalt viele Leute provozieren möchtest, würde ich nochmal nachdenken.

    Tim
     
    jack.slater und Trucker haben sich bedankt.
  10. djmarques, 13.10.2010 #10
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Hallo SamsunggnusmaS,

    auch mal "Tachless" von mir,

    da muss ich dir aber teils widersprechen. Mit der Ausgangsfirmware die viele drauf hatten, also die JF3, gab es auch Laggs ohne etwas zu machen. Wenn man auch nur 5 Apps draufhatte und das Handy nicht jeden Tag neu gestartet hat, hatte man sehr lange Warte und Denkpausen wo alles nur schwarz war. Und auch anderes ruckeln.

    Das ist einer der Hauptgründe warum hier soviele flashen, einfach aus dem Grund um ein Handy zu haben was flüssig läuft und mit dem man vernünftig arbeiten kann und das kann man von einem ~500€ teuren Handy verlangen.

    Das "Problem" von Samsung ist das sie einfach auf ihr RFS System behaaren und das macht das SGS zu schaffen weil es durch das Filesystem stark eingebremst wird.

    Die Hardware ist TOP, aber die Software ist eher solala. Es sind Kleinigkeiten als Fehler drinnen die sollten bzw dürfen nicht passieren, weil
    1. das SGS nicht das erste Android Handy von Samsung ist
    2. Samsung es doch schaffen sollte eine halbwegs Bugfreie Software zu liefern

    Das Problem ist ja auch das bei jeder neuen Firmware neue Bugs drinnen sind die vorher aber einwandfrei funktioniert haben...

    Was hier auch noch viele stört ist, das die User in Unwissenheit gelassen werden, zB: es gibt nie ein offizielles Statement wann das Update kommt.


    Trotz allem bin ich sehr zufrieden mit meinem SGS, aber auch nur WEIL ich modifziere, sonst wäre das SGS schon längst ausgetauscht worden.


    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.10.2010
    Trucker bedankt sich.
  11. Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Hallo SamsunggnusmaS,

    so wirklich erkenne ich nicht, was Du mit Deinem Beitrag aussagen möchtest. Viele Wörter, kein erkennbarer Kontext. Außer vielleicht überall mal drauf schlagen und darauf warten, daß ein Ton rauskommt, in Form von Reaktionen hier im Forum.

    Ergo: Irrelevant!
     
  12. Freddiexx, 13.10.2010 #12
    Freddiexx

    Freddiexx Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    03.08.2010
    Ob er Recht hat oder nicht, hängt natürlich auch davon ab, wie man es betrachtet.
    Natürlich wollen die Leute hier im Forum auch basteln (bzw frickeln, ist ja Linux). Viele Nixblicker verderben aber auch den Brei - so kommt es dann zu übermäßig vielen Problemschilderungen um das SGS.

    Das ist wie mit den Krankheiten - wer gesund ist, sucht ja auch in Foren nicht nach Hilfe. Wer krank ist (oder Problemlösungen sucht), der ist in den Foren unterwegs.
    Von der breiten, zufriedenen Masse wird man also wenig hören weil die ihr SGS schlicht und einfach weder kaputtfrickeln noch sich für Updates interessieren.

    :razz:
     
  13. Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Na danke :D Dann sind wir alle krank ;):D:lol:
     
  14. Freddiexx, 13.10.2010 #14
    Freddiexx

    Freddiexx Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    03.08.2010
    Hehe, na gut, ist noch früh :D, hätte nochmal lesen sollen.
     
  15. djmarques, 13.10.2010 #15
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    PS: Ich frickel mein SGS nicht zu tode, sonder frickel es so das man es gut nutzen kann^^
     
  16. Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Ich frickel bisher gar nicht und es läuft trotzdem :) Gefrickelt hab ich bisher nur am PC, Testmode (JM1), Registry (JPC) und Host-Datei (JPH) ...
     
  17. Freddiexx, 13.10.2010 #17
    Freddiexx

    Freddiexx Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    03.08.2010
    Das is´ pimpen :thumbsup:
     
  18. presseonkel, 13.10.2010 #18
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,355
    Erhaltene Danke:
    31,546
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel (Android 7.1.1) - LG G5 (Android 7)-
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    Moin,
    wenn der Treadsteller mit seinem Post einige wenige erreicht, die ihr Handy auspacken, es anschalten, sich dann irgendeine Seite dieses Forums durchlesen, glauben, sie blicken durch und dann versuchen, sich irgendeine FW aufzuspielen und sich dann wundern, dass sie ihr Handy gebrickt haben - dann hat der Tread meiner Meinung nach seinen Zweck schon erreicht.
    Wohlgemerkt, nicht diejenigen sind gemeint, die sich hier einlesen, wirklich Ahnung von der Materie haben, ergo wirklich wissen, was sie tun.
    Nein, ich meine die, die dann hier posten "Ich habe mein SGS eben bekommen. Ist mein erstes Smartphone und ich hab mir jetzt die JM9 aufgespielt und gelesen, dass es Froyo gibt. Was ist denn eigentlich Froyo? Ist das auch eine Firmware? Und, was ist eigentlich eine FW?"
    Wenn der TS diese User erreicht, auch ansprechen wollte und ein wenig zum Nachdenken anregt, ok.
     
    roedelheimer52 bedankt sich.
  19. Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    100% agree :cool2:
     
  20. GermanHero, 13.10.2010 #20
    GermanHero

    GermanHero Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,358
    Erhaltene Danke:
    574
    Registriert seit:
    31.08.2009
    IHMO erreichst du genau diese User nicht, weil die generell erstmal machen (versuchen) und dann lesen, bzw. sich im Forum nur anmelden weil es bereits zu spät ist.
     

Diese Seite empfehlen