1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

X 10: 2. Leitung?

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia X10 Forum" wurde erstellt von Tom23, 10.10.2010.

  1. Tom23, 10.10.2010 #1
    Tom23

    Tom23 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Hallo,

    habe mal eine Frage an die X10 Nutzer: hat das X10 eigentlich, so wie viele Sony Ericsson Handys, die Möglichkeit einer 2. Leitung? Habe dzt. das Samsung Galaxy S, da geht das nicht. Ist aber trotzdem ein tolles Teil mit Android 2.1 :cool2:. "Duckundweg"

    LG

    Tom
     
  2. Wh4tsUP, 10.10.2010 #2
    Wh4tsUP

    Wh4tsUP Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    96
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.06.2009
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia X10
    Ne 2. Leitung? was meinste damit?
     
  3. tmmt, 11.10.2010 #3
    tmmt

    tmmt Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    164
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    19.07.2010
    Phone:
    Z5 Compact
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1
    erstens: dürfte das vom Provider abhängen....
    aber ich habs noch nicht am Handy entdeckt, also ich denke nicht...

    zweitens: 2 Leitungen sind da, um evtl. privat mit geschäftliche telefonate zu trennen...kostentechnisch gesehen...

    mfg
     
  4. PeBo, 11.10.2010 #4
    PeBo

    PeBo Android-Experte

    Beiträge:
    789
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    05.11.2009
    Drück mal während eines Telefonates die Menü-Taste... Im Menü kannst Du dann das Gespräch halten, ein neues aufbauen und zwischen beiden makeln. Wenn du telefonierst und ein weiterer anruf eingeht dann kannst du den auch annehmen... wie bei jedem Mobiltelefon der letzten 15-20 Jahre. Dafür ist natürlich vorher Anklopfen zu aktivieren damit der 2. Anrufer kein Besetztzeichen bekommt. Menü -> Einstellungen -> Anrufeinstellungen -> GSM-Anrufeinstellungen.

    Und beim Galaxy würde ich über ein Downgrade auf 1.6 nachdenken falls das da nicht geht! :D
     
  5. w0mb4t, 12.10.2010 #5
    w0mb4t

    w0mb4t Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    192
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia X10
    Das so genannte MAKELN funktioniert mit dem X10 einwandfrei. PeBo hats ja schon treffend beschrieben.

    Du kannst Anrufer parken und mit anderen Leuten telefonieren.

    Wie er aber auch schon gesagt hat ist das Providerabhängig. Wenn dein Provider das nicht freigibt (die Netzprovider können das eigentlich), oder du das Gerät nicht konfiguriert hast oder ein Herstellerbranding hast, dass das unterbindet, dann könnte es natürlich auch nicht funktionieren. Ich werd mal testen, ob ich dabei mal nene Screenshot machen kann :-D

    Falls möglich, häng ich das Bild hier mal mit rein...

    UPDATE:

    [​IMG]

    Hier wird der Festnetzanschluss gehalten und es wurde über die "2. Leitung" ein Gespräch mit der Mobilnummer geführt.
    Mit dieser Funktion kann man dann zwischen den Anrufern hin und her wechseln.
    Konferenzschaltung ist mit dem x10 auch möglich, hier kassieren die Provider aber meistens extra.

    Gruß Robert

    PS:


    Der Spruch bekommt nen Daumen :thumbsup:
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2010
  6. PeBo, 12.10.2010 #6
    PeBo

    PeBo Android-Experte

    Beiträge:
    789
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    05.11.2009
    Ich bin mal gespannt, wann die echte "2. Leitung" auf vernünftigen Androiden erscheinen wird. Ich hab zur Zeit 3 SIM-Karten im Dauereinsatz weil ich in 3 verschiedenen Ländern in Afrika arbeite. Eine steckt im X10, die beiden anderen in einem Samsung GT-C6112 mit echtem Dual-SIM, also beide gleichzeitig im jeweiligen Netz aktiv. Das ist schon eine feine Sache.

    Von 2 Androiden weiß ich bisher aber die sind beide nicht der Hit. Eines kommt mit Cupcake daher und hat einen resistiven Screen, das andere sieht aus wie eine schlechte Hero-Kopie, hat aber immerhin schon UMTS und Eclair.

    Irgendwie hoffe ich ja, daß Samsung da mal aktiv wird und einen schon vorhandenen Trend auch in der Smartphone-Liga einführt, denn die haben bei den normalen Handys eine gute Palette mit Dual-SIM. Das Problem dürfte aber beim Strombedarf liegen denn 2 aktive Mobilfunk-Module saugen schon ganz ordentlich.
     
  7. Tom23, 13.10.2010 #7
    Tom23

    Tom23 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Genau das meine ich. Bei "Orange" ist das möglich, die Frage war, ob das X10 das auch kann.

    Tom
     
  8. w0mb4t, 13.10.2010 #8
    w0mb4t

    w0mb4t Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    192
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia X10
    Achtung, das gibts in unterschiedlichen Ausführungen!

    Mit 2 getrennten Sims (kann X10 nicht) oder als duobill Sim (SIM Abhängig).

    Duobill:

    Du hast EINE Karte mit ZWEI Rufnummern und ZWEI Pins. Je nachdem welchen Pin du eingibst, aktiviert sich die Nummer (So habe ich z.B. mein Geschäftshandy mit Privatnutzung)

    Das hat nichts mim Handy, sondern mit der SIM zu tun.
     
  9. PeBo, 14.10.2010 #9
    PeBo

    PeBo Android-Experte

    Beiträge:
    789
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    05.11.2009
    Das Duobill hat aber immernoch den Nachteil, daß man mit beiden Nummern beim gleichen Provider ist, oder? Außerdem sind nicht beide gleichzeitig nutzbar.

    Wir reisen hier immer zu zweit durch die Gegend. Wenn wir z.B. in Kongo sind und ich mit meiner kenianischen SIM den Kollegen auf seiner kenianischen Nummer anrufe fallen halt 2mal Roamingkosten an, das ist einfach doof. Dennoch möchte die Firma uns natürlich aus Kenia erreichen, am besten auf der kenianischen Nummer. Also schleppt man entweder 2 oder 3 Telefone herum oder man nutzt echtes DualSIM.

    So hatte ich bis heute (Kongo) eine lokale SIM im X10 wegen der Datennutzung, sowie meine SIM aus Kenia und die deutsche im Samsung. Klappt wunderbar, man muß nur manchnmal überlegen welches Telefon man für den nächsten Anruf am besten verwendet ;)
     
  10. Tom23, 15.10.2010 #10
    Tom23

    Tom23 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Bei "Orange" hast Du nur einen Pin. Bei meinem P1i ging das problemlos, hatte aber schon mal ein Pasasonic Handy, da ging es nicht. Hängt also schon vom Handy ab, bei meinem Samsung Galaxy S geht es auch nicht (brauch es dzt. aber auch nicht)

    Tom
     

Diese Seite empfehlen