1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wo krieg ich ein neues Mainboard? LCD und OLED identisch?

Dieses Thema im Forum "Google Nexus S Forum" wurde erstellt von Art Vandelay, 19.02.2012.

  1. Art Vandelay, 19.02.2012 #1
    Art Vandelay

    Art Vandelay Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2012
    Hallo Leute! :love:

    Mein damals schweineteures Nexus S mit OLED-Display hat plötzlich nicht mehr gebootet. Ich hab daraufhin alles mögliche versucht, Bootloader getauscht, andere Recovery-Menü drauf, damit ich mehr debugging-Möglichkeiten habe etc....

    Es ist so, dass der Speicher für die Pseudo-SD-Karte, erreichbar unter /sdcard mal gemountet werden kann und mal nicht. Falls es zwischendurch mal möglich ist und ich mit "adb push update.zip" das File raufkopier - dann reicht aus- und einschalten, dass wieder alles leer ist. :( Das wipen übers recovery-Menü geht sowieso nicht, weil dieses make-ext4-Kommando nie erfolgreich durchgeht.

    Meine Diagnose: Interner Speicher kaputt. :cursing:

    Da ich aber mein OLED-Nexus schon sehr ins Herz geschlossen habe, würde ich ihm gerne ein neues Mainboard spendieren.

    Hat irgendjemand eine Idee, wo man sowas kriegen kann? Nur bei Samsung direkt? Ebay.de/.com, sowie div. Google-Suchen liefern mir unglaublicherweise KEIN Ergebnis. Normalerweise finde ich sogar Dinge wie Fluxkompensatoren, wenn ich lang genug suche, aber das Mainboard scheint ein Ding der Unmöglichkeit zu sein.

    Suchagent für ein defektes ist bei Ebay auch schon aktiv.

    Und: Mainboard wird für beide Display-/Modellvarianten das selbe sein, oder?

    lg Jens
     
  2. hmoody, 20.02.2012 #2
    hmoody

    hmoody Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    421
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Phone:
    HTC Sensation
    Was ist denn mit Garantie / Servicepartner?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  3. Art Vandelay, 20.02.2012 #3
    Art Vandelay

    Art Vandelay Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2012
    Garantie hab ich keine mehr - einerseits war wohl eines der ersten zehn Nexus S, die überhaupt über Umwege in Österreich gelandet sind - entsprechend alt ist es also, und durch das rooten und Bootloader tauschen muss ich sowieso nicht mit Garantie kommen.

    Aber an Samsung werde ich mich heute mal wenden.
     
  4. coolfranz, 20.02.2012 #4
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Sind ja normal 2 Jahre, du wirst ja jetzt nicht behaupten wollen, dass du im Feb '10 schon ein Nexus S hattest ;-)

    Im Allgemeinen ist Samsung da recht kulant, eine Versuch ists auf alle Fälle wert... und wenn man ehrlich ist, hat dieser Hardwarefehler nichts mit dem Rooten/ Custom Rom zu tun.

    Darauf würde ich mich nicht verlassen, da Oled und LCD verschieden angesteuert werden...

    Das günstigste würde wohl ein i9020 mit Displayschaden sein, denn selbst wenn du ein neues Mainboard finden solltest, wird das ordentlich kosten. (Für ein Desire hatte ich mal eins gefunden, und die wollten fast mehr dafür haben wie für ein neues Handy).
     
  5. kaimauer, 20.02.2012 #5
    kaimauer

    kaimauer Gast

    Aber nicht in Österreich. Abgesehen davon nicht immer Garantie und Gewährleistung verdrehen.
     
  6. coolfranz, 20.02.2012 #6
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Ich kenn den Unterschied genau ;-)
    Nur scheint mir der Threadersteller eh Ahnung davon zu haben, deswegen muss man hier jetzt nicht so kleinlich sein.

    Ja, was noch hinzu kommen könnte ist, dass er das Gerät im Ausland (z.B. USA, GB oder so) gekauft hat.
     
  7. Art Vandelay, 20.02.2012 #7
    Art Vandelay

    Art Vandelay Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2012
    Ah ja, grad Rechnung rausgesucht. Anfang März 2011 gekauft. :lol:

    Ja, ich glaub, ich werde mich eh an Samsung wenden. Ist halt alles SEHR mühsam, weil Samsung de facto keinen Support in Österreich anbietet. Da gibts nur ein Ticketing-System, das niemand von Seiten Samsungs bearbeitet, irgendeinen Partner-Store, der nichts machen will (dort hab ich mein Nexus schon 2 Monate liegen gehabt) und neuerdings ein "Samsung Service Plaza" von Samsung direkt, das man weder telefonisch noch per Email kontaktieren kann. Wahrscheinlich ists nur ein Briefkasten, unter dem ein Altpapiercontainer steht.
     
  8. WAWA, 21.02.2012 #8
    WAWA

    WAWA Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,814
    Erhaltene Danke:
    538
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Für 32 Dollar plus Versand komme ich an den SanDisk 16 GB Baustein. Müsste man nur rausfinden ob der nur gesteckt ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2012
  9. coolfranz, 21.02.2012 #9
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    WAWA bedankt sich.
  10. WAWA, 21.02.2012 #10
    WAWA

    WAWA Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,814
    Erhaltene Danke:
    538
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Bei dem sieht man das nicht so.

    Sind aber 16 Lötstellen, je 8 links und rechts
     
  11. cdsler, 15.03.2012 #11
    cdsler

    cdsler Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    177
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    21.08.2010
    Hat jemand eine Lösung für das Problem gefunden?
    Hab selbige Problem mit den Internen Speicher,,9020
     
  12. Art Vandelay, 16.03.2012 #12
    Art Vandelay

    Art Vandelay Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2012
    Ich hab auch immer noch keines, hatte aber ein leichtes Zeitproblem in letzter Zeit. Ich werde es wohl zu Samsung Österreich bringen müssen. ich hab auch Samsung Deutschland angeschrieben. Die haben unglaublich schnell geantwortet und wollten, dass ich es einschicke, weil evt. noch Garantie drauf sein könnte. (Ich bin aber 1. aus Österreich und habe 2. einen alternativen Bootloader drauf.)

    Versuchs einfach mal bei Samsung Deutschland. Dort arbeiten tatsächlich Menschen, die antworten.

    Alle anderen Wege waren erfolglos. Ich hab mir bei ebay einen Suchagenten angelegt, der mir defekte Nexus S ausliefert. Da sind nur Wahnsinnige! Defekte Nexus S gehen um 150,- Euro weg!! Bei uns gabs das Nexus S um 199,- neu und ohne Mobilfunkvertrag zu kaufen! Ich hätte mir gleich eine Palette besorgen sollen - dann wär ich jetzt reich.

    lg und viel Glück!
     
  13. hmoody, 16.03.2012 #13
    hmoody

    hmoody Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    421
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Phone:
    HTC Sensation
    Also bei dem Angebot hätte ich das doch sofort eingeschickt. Garantie ist doch soweit ich weiß eh europaweit und der Bootloader ist denen doch auch meistens egal... Probieren geht doch über studieren und die zehn Euro versand wären es mit wert

    Gesendet von meinem Nexus S mit der Android-Hilfe.de App
     
  14. Art Vandelay, 16.03.2012 #14
    Art Vandelay

    Art Vandelay Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2012
    Aber ich bin mir nicht sicher, ob die mich mit einer österr. Rechnung nicht trotzdem an Samsung Österreich verweisen.

    Ausserdem werde ich es nochmals bei Samsung Österreich versuchen, nachdem die ein neues, eigenes Servicecenter aufgemacht hat und man sich nicht mehr an irgendwelche schwindligen externe Samsung-Partner wenden muss.

    Notfallls versuch ichs wirklich noch bei Samsung Deutschland.
     
  15. coolfranz, 16.03.2012 #15
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Samsung Deutschland repariert aber auch nicht selber, das übernimmt W-Support für die... was daran schwindelig sein soll weiß ich aber nicht.

    Was mich noch interessieren würde, welchen Bootloader hast du da drauf? Oder meinst du Recovery?

    sent with my Nexus S
     
  16. Art Vandelay, 16.03.2012 #16
    Art Vandelay

    Art Vandelay Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2012
    Stimmt, die Recovery mein ich natürlich.

    W-Support kenn ich nicht, darüber mag ich auch nichts sagen. Was ich meinte, ist einer der hier ansässigen Samsung-Partner, zu dem man wegen Reparaturen geschickt wurde. Nachdem ich nach 2 Monaten angerufen habe, ob schon was neues wegen meinem Handy gibt, hat er gemeint, sie können es nicht reparieren, weil sie "die Software dazu nicht haben". Als ich fragte, was für eine Software er meint (schliesslich knall ich gerne selbst jeden Bootloader/Recovery/Mod/Hack rauf, wenns nachher wieder funktioniert), ist er am Telefon plötzlich ausgerastet. Sowas hab ich noch nie erlebt. Ich hab ihn dann beruhigen müssen, und klar machen, dass ich ihm doch keinerlei Vorwurf gemacht habe, dass sie es nicht reparieren können. Ich war nach dem Anruf echt perplex.

    Auf GoogleMaps gibts diese Kundenrezensionen zu dieser Firma:

    Unglaublich was ich dort erlebt habe, wie Nightwolf beschreibt genauso wars nur bei mir KV 59.- immer der Hinweis darauf das man zahlen muss sonst bekommt man das Handy nicht zurück????? Als ich dann gesagt habe ich möchte lieber mein Handy zurück hat er mir die einzelteile in die Hand gegeben und mich mit "geh scheissn" verabschiedet....... Mein Handy wird von Kies nicht richtig erkannt(Problem bekannt-update nur über service) wollte nur Update machen auf Garantie.......

    Ich glaube, damit ist klar, warum ich die bisherige offzielle Samsung-Reparaturstelle als "schwindlig" bezeichne. :eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2012
  17. coolfranz, 16.03.2012 #17
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Ok, das hört sich nicht toll an... Beim deutschen W-Support kann ich das nicht sagen, bei mir lief da alles problemlos und schnell ab.

    Da du den Weg über D ja nicht komplett ausgeschlossen hast wäre es evtl. ne gute Idee wenn du denen einfach mal ne Mail schreibst...

    Wenn dein Bootloader offen ist solltest du die original Recovery noch flashen können...

    sent with my Nexus S
     

Diese Seite empfehlen