1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wo kommt McAfee her/Download Stop bei Display Timeout

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Pro Forum" wurde erstellt von Touhy, 25.01.2012.

  1. Touhy, 25.01.2012 #1
    Touhy

    Touhy Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    603
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    29.10.2011
    Hallo,

    ich habe zwei Fragen:

    1.)
    Wenn ich aus dem Market was runterlade kommt es häufiger vor, dass die Downloads stoppen, wenn das Display sich abschaltet. Öfters gehts dann auch nur weiter, wenn ich in "meine Apps" zurück gehe.
    Woran liegt das und wie lässt sich das verhindern?

    2.)
    Ich habe in den Apks meines Telefones McAfee AV gefunden. Wo kommt das denn her? Ich habe das nie installiert und im Appdepot wird das auch nicht angezeit :confused:
    Hat jemand eine Ahnung dazu?

    Danke!
     
  2. Ohrensausen, 26.01.2012 #2
    Ohrensausen

    Ohrensausen Android-Guru

    Beiträge:
    2,072
    Erhaltene Danke:
    142
    Registriert seit:
    16.05.2011
    Phone:
    bq.Aquaris.E6
    Das AV Prog dürfte von SE kommen, ich meine, das war bei mir auch drauf.
    Habs dann runtergelöscht und AVG free draufgemacht, reicht mir völlig aus.


    Wenn dein Display beim Saugen ständig ausgeht, dürfte es reichen, wenn du den Ausschaltmodus von 30 Sek. auf 1 Minute hochstellst. Länger saugt man die wenigsten Apps.
     
  3. siyman, 26.01.2012 #3
    siyman

    siyman Android-Experte

    Beiträge:
    509
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    10.03.2011
    Zu 1) Hast du in deinen erweiterten W-Lan-Einstellungen die Option des Abschaltens bei Display-Out aktiviert? Das Würde erklären, weshalb die DLs abbrechen. Mach die Option weg oder halte das Display so lange wach, wie die Updates heruntergeladen werden.

    Zu 2) Kurios. Kann mich nicht daran erinnern, ob das bei mir auch drauf war oder nicht, aber ein solches Programm kannst du getrost ignorieren und löschen. Im übrigen schließe ich mich hier nicht meinem Vorposter an und rate dazu, AVG oder andere nachzuinstallieren, denn der praktische Nutzen eines solchen Tools auf einem Android-Gerät tendiert gegen Null, sollte man halbwegs vernünftigen Menschenverstand besitzen. Folgender Link sollte interessante Lektüre sein und dir nach Abschluss des Lesens deutlich gemacht haben, wie man mit ein paar einfachen Prioritäten vermeiden kann, dass überhaupt irgendwelcher Scam auf deinem Gerät landet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2012
  4. Ohrensausen, 27.01.2012 #4
    Ohrensausen

    Ohrensausen Android-Guru

    Beiträge:
    2,072
    Erhaltene Danke:
    142
    Registriert seit:
    16.05.2011
    Phone:
    bq.Aquaris.E6
    So eine Aussage halte ich für etwas gewagt.

    Fakt ist, dass die Anzahl der Smartphones mit Android-BS stetig steigt und daher auch die Attraktivität für Kriminelle zunimmt, durch Trojaner, Viren, Ransomware usw. die Besitzer um ihr Geld zu erleichtern.
    Inwieweit die heutigen AV-Progs da schon mit guten Erkennungsraten auftrumpfen können, ist eine zweite Frage.



    Die Behauptung, dass Antivirenprogramme für Handys nutzlos sind, wird ja im Netz auch durchaus kritisch diskutiert.

    Die einen sagen "stimmt", die anderen sagen "stimmt nicht".

    Zumindest richten die Antivirenprogramme keinen Schaden an und ausbremsen tun sie das Handy auch nicht.
    Habe ich bei AVG free jedenfalls noch nicht feststellen können...

    Ich würde in jedem Fall ein (kostenloses) AV Tool für ein Handy empfehlen, erst recht für die Zunkunft.
     

Diese Seite empfehlen