1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wo ist die Navigationssoftware Navigon (T-Mobile Handys)?

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von Titus, 18.04.2010.

  1. Titus, 18.04.2010 #1
    Titus

    Titus Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.04.2010
    Hallo zusammen,

    ich suche auf meinem Desire von der Telekom die Navisoftware bzw. den Menüpunkt? Auf der SD Karte gibt es ein Navigon Verzeichnis?

    Danke Titus
     
  2. shadow, 18.04.2010 #2
    shadow

    shadow Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    358
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Phone:
    Motorola Moto G
    Hm, stimmt. Über den Navigon Ordner habe ich mich auch schon gewundert.
     
  3. Lefy, 18.04.2010 #3
    Lefy

    Lefy Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    185
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    02.01.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Vielleicht liegt es daran das T-Mobile, den Leuten das laden riesiger Maps ersparen wollte, da dann nur noch das eigentliche Programm aus dem Market geladen werden muss, oder aber es gibt demnächst (genau wie bei IPhone) Navigon für T-Mobile Kunden kostenlos.
    Lassen wir uns überraschen :)
     
  4. ducky_boy, 19.05.2010 #4
    ducky_boy

    ducky_boy Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2010
    Ist hier irgendetwas herausgekommen!? Sind die Maps bei den neueren HTC Desire auch vorhanden?
     
  5. bibabutzi, 19.05.2010 #5
    bibabutzi

    bibabutzi Android-Experte

    Beiträge:
    584
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    22.06.2009
    Also bei meinem Desire war es auch dabei. Ich denke auch das es einfach auf der SdKarte ist um es nicht runter laden zu müssen. Noch ist es auch nicht umsonst für tmobile kunden
     
  6. lolman5000, 19.05.2010 #6
    lolman5000

    lolman5000 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z3
    Ihr müsst die NAvigon Software vom Market downloaden. Auf der SD Karte sind nur die ganzen Karten drauf. Die Software dagegen müsst ihr erst downloaden, das is ne 30Tage Testversion, danach einfach nochmal installieren und ihr könnt es weiter kostenlos verwenden. Die Info hab ich wo anders mal gelesen, da hatte ein User bei TMobile nachgefragt und die haben es so erklärt.
     
  7. mansam, 19.05.2010 #7
    mansam

    mansam Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    19.05.2010
    weiterverwenden kann man es nach der Testzeit und neuinstallation leider nicht navigon schickt wohl die IMEI des Gerätes an seine Server!
     
  8. SteffenL, 26.05.2010 #8
    SteffenL

    SteffenL Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    21.04.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Hi zusammen, hatte bis vorhin auch die Navigon trial drauf, bei meinem englischen t-mobile Gerät waren auch die Karten drauf.
    Jetzt eben im Market habe ich gesehen, Preisaktion bei Navigon, man bekommt die komplette Version mit allen Europakarten für 59,ungrad und die mit der Regionalkarte für 39,ungrad.

    Wenn man dann noch google anschmeißt und nach Navigon Gutschein sucht, kann man nochmals 5 Euro sparen :)

    Die testphase hat mich überzeugt, für den Preis ist es eine top Lösung für mich :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2010
  9. Sashtheflash87, 27.05.2010 #9
    Sashtheflash87

    Sashtheflash87 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    262
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    03.02.2010
    Dann teste lieber mal noch copilot. Finde das mit abstand am besten
     
  10. nuckel, 30.05.2010 #10
    nuckel

    nuckel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    18.04.2010
    Was genau findest Du denn an Copilot besser?
    Ich habe beide getestet und finde nichts, was an Copilot besser ist.
    Ich bin wirklich daran interessiert, herauszufinden, welches Navi welche Vorteile hat und deshalb verwundert es mich, warum viele Copilot soviel besser finden, wie Navigon.

    Also: Überzeuge mich bitte:)
     
  11. Sashtheflash87, 31.05.2010 #11
    Sashtheflash87

    Sashtheflash87 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    262
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    03.02.2010
    Einfach alles.. Die anzeige gefällt mir besser. Die ansagen von copilot finde ich deutlicher und lauter. Und die karten finde ich schöner. Klar navigon ist nicht viel schlechter. Aber dieser eine kleine tick. Der reißt es für mich raus
     
  12. jsl

    jsl Android-Experte

    Beiträge:
    460
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    alles ist bei dir ja sehr wenig.....:D

    und solch sachen wie "anzeige" und "karten" sind ja ansichtssache. ich persönlich finde da navigon besser. klare und strukturierte farben und anzeigen.
     
  13. Sashtheflash87, 31.05.2010 #13
    Sashtheflash87

    Sashtheflash87 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    262
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    03.02.2010
    Ich habe ja nur beispiele aufgezählt und nicht alles! wenn man mit dem handy schreibt ist es halt etwas aufwändig. Dazu kommen deutlich mehr einstellungsmöglichkeiten bessere personalisierung.. Usw wie gesagt ich finde wirklich alles besser. Und zu deiner aussage meine anmerkungen wären nicht wichtig... Also ich finde die anzeige und die aussagen sind zusammen mit dem routing die wichtigsten dinge einer navi software.routing sind beide gleichstark würde ich behaupten. Beide anderen punkte gehen an copilot... Des weiteren gibt es bei copilot noch die live services.und und und. Ich sage ja nicht das navigon ein dreck ist.nur das copilot einen zacken besser ist.(für mich) aber jeder soll selber testen.ich wollte nur mit meinem post sagen das man nicht voreilig so viel geld für navigon ausgeben soll ohne vorher copilot zu testen.
     
  14. jsl

    jsl Android-Experte

    Beiträge:
    460
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    ich habe nicht geschrieben das diese sachen nicht wichtig sind, sondern das "optische" auf das du dich ja selbst beziehst ("gefällt mir besser" "finde ich schöner").
    mir gefällt z.b die farbwahl und die strukturierung bei navigon wesentlich besser und bin dies schon sehr gewohnt. aber das ist, wie ich bereits schon schrieb "geschmackssache"
    "live service" (einige sachen sind bisher nur angekündigt)nützt im ausland z.b. auch sehr wenig, eher genau das gegenteil.
    der preis von navigon (hier spricht der support auch deutsch) z.zt. 55 euro (erstmal bis 31.05.)
    und co-pilot (der support hat wohl ein kleines prob mit deutsch) 65 euro (wenn ich richtig geschaut habe).

    mir fällt da die entscheidung doch sehr sehr leicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2010
  15. kunig, 31.05.2010 #15
    kunig

    kunig Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    173
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Ich hab auch CoPilot und Navigon getestet und hab mich schließlich für Navigon entschieden.

    Vorteile:
    - schneller (zumindest mein Eindruck)
    - zieht weniger Akku
    - übersichtlicher (CoPilot ist total überladen mit (teilweise nutzlosen) Einstellungen)
     
  16. knallkapsel, 31.05.2010 #16
    knallkapsel

    knallkapsel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    02.05.2010
    Hallo,

    habe auch beides getestet.

    Auch für mich ist es am Ende NAVIGON geworden.
    Ausschlagebend waren für mich auch die Übersichtlichkeit, da CoPilot zu viele unwichtige Informationen einblendet.

    Auch hatte ich das Gefühl das das Routing mit NAVIGON schneller ging.

    In Test's in der "connect" Ausgabe 6/2010 bemängeln die Tester auch die Kartenansicht der Routenführung.
    Letztendlich arbeiten die verschiedenen Systeme auf einem vergleichbarem Niveau (auch was die Punktewertung angeht).

    So muss man wohl festhalten, dass jeder für sich entscheiden muss was Ihm gefällt. Was den Kaufpreis angeht, auch hier stehen die drei Marktführer, NAVIGON, TomTom und CoPilot sehr nahe beieinander.

    Gruß Kay
     
  17. SteffenL, 01.06.2010 #17
    SteffenL

    SteffenL Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    21.04.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Bei mir kam noch entscheidend dazu, dass ich die navigon Software schon von einem "normalen" navigerät gewohnt wär und damit auch immer gut ans ziel gekommen bin. Habs nun schon ein paar Tage auf dem desire und würde es mir auch sofort wieder kaufen :)
     
  18. Slassh, 01.06.2010 #18
    Slassh

    Slassh Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,055
    Erhaltene Danke:
    317
    Registriert seit:
    02.05.2010
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    Also ich finde NAVIGON auch klasse nur das einzige manko finde ich das es fast 24mb speicher frisst und da ich nur noch 31mb zur verfügung habe frisst es mein speicher regelrecht auf....deswegen hab ich mich erst mal für Sygic entschieden da ich es auch auf meinem N900 hatte und es auch nciht grade schlecht ist. Sobald 2.2 rauskommt und das mit diesem app2SD kommt werd ich wieder navigon drauf machen.
     
  19. nuckel, 03.06.2010 #19
    nuckel

    nuckel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    18.04.2010
    Was für mich gegen Copilot spricht ist, dass die Karte im 2D-Modus nicht automatisch zoomt. Das nervt eigentlich am meisten...
     

Diese Seite empfehlen