1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wozu SOFF wenn Custom Rom...

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC One S" wurde erstellt von blasen187, 11.04.2012.

  1. blasen187, 11.04.2012 #1
    blasen187

    blasen187 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    447
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Phone:
    LG G2
    Hallo meine frage ist wozu brauche s off wenn man auch ohne eine custom Rom auf spielen kann?

    Gesendet von meinem HTC One S mit der Android-Hilfe.de App
     
  2. neandertaler19, 11.04.2012 #2
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,344
    Erhaltene Danke:
    1,929
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Wenn man nur Custom ROMs aufspielen will, nicht. Da reicht auch htcdev-unlock

     
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2012
  3. FelixL, 11.04.2012 #3
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Es sei denn die .zips wollen /boot oder /recovery beschreiben, /boot ist bei einem CustomROM auch manchmal nötig. Wie in deinem Zitat ja steht ;).
     
  4. neandertaler19, 11.04.2012 #4
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,344
    Erhaltene Danke:
    1,929
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Ich werd mir das Zitat jetzt bookmarken, so oft wie ich das in letzter Zeit brauch ;)
    Bin das gesuche immer satt :D
     
  5. torxx, 11.04.2012 #5
    torxx

    torxx Android-Ikone

    Beiträge:
    4,079
    Erhaltene Danke:
    1,542
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Radio's etc. Flashen geht nicht mit S-ON
     
    FelixL bedankt sich.
  6. FelixL, 11.04.2012 #6
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Was ist mit /boot und /recovery? Nur über fastboot, oder auch per .zip?
     
  7. neandertaler19, 11.04.2012 #7
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,344
    Erhaltene Danke:
    1,929
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Mit unlock?
    Nur über fastboot.
     
  8. FelixL, 12.04.2012 #8
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
  9. torxx, 12.04.2012 #9
    torxx

    torxx Android-Ikone

    Beiträge:
    4,079
    Erhaltene Danke:
    1,542
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Wird bald gefixet..
     
  10. FelixL, 12.04.2012 #10
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Das man doch per .zip /recovery flashen kann? Ne, Spaß beiseite, schon verstanden. Meins war aber auf die beiden Posts drüber bezogen, und da im Thread bei xda jemand ein .zip anbietet, dass das Recovery tauschen kann, bedeutet das wohl, dass /recovery mit unlock nicht nur über fastboot flashbar ist, sondern auch vom Recovery aus.
     
  11. neandertaler19, 12.04.2012 #11
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,344
    Erhaltene Danke:
    1,929
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Ja, irgendwie haben die gerade generell Probleme mit dem bootloader, geht nicht alles so wie es soll, zumindest laut Paul.
     
  12. he_stheone64, 15.04.2012 #12
    he_stheone64

    he_stheone64 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,852
    Erhaltene Danke:
    4,437
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Versuche mal die Verwirrung ein wenig zu entwirren. Wer in erster Linie "nur" Custom ROM`s, Mods und Themes nutzen will oder nandroids erstellen, für den reicht Root komplett aus.

    S-Off wiederum gibt es oft in 2 verschiedenen Varianten, einer getricksten über einen Engineering Bootloader (Eng S-Off) und der echten (Radio S-Off), bei der die Security Flag in der Radio NVRAM Sektion des Telefons ausgeschaltet wird.

    S-OFF wird durch ein custom HBOOT erreicht, welches die Security Flag ignoriert. Mit Eng S-Off kann man bereits Radio`s oder auch Splash Screens flashen, aber beim Einspielen einer RUU wird die Boot Sektion überschrieben und S-Off ist futsch. Bei Radio S-Off bleibt die Security Flag auch nach dem Einspielen einer RUU weiterhin ausgeschaltet, sprich man kann problemlos zwischen verschiedenen RUU`s switchen. Ob S-Off kommen wird und welche Variante, steht noch in den Sternen. In jedem Fall ist Radio S-Off in Kombination mit dem Custom HBoot (Eng S-Off) sicherer, da es einem immer eine Fahrkarte zurück anbietet, wenn man mal schnell eine geleakte RUU flashen will, für die es noch kein Root gibt.

    Zudem erlaubt Radio S-Off auch einfaches Debranden des Gerätes über Flashen einer stock RUU, statt den aufwendigen Weg über Erstellung einer Gold card gehen zu müssen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2012

Diese Seite empfehlen