1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wo & Wie kann ich mein LGO3D Offline (in der Stadt?) verkaufen?

Dieses Thema im Forum "LG Optimus 3D (P920) Forum" wurde erstellt von Cyber-shot, 10.12.2011.

  1. Cyber-shot, 10.12.2011 #1
    Cyber-shot

    Cyber-shot Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,398
    Erhaltene Danke:
    392
    Registriert seit:
    24.11.2011
    Phone:
    LG G5
    Wie gesagt, ist in Gebrauch seit 14.09. hab es mir geholt, als ich bei O2 nen neuen Vertrag abgeschlossen habe.
    Wurde schon 2 mal wegen des SIM Bugs getauscht. Was muss ich beachten & das LG ist doch soweit ich weiß noch Eigentum von Telefonica??

    Lg :)
     
  2. Ryou-sama, 10.12.2011 #2
    Ryou-sama

    Ryou-sama Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    406
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    22.07.2011
    Am besten du stellst dein Gerät hier zum Verkauf ein: Marktplatz auf Android-Hilfe.de
    Ich weiß zwar nicht wie es bei euch in Deutschlande ist aber bei uns in Österreich ist das Gerät automatisch dein Eigentum wenn du einen Vertrag abschließt, deinen Vertrag verlängerst, etc. Das Handy zurückverlangen können sie nicht.
     
  3. ulka, 10.12.2011 #3
    ulka

    ulka Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    173
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    07.02.2010
    Wenn Du es zum Vertrag dazu gekauft hast, kannst Du es ohne Probleme verkaufen. Ist es eine O2 MyHandy Finanzierung, dann bleibt es im Eigentum von O2 bis es bezahlt ist. Ein Verkauf geht nur, wenn Du vorher den Restbetrag an O2 überweist. Das gilt auch, wenn z.B. zu MyHandy noch ein O20 o.ä. abgeschlossen wurde.

    Verkaufen solltest Du es am besten über das Internet, entweder bei ebay oder z.B. hier im Forum. In der "Stadt" wirst Du deutlich weniger bekommen.

    Im übrigen hast Du nach drei erfolglosen Reparaturversuchen das Recht, das Gerät bei O2 zurückzugeben und Dein Geld zurück zu bekommen.
     
  4. Melkor, 10.12.2011 #4
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,626
    Erhaltene Danke:
    3,914
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Ich sag nur: Ebay Kleinanzeigen.

    Lokale und kostenlose Anzeige. Ich bin mit den PReisen immer sehr zufrieden gewesen (besser als Ebay Auktion oder Marktplatz)

    Anonsten ulkas Hinweise beachten - sobald du bezahlt hast, gehört es dir
     
  5. Cyber-shot, 10.12.2011 #5
    Cyber-shot

    Cyber-shot Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,398
    Erhaltene Danke:
    392
    Registriert seit:
    24.11.2011
    Phone:
    LG G5
    Danke für die Ratschläge :)

    Ich habe es ganz normal erworben, 2 Jahresvertrag bei O2 abgeschlossen O2 Blue 100, Smartphone Anzahlung von 49€ und die Laufzeit des Smartphones beträgt auch 24 Monate.
    Ist es möglich das LG trotzdem zu verkaufen, die Raten werden ja monatlich abgezogen bis das Gerät vollends bezahlt ist?
     
  6. ulka, 10.12.2011 #6
    ulka

    ulka Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    173
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    07.02.2010
    Nochmal, das kommt drauf an: den O2 Blue gibt es mit und ohne Handy. Mit Handy kostet er mehr als ohne. Hast Du diese Variante kannst Du das Gerät verkaufen.

    Hast Du aber, was ich denke, einen "normalen O2 Blue" und eben zusätzlich das Handy mit einem Myhandy-Vertrag gekauft, dann musst Du zunächst das Handy bei O2 vollständig bezahlen, bevor Du es verkaufen kannst. Du erkennst das entweder an Deinen Vertragsunterlagen oder an der Art der Abbuchung: Wird nur eine Summe insgesamt abgebucht, hast Du vermutlich einen O2 Blue mit Handy.

    Wird beides separat abgebucht dann hast Du zwei von einander unabhängige Verträge. Einen Mobilfunkvertrag (O2Blue) für die Telekommunikationsdienstleistungen und einen Finanzierungsvertrag (O2 MyHandy) über das Gerät. Dann kannst Du es erst verkaufen, wenn es bei O2 ausgelöst ist. Bei 49 Euro Anzahlung zahlst Du vermutlich 20 Euro für das Handy extra, kannst es also erst verkaufen, wenn Du es vollständig bei O2 bezahlt hast - und das dürfte sich nicht lohnen, denn O2 verkauft die Geräte bei MyHandy-Finanzierungen idR zur OVP. Du würdest also aktuell mindestens ca. 150 Euro Verlust machen.
     
    Cyber-shot bedankt sich.
  7. Cyber-shot, 10.12.2011 #7
    Cyber-shot

    Cyber-shot Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,398
    Erhaltene Danke:
    392
    Registriert seit:
    24.11.2011
    Phone:
    LG G5
    Upps Sorry, war bei meinen Beiträgen nicht ganz bei der Sache...
    Ist genauso wie du es beschrieben hast, mich würden die 150€ aber nicht mal stören, will mir einfach nur noch das Note holen :p

    Hätte mein O3D am liebsten verkauft, den Betrag bei O2 beglichen, das SG Note gekauft & dann auf die Quartals 2012 gewartet, um mir noch ein Zweitgerät neben dem Note bei O2 zu holen, z.B. HTC Edge, SG SIII, oder gar ein Super Windows Phone 8 Flaggschiff von Nokia o.Ä.
    :p

    Hat sich aber erledigt, da es bis zum letztens Cent Eigentum Telefonicas bleibt ;(
    O2MyHandy - Augen auf beim Handykauf!
     

Diese Seite empfehlen