1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Woran erkennt man ein Dev-Gerät?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Razr" wurde erstellt von dtrail, 22.02.2012.

  1. dtrail, 22.02.2012 #1
    dtrail

    dtrail Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,124
    Erhaltene Danke:
    463
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Phone:
    Motorola Razr
    Hi, also meine Frage ist, wie kann ich erkennen, ob ich ein Dev-Gerät habe? Oder wie sieht man, ob der Bootloader offen ist oder nicht?
    Ich habe dazu nichts bei google gefunden..
     
  2. TheProdigy, 22.02.2012 #2
    TheProdigy

    TheProdigy Android-Ikone

    Beiträge:
    4,269
    Erhaltene Danke:
    1,618
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Phone:
    Xiaomi Mi5 64GB
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Gerät in den Fastboot bringen und gucken was da steht: Device in locked oder unlocked
    ggf. per "fastboot oem unlock"Befehl probieren ob es sich entsperren lässt.
     
    dtrail bedankt sich.
  3. dtrail, 22.02.2012 #3
    dtrail

    dtrail Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,124
    Erhaltene Danke:
    463
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Phone:
    Motorola Razr
    mach ich das mit ADB?
     
  4. TheProdigy, 22.02.2012 #4
    TheProdigy

    TheProdigy Android-Ikone

    Beiträge:
    4,269
    Erhaltene Danke:
    1,618
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Phone:
    Xiaomi Mi5 64GB
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Ja
     
  5. Defex, 22.02.2012 #5
    Defex

    Defex Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    15.01.2012
    Phone:
    LG G3
    Wie geht das genau und was ist ADB?
     
  6. Cheyenne, 23.02.2012 #6
    Cheyenne

    Cheyenne Android-Experte

    Beiträge:
    674
    Erhaltene Danke:
    180
    Registriert seit:
    01.07.2010
    Phone:
    LG G3 (D855)
    Android Debugging Bridge, google mal nach Android SDK.

    Gesendet von meinem XT910 mit Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen