1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Würdet ihr das Blade nochmal kaufen?

Dieses Thema im Forum "ZTE Blade / San Francisco / Base Lutea Forum" wurde erstellt von makeno, 08.11.2010.

Würdet ihr das Blade nochmal kaufen?

  1. Ja sofort wieder

    162 Stimme(n)
    79.0%
  2. Nein auf keinen Fall

    14 Stimme(n)
    6.8%
  3. Weiß nicht

    29 Stimme(n)
    14.1%
  1. makeno, 08.11.2010 #1
    makeno

    makeno Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Hallo,
    ich hab eine Frage an alle, die schon das Handy haben und zwar, seid ihr zufrieden und was findet ihr gut und nicht so gut?
    lg
     
  2. nepumuk, 08.11.2010 #2
    nepumuk

    nepumuk Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    25.10.2010
    Also, ich bin sehr zufrieden, jedenfalls sofern ich nicht mit Win-Mobile vergleiche.
    Da bin ich doch anderes gewohnt, aber, hier gilt das gleiche wie am PC, anderes OS, da muß man sich halt etwas umgewöhnen.
    Da können die User die vorher schon ein Android-Handy hatten sicher besser urteilen.
    Ich komme mit dem SF also ganz gut klar, muß mich aber eben noch mehr über das OS informieren.
    Was mir absolut nicht gefällt:
    Ich bin nicht jemand der jede paar Minuten auf sein Handy schaut um zu sehen ob man eine SMS bekommen oder einen Anruf verpasst hat, da möchte ich schon eine optische Funktion wie das blinken einer LED, so das ich das Handy aus der Hülle nehme und sofort Bescheid weiß.Das bin ich auch von allen bisher besessenen Win-Fones so gewohnt.
    Das SF blinkt ja nun auch, aber erst dann wenn ich den Ein-Ausschalter gedrückt habe und das Display angeht, das ist aber eigentlich schon zuviel.
    Vielleicht ist das auch nicht unbedingt SF spezifisch sondern auch bei anderen Android-Fones so, dann kann man das natürlich nicht dem SF ankreiden.
     
  3. FelixL, 08.11.2010 #3
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Das mit dem Blinken liegt am SF. Mein Hero macht es immer. Trackball und/oder LED :p
     
  4. kuemmeltuerk, 08.11.2010 #4
    kuemmeltuerk

    kuemmeltuerk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,161
    Erhaltene Danke:
    283
    Registriert seit:
    15.08.2009
    Hatte bisher ein Milestone und ein Galaxy I7500 im einsatz (und ein paar weitere Androiden zum spielen)

    Pro:
    • Leicht!
    • Verarbeitungsqualität sehr gut
    • Schnell
    • Radio eingebaut
    • Heller Bildschirm mit Multitouch und guter Auflösung
    • "Viel" interner Speicher (160MB frei)
    • Alles offen, viel Potetial für Basteleien
    Contra
    • Keine Notification LED (selbst wenn der Back-Button mal korrekt blinkt ist er zu dunkel)
    • Akkulaufzeit (vieleicht gibt sich das nach ein paar Zyklen noch, aber bisher ist das SF hungriger als mein Milestone)
    • GPU Leistung; Angry Birds spielt sich auf einem Milestone deutlich smoother. Es gibt keine Hänger an sich, aber es spielt sich doch insgesamt nicht so flüssig
    • Alles Plastik (was aber dem Gewicht zu gute kommt)
    • Kameraqualität (& kein LED Blitz :sad:)
    Unterm Strich
    Super Einsteiger Telefon zu einem Hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis (~170€)
    Auch interessant für jmd zum rumspielen da quasi fast quelloffen und ne Menge Jungs aus dem modaco Forum dran rumspielen

     
  5. nepumuk, 08.11.2010 #5
    nepumuk

    nepumuk Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    25.10.2010
    Wobei das SF aber doch um einige Klassen besser ist als andere Einsteiger Androiden wie z.B. Vodafone 845 oder HTC Wildfire und Konsorten.
     
  6. vf845, 08.11.2010 #6
    vf845

    vf845 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    15.09.2010
    @ kuemmeltuerk

    beziehen sich deinen Aussagen auf das Original Rom oder das Modaco?

    vorallem das hier
     
  7. kuemmeltuerk, 08.11.2010 #7
    kuemmeltuerk

    kuemmeltuerk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,161
    Erhaltene Danke:
    283
    Registriert seit:
    15.08.2009
    Die GPU Leistung wirst du auch mit nem Custom Rom nicht ändern
    evtl lässt sich durch overclock noch was rausholen)

    Hab sowohl mit der orginal Orange , als auch mit der r4 und der r5 gespielt
    (nandroid rockt)
    Der Test unter Froyo steht noch aus

    Hab gestern abend mit beiden Phones gezockt, das Milestone ist da doch irgendwie grafisch schöner.

    Nicht das man das falsch versteht, man kann definitiv mit beiden Telefonen ohne Probleme zocken, jedoch wirkt es auf dem Milestone "flüssiger" 8im sinne von runder)
     
  8. nOOby, 08.11.2010 #8
    nOOby

    nOOby Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    309
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    25.10.2010
    Phone:
    ZTE Axon mini
    Der Akku nervt echt,
    aber wenn man Wlan, Bluetooth (GPS sowieso) und Background data deaktiviert
    sowie Displaybeleuchtung auf Minimum (mir genug) dann ist die Laufzeit (stand by)
    schätzungsweise (!) bei 3 Tagen .... statt 10 Std (aber ohne tel. und spielen)

    aber ein 120 Eur Handy mit einem 350 Eur Handy vergleichen ....ich weiß nicht ;)
     
  9. nepumuk, 08.11.2010 #9
    nepumuk

    nepumuk Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    25.10.2010
    Naja, der Akku ist jetzt nicht so toll, aber 3 Tage hält er bei mir schon, mit Bluetooth dauernd an, ab und zu Wifi, ein paar Telefonate und SMS, ab und an Internet.
    Mein TouchPro2 hält bei dieser Nutzung aber auch nicht länger, habe noch ein TouchDual, der hält da schon 1-2 Tage länger.
     
  10. vf845, 08.11.2010 #10
    vf845

    vf845 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    15.09.2010
    3 tage ist doch super, ich würd sogar sagen besser als normal, mein bruder lädt sein vodafone 845 jeden tag auf
     
  11. DarkCounter, 08.11.2010 #11
    DarkCounter

    DarkCounter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.06.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Ich mein Magic auch. Und wenns mal ganz wild wird, ists auch nach 12 Stunden platt. Am Akku liegts btw nicht - da habe ich gerade einen neuen eingesetzt...
     
  12. SpeRator, 08.11.2010 #12
    SpeRator

    SpeRator Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    316
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Phone:
    LG Optimus G
    Ja hallo? Wer nutzt das Ding denn 12 Stunden permanent am Tag? :confused2:
     
  13. Fiete, 08.11.2010 #13
    Fiete

    Fiete Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Echt so ein Blödsinn! Wenn soll man halt den Akku rein stecken wenn man auf der Couch liegt :D
     
  14. DarkCounter, 08.11.2010 #14
    DarkCounter

    DarkCounter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.06.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Sorry, aber wo habe ich das geschrieben? Ich habe aber beruflich manchmal Termine bei denen ich 4 Stunden (2 hin, 2 zurück) im Zug sitze. Dann höre ich 4 Studnen Musik, lese nebenbei bei NewsRob meine RSS-Feeds oder surfe im Netz. Da ist am Ende vom Arbeitstag nicht mehr viel Akku übrig, wenn noch 1-2 Gespräche dazukommen.
     
  15. SpeRator, 08.11.2010 #15
    SpeRator

    SpeRator Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    316
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Phone:
    LG Optimus G
    Ja gut ok da muss ich dir recht geben, bei dir würd das hinkommen. Aber wenn du geschäftlich viel telefoniert und viel surfst glaub ich nicht, dass es das richtige Handy für dich ist. Für dich würde ja dann eher ein Blackbarry oder so in Frage kommen. Wie gesagt man darf nicht vergessen es ist ein Lowbudget und ein Einsteigerhandy.
     
  16. DarkCounter, 08.11.2010 #16
    DarkCounter

    DarkCounter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.06.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Hehe, ich nutze das _nicht_ beruflich. Nur: Ich habe ne Stunde Weg zur Arbeit, da nutze ich es. Rückweg ebenso. Naja, und ab und an nimmt man das Teil ja schon mal in die Hand - gucken, was bei Facebook so los ist ;)

    Beruflich würd ich auch ein BB nehmen. Aber wenn dann doch mal ein Termin ist, kommt das Magic natürlich mit. Ist aber arg laggy mittlerweile - daher wollte ich das Blade antesten. Kostet ja nicht viel. Und Vertragsverlängerung für ein Desire o.ä. ist erst im Juli :(
     
  17. Eberaldo, 11.11.2010 #17
    Eberaldo

    Eberaldo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    09.09.2010
    Hi alle zusammen,
    Meines ist heute in Betrieb gegangen, Rooten, CustomRom und einrichten ging super schnell von der Hand. Ich bin erstaunt, wie schnell das Teil für seine 600 MHZ ist. die 512 MB Ram machen natürlich viel aus und ich bin sehr zufrieden mit dem Gerät.
    Keine Bugs, keine Fehler oder solcherlei.

    Ich werde bestimmt viel Spass damit haben. Hatte vorher ein Samsung Galaxy I7500.
    War ne Qual, sehr lahm, kein Support und viel zu wenig Ram.

    Ich kanns nur empfehlen, zumal es zu dem Preis eigentlich unschlagbar gut ist.
    Ein Wildfire kostet bestimmt 50€ mehr ist aber schlechter von der Hardware.

    Two thumbs up von mir;)
     
  18. ruegi28, 11.11.2010 #18
    ruegi28

    ruegi28 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.10.2010
    Ich habe leider momentan ziemliche Probleme mit dem Ding! Gestern hatte ich es im Einsatz und wurde zweimal darauf aufmerksam gemacht, dass der Akku leer sei und wollte es daraufhin laden. Und was muss ich feststellen: ich bekomme das Ding nicht mehr aufgeladen!!!:ohmy:
    Ich habe so ein Ladegerät (Econdo ECO.6123), das einen USB-Anschluss zu Steckdose besitzt. Damit hatte ich das Blade schon einmal aufladen können.
    Jetzt passiert gar nichts mehr (auch nicht über Nacht). Das Lämpchen an dem Eco leuchtet, er bekommt also Strom.
    Habe noch einen zweiten Akku (von einem weiteren Blade) und habe es mit diesem mal versucht. Das Gerät fuhr hoch, ich habe es ausgeschaltet, weil der Akku schwach war:razz:. Aber auch hier keine Chance, das Ding aufzuladen.
    Jetzt habe ich dummerweise kürzlich auch in den USB-Einstellungen eingestellt, dass er bei USB-Anschluß an den PC nicht laden soll. Aber daran sollte es doch nicht liegen oder??

    Wer kann helfen??

    PS Hat noch jemand griffbereit den Link zu passenden XP (32-und 64Bit) USB-Treibern?
     
  19. nOOby, 11.11.2010 #19
    nOOby

    nOOby Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    309
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    25.10.2010
    Phone:
    ZTE Axon mini
    Die Treiber (ziemlich weit unten auf der Seite)
    ZTE Blade - MoDaCo

    Ladegerät weiß ich auch nicht.... anderes Kabel / Charger probieren, am PC laden?
     
    ruegi28 bedankt sich.
  20. ruegi28, 11.11.2010 #20
    ruegi28

    ruegi28 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.10.2010
    Ah, danke. Das hatte ich gesucht.
    Anderes Kabel probiere ich gerade. Klappt scheinbar auch nicht. Gerät wird zwar handwarm, läßt sich aber nicht hochfahren. Es blinkt auch nix.
    Am PC laden. Könnte mir vorstellen, dass das mit meinen gemachten Einstellungen nicht mehr geht...
     

Diese Seite empfehlen