1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wollt Ihr rooten oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von wonder75, 18.01.2010.

Wirst Du Deinen Stein rooten?

  1. ja

    62 Stimme(n)
    82.7%
  2. nein

    13 Stimme(n)
    17.3%
  1. wonder75, 18.01.2010 #1
    wonder75

    wonder75 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Hallo,

    also ich freue mich schon ziemlich auf root auf dem Milestone. Ich habe einige Gründe, warum ich unbedingt root haben möchte. Ist das bei Euch auch so, wenn ja warum braucht oder wollt ihr root? Oder waum wollt ihr auf keinen Fall rooten? Habt Ihr Angst vor dem Garantieverlust oder technischen Problemen?

    Ich hatte vorher schon ein gerootetes G1 und möchte Root aus folgenden Gründen:

    - Wifi Tether - Ist schon sehr praktisch das Handy einfach neben das Notebook zu legen und einen Internetzugang zu haben. Sehe nicht ein das mit einem Gerät nicht machen zu können, obwohl die Hardware es unterstützt.

    - Lautstärke erhöhen - Ich will das Volume für Musik höher schrauben. Mag mir nicht von der EU vorschreiben lassen, was ich mir in die Ohren pusten darf :)

    - Apps2SD - waren auf dem G1 dringend nötig, da der interne Speciher viel zu klein war. Auf dem Milestone brauche ich es eigentlich bisher nicht. Es läuft schon über vor Apps und ich habe nach wie vor ein bisschen Platz.

    - Möglichkeit einen Custom Build zu benutzen - Hatte auf dem G1 den Cyanogen MOD laufen. Der war bereits nach den ersten Paar Releases dem T-mobile Build weit voraus.

    - Firewall - Ich würde gerne genau steuern können mit wem mein Handy sich so unterhält und mit wem nicht. Es wird nicht lange dauern bis der erste Daten-GAU kommt, da bin ich mir ziemlich sicher.

    - Nandroid Backup - Ich würde gerne das ganze System sichern können, ohne 20.000 Apps neu zu installieren und Daten aus zig Apps hin- und her zu schieben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2010
  2. Reindl, 18.01.2010 #2
    Reindl

    Reindl Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    355
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Apps2sd ist der hauptgrund und außerdem so einen sch... wie motonav runter schmeissen :p
     
  3. Finntroll82, 18.01.2010 #3
    Finntroll82

    Finntroll82 Android-Guru

    Beiträge:
    2,363
    Erhaltene Danke:
    361
    Registriert seit:
    29.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 7
    Kein Interesse an Root.
     
  4. wonder75, 18.01.2010 #4
    wonder75

    wonder75 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Aus welchem Grund möchtest Du nicht rooten?
     
  5. Unfaced, 18.01.2010 #5
    Unfaced

    Unfaced Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.01.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Ich bin noch unschlüssig - werd erstmal einige Zeit lang mit 2.0 testen und dann entscheiden ob ich Rooten will oder nicht
     
  6. Finntroll82, 18.01.2010 #6
    Finntroll82

    Finntroll82 Android-Guru

    Beiträge:
    2,363
    Erhaltene Danke:
    361
    Registriert seit:
    29.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 7
    Weil ich keinen Grund wüßte warum ich das tun sollte. Deine aufgeführten Punkten sind mir allesamt nicht wichtig. Außerdem hätte ich viel zu viel Schiß mir den Stein entweder beim rooten oder bei was anderem zu bricken. ;)
     
  7. ixi, 18.01.2010 #7
    ixi

    ixi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,093
    Erhaltene Danke:
    311
    Registriert seit:
    22.12.2009
    und wenn es nicht mehr anders geht, dann wird es vollständig zerstört - ich stecke meins in den Ofen :D

    Ich möchte rooten.
     
  8. k1l, 18.01.2010 #8
    k1l

    k1l Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,317
    Erhaltene Danke:
    404
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Tablet:
    HP Touchpad
    Also ich gehöre anscheinend zu den wenigen, bei denen das Gerät kaum mucken macht (jedenfalls keine die mich stören). Ich komme ganz gut zurecht, und apps gibts ja für fast alles.
    Was mich an root interessiert ist:
    1. vpnc, an meiner uni gibts nur cisco vpn und da komme ich so nicht rein. ich brauche root dafür. überlebe aber auch ohne wlan in der uni, so ist ja nicht :)
    2. apps2sd ist interessant, komme im moment noch gut aus mit dem internen speicher. aber soll (IIRC) auch in 2.1 möglich sein ohne root.
    3. navi, 100öcken sind mir ein bischen zu viel für motonav. da würde ich lieber mit OMS benutzen.
    4. und zu guter letzt will ich, wenn es die möglichkeit gibt, auch der herr im haus sein :)
     
  9. Luke, 18.01.2010 #9
    Luke

    Luke Android-Experte

    Beiträge:
    480
    Erhaltene Danke:
    125
    Registriert seit:
    08.03.2009
    Phone:
    LG G4
    Definitiv root!
    - Schrottige Software wie MotoNav und dieses MotoPortal-Dingens (was für eine sinnlose Platzverschwendung) sofort löschen.
    - Ich will auf meiner Hardware über die Software endscheiden können
    - Ich will Themes
    - Ich will CustomROMs wie früher auf dem geliebten G1
    - Ich will Apps2SD
    - Ich will NANDROID!
     
  10. stokedfish, 18.01.2010 #10
    stokedfish

    stokedfish Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    30.12.2009
    Logisch, ich will rooten.
     
  11. wonder75, 18.01.2010 #11
    wonder75

    wonder75 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    21.07.2009
     
  12. Gast5050, 19.01.2010 #12
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    Ich will auch rooten, wenn ich ausgeschlafen bin eh ich noch meinen stein in nen stein verwandeln tue
     
  13. this, 19.01.2010 #13
    this

    this Android-Experte

    Beiträge:
    503
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    28.10.2009
    Schon getan. :D Ich finde es halt ein bissel abartig, dass ich ein unixoides Handybetriebssystem nutze, bei dem ich aber von Haus aus nur Dummuser sein darf. (Wie bei uns auf der Arbeit, hasse ich auch :D ) So, das ist das Grundsätzliche.

    Ansonsten halt mal gucken, was es so Schönes gibt. Wifi, Market Enabler (habe ich vor dem Root nicht gebraucht, aber jetzt ja wohl schon?), CrystalTalk deaktivieren, Motonav und Gesten löschen etc. pp. Bin gespannt, was uns hier noch so alles einfällt. Womöglich will ich mein Gerät gar nicht mehr verkaufen in ein paar Tagen, sondern lasse es nur umtauschen wegen der Sprachqualität, hihi.
     
  14. Sinilol, 19.01.2010 #14
    Sinilol

    Sinilol Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    28.08.2009
    Wenn ich roote hab ich ja weiter nur 2.0 wo krieg ich dann 2.0.1 her ? Oder nen anderes update? Das ist meine befürchtung...
     
  15. Paraglider, 19.01.2010 #15
    Paraglider

    Paraglider Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Warten bis wer ein modifiziertes bringt, das kommt schon noch wenns wer fertig hat :)
     
  16. ixi

    ixi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,093
    Erhaltene Danke:
    311
    Registriert seit:
    22.12.2009
    So, mein Steinchen ist gerootet, der Rest kommt, wenn er kommt :D
     
  17. Oliver Beyer, 19.01.2010 #17
    Oliver Beyer

    Oliver Beyer Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,132
    Erhaltene Danke:
    173
    Registriert seit:
    31.12.2009
    Ich will nicht rooten. Ich seh im Moment schlicht nicht, was das sinnvolles bringen soll. Das Motorola ist ja nun nicht mit 3rd-Party-Müll beladen. Das Moto PhonePortal ist praktisch und würde sowieso bleiben und MotoNav braucht intern nur knapp 200kb - das zu löschen wäre also keine Ersparnis.

    Warum App2SD? Das Motorola hat nach nem Reset 156MB intern frei für Apps. Selbst wenn ich alles installiere (samt nen paar Spiele), was sinn macht, hab ich noch über 100MB frei. Was muss man da alles intern raufschmeißen, damit das nen Faktor wäre? Ferner können Daten von Programm und Spielen (Levels, Cache etc) ja auch ohne Root auf der SD-Karte sein.

    Ich versteh gut, dass man seinen innen Spieltrieb befriedigen muss und deswegen Root braucht. Aber mir geht ein wirklich praktischer Grund grade ab. Daher beabsichtige ich kein Root.
     
  18. bemymonkey, 19.01.2010 #18
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Ich will eigentlich auch eher weniger rooten, aber Wifi-Tether waere ja schon schoen. Kann man das nicht per App (gerne auch bezahlt) nicht auch ohne Root?
     
  19. Oliver Beyer, 19.01.2010 #19
    Oliver Beyer

    Oliver Beyer Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,132
    Erhaltene Danke:
    173
    Registriert seit:
    31.12.2009
    Per PDANet. Aber wieoft macht man sowas in der Praxis? Ich hatte diese Funktion auf meinem alten WiMo-Teil und sie nie genutzt.
     
  20. Paraglider, 19.01.2010 #20
    Paraglider

    Paraglider Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Mit PDANet dann aber nur über Kabel oder Bluetooth und nicht via WiFi.
     

Diese Seite empfehlen