1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

X10 Mini (E10i) & Mini Pro (U20i) German 2.1 incl. Flashtool

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Xperia X10 Mini / Mini Pro" wurde erstellt von Bin4ryDigit, 09.11.2010.

  1. Bin4ryDigit, 09.11.2010 #1
    Bin4ryDigit

    Bin4ryDigit Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    233
    Erhaltene Danke:
    169
    Registriert seit:
    10.03.2010
    German ROM 2.1 für Mini (E10i) & Mini Pro (U20i)


    [NEW 22/01/2011] Flashtool version 0.2.5
    http://www.multiupload.com/OUFO8DVLS8

    Download flashtool: (Update 14.11.2010)
    http://www-stud.uni-due.de/~sfanmakr/X10Flash/X10Flash-2.1.zip (Bin4ryDigit bitte neu anhängen,finde es nicht)

    HOWTO for Flasher here:
    http://forum.xda-developers.com/showpost.php?p=8976947&postcount=1

    Download X10 Mini (E10i) 2.1 Firmware: GERMAN ROM
    Multiupload.com - upload your files to multiple file hosting sites! (danke ronny33)

    Download X10 Mini-Pro (U20i) 2.1 firmware: GERMAN ROM
    Multiupload.com - upload your files to multiple file hosting sites!

    Packt die Firmware in den "firmware" Ordner!
    Windows 7/Vista Benutzer sollte UAC deaktivieren.

    Wenn ihr die Firmware entpackt habt startet die X10flash.bat und folgt den Anweisungen.

    mfg
    Bin4ry

    Wer meine Arbeit mag darf auch gerne mir ein Bier spendieren :)
    [​IMG]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.01.2011
    firehunt, giesiclan, Deanna und 4 andere haben sich bedankt.
  2. cha-cha, 09.11.2010 #2
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Damit könnte ich einer Kollegin sicher eine Freunde machen, sie wäre gerne die roten Logos von Vodafon los :flapper:

    Aber so ganz verstehe ich deine Anleitung nicht, ich lade beides runter, packe dann die entpackten Files in den Unterordner Firmware des Flashtools, soweit verstanden. Aber wie geht es dann weiter, wo soll ich die loader.sin mit was überschreiben? Aufs Handy kopieren :confused2:

    Danach dann Handy per USB debugging anschließen vermute ich mal und dann die Batchdatei ausführen?

    Ich würde das mit einem fremden Handy nur machen, wenn ich mir auch sicher bin, was ich da tue :razz:
     
  3. Bin4ryDigit, 09.11.2010 #3
    Bin4ryDigit

    Bin4ryDigit Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    233
    Erhaltene Danke:
    169
    Registriert seit:
    10.03.2010
    Das prinzip ist so:
    Du entpackst die Dateien aus dem archiv in das Firmware verzeichnis.
    Den Kommentar mit der Loader.sin kannst du ignorieren, das gilt nur falls schon eine im Ordner ist! (Man kann den Flasher auch für andere Handys nutzen).

    Dann startest du die X10flash.bat
    Dort werden einige Fragen gestellt.
    Das Mini Pro ist das U20! Also Option 2.
    Du musst nun die Nutzerdaten löschen lassen: Wipe Userdata? -> y
    Dann wählst du dein Betriebssystem aus.

    Danach fordert dich der Flasher auf das Gerät im Flashmodus anzuschliessen.
    Das ist der gleiche Modus den SEUS fordert.
    Also Handy aus -> Zurücktaste drücken und gedrückt lassen -> das USB Kabel anschliessen! (während die Taste gedrückt ist). Jetzt sollte oben rechts die LED grün leuchten!

    Wenn das passiert ist sollte das Flashtool das gerät schon erkannt haben und mit dem flashen beginnen!

    Wichtig ist das falls Windows 7 oder Vista benutzt wird das UAC deaktiviert wird UND das SEUS oder Pc-Companion das Telefon schonmal erkannt hat und vorallem auch auf diesem PC Installiert ist, das ist wichtig damit man die Treiber hat!

    Falls Probleme auftreten kannst du dich nochmals hier melden. Ein "bricken" also zeströren des Geräts ist defacto noch nicht vorgekommen. (bis auf dev-phones, aber die sollte hier eigentlich keiner haben :p )

    mfg
    Bin4ry
     
    cha-cha bedankt sich.
  4. cha-cha, 09.11.2010 #4
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Danke, ich werde sie fragen, ob ich es machen soll, jetzt ist alles soweit klar :)
     
  5. Bin4ryDigit, 09.11.2010 #5
    Bin4ryDigit

    Bin4ryDigit Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    233
    Erhaltene Danke:
    169
    Registriert seit:
    10.03.2010
    Okay, wenn alles okay ist dann solltest du ein Backup des SEUS-db Folders machen. Nur damit man im Garantiefall wieder auf Vodafone zurückflashen kann! :) Wichtig sind hier die 2 grossen Dateien die heruntergeladen werden wenn SEUS updatet. Also im Zweifelsfall halt nochmals die Vodafone Firmware von SEUS drüberbügeln lassen.
    Ganz zur Not wird auch sicherlich jemand hier die Dateien bereitstellen können.

    Die Vodafone SEUS Dateien müssen dann noch von mir decrypted werden, geht aber schnell und mache ich gerne!

    mfg
    Bin4ry
     
  6. cha-cha, 10.11.2010 #6
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    So, erledigt, hat funktioniert :laugh: Erwähnenswert erscheint mir noch, dass das Tool offenbar auf der gleichen Partition liegen muss wie das Betriebssystem, bei mir wollte er erst nicht, weil die Dateien auf C: lagen, das Betriebssystem aber auf D: nachdem ich das Tool auf D: gepackt habe lief es dann ohne Probleme :winki:
     
  7. Bin4ryDigit, 10.11.2010 #7
    Bin4ryDigit

    Bin4ryDigit Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    233
    Erhaltene Danke:
    169
    Registriert seit:
    10.03.2010
    Sollte eigentlich auch anders funktionieren, aber wenn es bei dir nicht so war dann bin ich froh das du mitgedacht hast :) :thumbsup:

    Dann freu ich mich für dir und deine Arbeitskollegin!

    mfg
    Bin4ry
     
  8. Tony, 11.11.2010 #8
    Tony

    Tony Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.11.2010
    Geht das auch für das mini??? Oder ist da eine andere Datei notwendig? Wenn ja, wo finde ich die?
     
  9. ronny33, 11.11.2010 #9
    ronny33

    ronny33 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,286
    Erhaltene Danke:
    214
    Registriert seit:
    25.06.2010
    Phone:
    Huawei Mate S,Huawei P8
    Hallo,
    Bis jetzt nur fürs Pro.
    Ich habe Bin4ry aber die Dateien für das normale mini zukommen lassen,
    ich denke er muss sie noch decrypten und wird sie dann auch hier anhängen,
    und mich bitten den Threadtitel umzubenennen;)
    Dann geht das ganze auch mit dem normalen mini.

    edit:

    Erledigt!siehe erster Post!

    LG
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2010
  10. billy-boy, 16.11.2010 #10
    billy-boy

    billy-boy Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Hallo,
    ich besitze ein XPeria 10 Mini Pro (von Vodafone).

    Nachdem ich es im FlashModus angeschloßen habe (und die Treiber installiert habe) starte ich die .bat Datei. Darauf öffnet sich das Java-Fenster. Ich klicke auf "Flashen" und wähle die Firmware (bzw. den Ordner) für mein Gerät (U20i) aus. Anschließend hängt das Tool mit der Meldung "Searching for Xperia"...

    Wo liegt der Fehler?

    Das XPeria 10 Mini Pro wurde im FlashModus korrekt im Win-Gerätemanager erkannt. UAC kommt nicht in Frage (Win XP 32bit).

    Vg
    Markus
     
  11. Glenfiddich01, 16.11.2010 #11
    Glenfiddich01

    Glenfiddich01 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    406
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    10.11.2010
    hast du vor dem Ausschalten "USB-Debugging" aktiviert?
    findet SEUS oder PCCompanion das Handy wenn du es ansteckst?
     
  12. billy-boy, 16.11.2010 #12
    billy-boy

    billy-boy Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Debugging ist aktiviert und SEUS findet es, dass ist ja das komische...
     
  13. mcsteff, 18.11.2010 #13
    mcsteff

    mcsteff Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.11.2010
    X10 mini mit Vodafone 1.6
    Flasher und ROM runtergeladen.
    Java und Treiber installiert.
    ROM im Ordner firmware entpackt.

    Jetzt klicke ich die x10flash.bat
    jetzt wähle ich flash aus, dann firmware,
    dann zurückbutton und usb rein.
    LED grün leuchtet, ich klicke ok.
    Es kommt die Info Start Flashing, grüne LED geht aus, Akku Ladesymbol kommt und das wars, mehr passiert nicht.
    Was mach ich falsch ?

    @edit:

    Ich erstelle einen Ordner firmware, dort habe ich das ROM entpackt.
    Unter Flash sehe ich nur den Ordner zum Auswählen sonst nix.

    Und
    UAC deaktiviert, USB Debugging aktiviert.
    OS Win 7

    Steff
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.11.2010
  14. toddy1978, 19.11.2010 #14
    toddy1978

    toddy1978 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Ist es evtl. auch möglich eine gebrandete Firmware zu flashen?

    Würde gerne mein Vodafone Branding in ein T-Mobile Branding "umbranden".
    Geht das überhaupt? Wäre das ggf. auch mit dem Flashtool möglich oder ist der Aufwand zu groß?

    (Bin völlig genervt von Vodafone - da tut sich gar nix - außerdem habe ich eh eine O2 Sim)
     
  15. ronny33, 19.11.2010 #15
    ronny33

    ronny33 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,286
    Erhaltene Danke:
    214
    Registriert seit:
    25.06.2010
    Phone:
    Huawei Mate S,Huawei P8
    Ja schon.
    Dazu bräuchtest Du aber die T-Moblie Files aus Seus und Bin4ry müsste sie noch decrypten.(glaub ich )
     
  16. JPX10, 20.11.2010 #16
    JPX10

    JPX10 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.11.2010
    Hallo erst mal,

    da ich im anderen forum keine hilfreichen rückmeldungen erhalten habe, wollte ich es mal hier versuchen :)

    und zwar habe ich folgendes problem:

    hab den aktuelsten flashtool runtergeladen - dazu die FW - die anweisungen befolgt
    aber das programm findet das gerät nicht: INFO - Searching for Xperia....
    x10 mini ist in flashmode angeschlosen, nach einigen minuten verschwindet das grüne licht am mini

    ??
     
  17. mcsteff, 20.11.2010 #17
    mcsteff

    mcsteff Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.11.2010
    Hat keiner ne Idee ?
    Muss ich wirklich auf Vodafone warten ?
    Bei mir verschwindet die grüne LED innerhalb von Sekunden.
     
  18. Stropsy, 20.11.2010 #18
    Stropsy

    Stropsy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    96
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Stand nicht in einem anderen Thread, dass Vodafone die Software schon freigegeben hat und die sie offiziell updaten kannst?
    Dann sollte doch alles gut klappen.:thumbup:
     
  19. toddy1978, 20.11.2010 #19
    toddy1978

    toddy1978 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Naja, also soweit ich weiß, ist das Update von Vodafone noch nicht freigegeben. Ich hätte auch gerne das Update mit O2 Branding - das gibt es schon - aber mit Decrypten etc. und wie ich das machen sollte....weiß ich auch nicht.

    Das Flashtool hier wäre klasse dafür - das Image aber dafür zu besorgen - keine Ahnung, falls es jemand kann wäre das natürlich göttlich ;-)
     
  20. mcsteff, 21.11.2010 #20
    mcsteff

    mcsteff Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.11.2010
    1. ist es nicht freigegeben
    2. wollte ich auch nicht diese gebrandete Version
    3. beantwortet das auch nicht meine Frage

    Wollte einfach nur wissen warum ich mit diesem Tool mein Mini nicht geflasht bekomme, mehr nicht.

    Steff
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. xperia e10i 2.1 flashen auf 4.1.2