1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. Bender Rodriguez, 06.08.2012 #1
    Bender Rodriguez

    Bender Rodriguez Threadstarter Neuer Benutzer

    Hey,
    ich möchte meiner Mutter zum Geburtstag ein Smartphone schenken .
    Es wäre ihr erstes Android Smartphone soll aber dennoch flüssig laufen und gut verarbeitet sein da sie es wohl mehrere Jahre verwenden wird . Ich denke an das One V da ich mit meinem One S sehr zufrieden bin und Sense mMn. sehr Nutzerfreundlich ist .
    Gruß Bender
     
  2. colddeck, 06.08.2012 #2
    colddeck

    colddeck Android-Lexikon

    Mehrere jahre wird wohl kein smartphone halten... Da sind die händler "schlauer" geworden umd timen die haltbarkeit ganz gut auf die 2 Jahre der gesetzlichen Gewährleistung. Ist zumindest meine Erfahrung. Meine 3 htc one v haben allesamt 1 woche gehalten sodass ich umgestiegen bin auf sony. Ansonsten war es ein gutes handy (die 7 tage die es jeweils gehalten hat)

    Gesendet von meinem LT22i mit der Android-Hilfe.de App
     
  3. der-hamster, 07.08.2012 #3
    der-hamster

    der-hamster Android-Experte

    Ich würde es mir wieder kaufen. Mich überzeugte zuerst das Preiß/Leistungs verhältniss ( Ich habe mit Vertrag 0,67 € bezahlt), bis jetzt OK. Klar, gibt schnellere, aber die sind deutlich teurer. Flüssig läuft es, die Kamera ist gut, Musikbereich ist auch gut.
     
  4. marco köhler, 07.08.2012 #4
    marco köhler

    marco köhler Android-Lexikon

    gutes handy aber fur das was es leistet einfach sehr teuer.
     
  5. trautman, 07.08.2012 #5
    trautman

    trautman Android-Experte

    Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist gut, es läuft bei mir seit dem ich es habe (Anfang April) wirklich gut.
    Aber man sollte sich überlegen, ob man für ein gebrauchtes Phone, bei dem gleichen Preis, nicht mehr bekommt.
    HTC hätte mehr daraus machen können.

    Mfg

    Gesendet von meinem HTC One V mit Tapatalk 2
     
  6. Brunolp12, 24.08.2012 #6
    Brunolp12

    Brunolp12 Junior Mitglied

    Was ich inzwischen als signifikanten Nachteil empfinde, ist die zu geringe Lautstärke des "Hörers" bei Gesprächen. Praktisch nur in recht stiller Umgebung benutzbar.

    Ausserdem sind ein paar Kleinigkeiten ein wenig schlecht durchdacht (Situationsprofile, Benachrichtigungs- LED bspw)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2012