1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Killhunter, 27.05.2012 #1
    Killhunter

    Killhunter Threadstarter Android-Experte

    Hi,

    habe ein bisschen Mist gemacht und musste wieder ne alte Firmware (original) herstellen. Jetzt ist Root + Recovery weg.

    Root kriege ich irgendwie nicht mehr drauf, cmd meckert mit irgendeinem error rum, dass es keine Verbindung herstellen konnte, wobei alle Treiber ordnungsgemäß installiert sind.

    Es ist aber nach wie vor unlocked.

    Wie krieg ich wieder mein schönes Recovery hin? Da wo das Recovery hingehört ist nen Android-Männchen mit dem offenen "Bauch", ihr wisst schon :D

    Danke
     
  2. Zipfelklatscher, 27.05.2012 #2
    Zipfelklatscher

    Zipfelklatscher Gast

    Wenn du eine originale Firmware geflasht hast, dann ist auch wieder der normale Bootloader (boot.img) installiert. Und mit dem kann man kein alternatives Recovery flashen, soweit ich weiss. Du musst also mit einem unsecured Boot.img booten.
     
  3. Killhunter, 27.05.2012 #3
    Killhunter

    Killhunter Threadstarter Android-Experte

    Anleitung?
     
  4. Handymeister, 27.05.2012 #4
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

  5. Lion13, 28.05.2012 #5
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Das sehe ich etwas anders - für Root ist immer das Flashen eines (unsecure) Bootimage notwendig, das auch in allen relevanten Anleitungen nach dem Unlocken des Bootloaders verwendet wird. Und auch die One-Klick-Tools machen das "unter der Haube". :)
     
  6. Zipfelklatscher, 29.05.2012 #6
    Zipfelklatscher

    Zipfelklatscher Gast

    Eventuell hindert auch die Datei recovery-from-boot.p (liegt im Ordner /system) das Aufrufen des alternativen Recoverys. Mal mit adb oder dem Root Explorer die Datei löschen/umbenennen.
     
  7. Schnello, 27.06.2012 #7
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Sorry das ich den alten Thread rausgrabe aber der unsecure Kernel wird nicht geflasht sondern nur damit gestartet (fastboot-windows.exe boot boot.superboot.img
    ). Dieser wird dann vermutlich direkt im Code die Routine drin haben um die benötigten Files zu kopieren. Genauso gut könnte man aber auch normal (ohne Kernel) das Recovery installieren und die Files per Hand rüberschieben.

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. android männchen mit offenem bauch