1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wohin mit Klingeltönen , Hintergrundbildern etc. ?

Dieses Thema im Forum "Huawei Ideos X3 (U8510) Forum" wurde erstellt von cargofan, 29.11.2011.

  1. cargofan, 29.11.2011 #1
    cargofan

    cargofan Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.11.2011
    Hallo zusammen,

    bin frischgebackener X3 Nutzer und möchte verschiedenste Daten wie Klingeltöne , Bilder auf dem Gerät verwenden.
    hab noch keine SD Karte, wo müssten die Dateien im Internen Speicher abgelegt werden, dass sie zur Auswahl im Handymenü zu finden sind ?

    Grüße
     
  2. Bernd_R, 29.11.2011 #2
    Bernd_R

    Bernd_R Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    22.09.2011
    zunächst mal folgendes, weil ich die Begriffe für die unterschiedlichen Speicher nicht genau kenne ...

    Sobald ich eine USB-Verbindung zum PC herstelle, bekomme ich (sofort) ein neues Laufwerk (bei mir E: ) mit Unterordnern document, drivers und HI SUITE angezeigt, in das ich aber offensichtlich nicht Schreiben darf, aktiviere ich dann den USB-Speicher am X3, kommen kurze Zeit später zwei neue Laufwerke hinzu, bei mir F: und G:, wobei F: definitiv die SD-Karte ist, die sollte bei dir ja dann nicht erscheinen ...

    So, nun zur Frage:
    Ich habe (natürlich auf F:, der SD-Karte) einen Ordner "System" angelegt, darunter einen weiteren "media", darunter "audio" und dann:
    - "alarms" für Alarme (Wecker)
    - "notification" für Benachrichtigungen (eingehende SMS etc.)
    - "ringtones" für Klingeltöne (bei mir ganz normale mp3's)

    So, wie das bei mir auf dem SD-Laufwerk funzt, sollte es bei dir auch auf dem Laufwerk klappen, das bei Aktivierung des USB-Speichers angezeigt wird, klappen!

    Hintergrundbilder werden in einem ähnlichen Ordner unterzubringen sein, dessen Name kenne ich aber (noch) nicht.

    Bitte bei Bedarf nicht hier auf "Danke" klicken sondern bei Lautstärke des Klingeltons Posting Nr. #10 von Gelegenheitsrentner


    Edit: Hab's gerade ausprobiert, geht auch mit dem internen Speicher (bei mir G: )
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2011
  3. Time_Bandit, 29.11.2011 #3
    Time_Bandit

    Time_Bandit Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,239
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Phone:
    Huawei P8 Lite
    Ich habe die Klingeltöne bei der Ersteinrichtung auf die 17 MB Karte des Geräts abgelegt. Danach erst meine SD Karte eingeschoben. So verschwende ich die 17 MB nicht :D

    Über kurz oder lang wird eine SD Karte aber sicher Pflicht, spätestens wenn du das X3 auch als MP3 Player nutzen willst.

    Bilder für die Hintergründe muss man übrigens nicht im Speicher ablegen. Google und Picasa gehören zusammen. Da ein Google Konto vorhanden ist, kannst du ebenso auf Picasa mit dem Konto zugreifen. Deine Bilder legst du einfach online ab. Der Zugriff erfolgt dann über die Galerie Funktion.
     

Diese Seite empfehlen