1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wordpress und Prime

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer Prime TF201 Forum" wurde erstellt von Kay86, 14.02.2012.

  1. Kay86, 14.02.2012 #1
    Kay86

    Kay86 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    353
    Erhaltene Danke:
    72
    Registriert seit:
    09.12.2011
    Hallo Freunde,

    ich hab da mal eine kurze Frage zu ICS und den Keyboard-Funktionalitäten des Prime.
    Ist es möglich, damit das Dashboard von Wordpress zu nutzen? Vielleicht auch nur mit Chrome?

    Wäre nett, wenn das mal jemand testen könnte.

    Gruß, Kay
     
  2. sceada, 14.02.2012 #2
    sceada

    sceada Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    233
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    17.07.2009
    Nachdem Wordpress ja auch "nur" eine Internetseite ist, warum nicht.

    Ich habs mal kurz mit der 3.4er Demo auf demo.talkpress.de versucht, mit dem Stock-Browser und Dolphin HD und Tastaturdock zum schreiben.
    Mit beiden kann man das Dashboard ohne Probleme aufrufen, einloggen, sich im Menü bewegen und Einträge schreiben.
    (die Warnung dass der Browser veraltet sei kam bei beiden)

    ABER - das schreiben war mit beiden sehr "laggy", also getippte Buchstaben tauchten erst mit Verzögerung auf, imho recht nervig.
    Auch ist das bearbeiten von eingegebenem Text (da wo man neue Einträge verfasst) nicht ganz so einfach, zum markieren muss man lange auf den Text drücken und dann die 2 "marker" verschieben bis man den gewünschten Text hat - einfach drücken und ziehen geht nicht.
    Mit dem Stock-Browser konnte ich den Stil bearbeiten (Fett, Kursiv, Durchgestrichen), mit Dolphin jedoch nicht - immer wenn ich da auf einen Stil drücke verschwindet die Textmarkierung und es tut sich nix.
    Gleiches gilt bei beiden Browser für die Textfarbe, nachträglich bearbeiten geht nicht, vorher auswählen und dann farbig schreiben aber schon.

    Fazit: Im Notfall funktionierts, Spass macht es aber keinen, vor allem nicht wenn man Text bearbeiten möchte vom Stil her.

    Chrome hab ich nicht installiert, wenn du noch eine bestimmte Funktion getestet haben willst sag bescheid :)

    Mfg, Christian
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2012
    Kay86 bedankt sich.
  3. Kay86, 14.02.2012 #3
    Kay86

    Kay86 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    353
    Erhaltene Danke:
    72
    Registriert seit:
    09.12.2011
    Cool, Danke.

    Habe es mit meinem Transformer probiert, aber der hat ja noch nur 3.2. Ich kann da auch Beiträge verfassen, aber die Javascript-Menüs, zumindest nehme ich, dass es JS ist, funktionieren fast gar nicht und das nervt.

    Dachte, mit ICS ist es vielleicht besser. Aber anscheinend nicht. Wird wohl doch ein Ultrabook mit Windows 8 werden und kein Prime. :(
     
  4. bibabutzi, 15.02.2012 #4
    bibabutzi

    bibabutzi Android-Experte

    Beiträge:
    584
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    22.06.2009
    Also wenn wordpress da Probleme hat würde ich eher die blog Software ändern als die Hardware.
    Dann macht wordpress wohl krudes Zeug...

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. delpiero223, 15.02.2012 #5
    delpiero223

    delpiero223 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,410
    Erhaltene Danke:
    2,791
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Note 4
    An sich klappt Wordpress super, nur Beiträge erstellen geht schlecht - der WYSIWYG-Editor klappt nicht richtig, muss man den HTML-Editor nehmen.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen